• Bekannt für hochwertige Präzisionswerkzeuge für Profis, Spanntechnik und Drehmaschinenzubehör, ist die FWT GmbH bereits seit 25 Jahren ein zuverlässiger Partner für Handwerksbetriebe und Industrie.

    BildIm neuen Onlineshop der FWT GmbH kann alles, was man in metallverarbeitender Industrie und Handwerk benötigt, günstig und zuverlässig bestellt werden. Der Shop bietet Kunden die Möglichkeit sich über das vielseitige Sortiment an Werkzeugen ausführlich zu informieren und die passende Auswahl zu treffen.
    Von hochwertigem Drehmaschinenzubehör in Industriequalität über professionelle Spanntechnik und Messzeuge bis zu Werkzeughaltern und Zerspanungswerkzeugen in vielfältigen Ausführungen. Bei FWT kauft man beste Qualität zu günstigen Preisen.

    Profiwerkzeug in Markenqualität
    In langjähriger Zusammenarbeit mit führenden Traditionsunternehmen und innovativen Partnern vertreibt die Firma Feinwerktechnik Bingen Markenwerkzeuge wie Zentra Drehfutter, mitlaufende Drehbankspitzen von ROTOR und MULTISUISSE Drehstahlhalter. Auch LAMINA Wendeschneidplatten oder HOMGE Präzisionsschraubstöcke hat FWT im Sortiment.
    Einen Überblick über Zerspanungswerkzeuge, wie Bohrwerkzeuge, Drehwerkzeuge und Fräswerkzeuge erhält man auf:
    https://www.fwt-gmbh.de/zerspanungswerkzeuge

    Präzise Werkzeuge von FWT
    Neben den Präzisionswerkzeugen namhafter Hersteller führt die FWT GmbH auch Werkzeuge und Umweltprodukte aus eigener Fertigung, unter anderem:
    Austreiber aus Spezialstahl,
    Reduzierhülsen und Verlängerungshülsen mit höchster Rundlaufgenauigkeit,
    Spindelhülsen in diversen Ausführungen
    und vielfältige Spannzangen, wie Zugspannzangen oder Direktspannzangen mit Morsekegel, nach DIN-Norm.
    Aber auch HSS Drehlinge, Spannzangenvorrichtungen, Gewindeschneidapparate und Abstechschwerter sind bei FWT aus eigener Herstellung erhältlich.
    Auch Werkstattbedarf, wie Ölskimmer, Emulsionspflege-Koffer und Handrefraktometer, stammt direkt aus dem Hause FWT GmbH – Feinwerktechnik Bingen.
    Unter der Rubrik Werkstattbedarf kann man sich ausführlich über die Umweltprodukte von FWT informieren.

    Innovative Spannwerkzeuge
    Durch die stetige Weiterentwicklung der hauseigenen Produkte sind innovative Spannwerkzeuge für den professionellen Einsatz entstanden. So sind beispielsweise die Hohlspindelanschläge der Feinwerktechnik Bingen ein lohnendes Hilfswerkzeug für nahezu jede Drehmaschine und das bereits in Kleinserien.
    Mit dem pneumatisch angesteuerten Spannzangenfutter von FWT hat man eine hochpräzise Werkzeugspannung mit Druckspannzangen nach DIN 6343. Das Spannzangenfutter ist horizontal und vertikal einsetzbar.
    Auch der Spannzangenanschlag für Druckspannzangen ist ein qualitativ hochwertiges Präzisionswerkzeug, das bei Rund-, Vierkant- und Sechskant-Spannzangen verwendet werden kann. Mit diesem Spannzangenanschlag wird das Spannverhalten nicht beeinflusst und der Spannzangenschaft nicht deformiert.
    Das vielfältige Sortiment an Spannwerkzeugen ist auf https://www.fwt-gmbh.de/spannwerkzeuge einzusehen.

    Flexibilität und Wirtschaftlichkeit
    Für seine zeit-, geld- und energiesparenden Bandskimmer und Scheibenskimmer wurde die FWT GmbH bereits mit zwei Umweltpreisen ausgezeichnet.
    Die Auszeichnungen und Innovationen im Bereich des Werkzeugbaus spornen die Feinwerktechnik Bingen auch nach 25 Jahren dazu an, das Unternehmen in Sachen Flexibilität, Effektivität und Wirtschaftlichkeit weiter auszubauen.
    Um Kunden und Lieferanten einen bestmöglichen Service anzubieten wurde das Zentrallager vergrößert und ein effizientes High-Tech Lager- und Materialmanagement System eingeführt. Dieses System spart Lagerraum, Aufwand und Kosten, was sich natürlich auch auf die günstige Preisgestaltung für die Kunden auswirkt. Gleichzeitig leistet ein intelligentes Energiemanagement einen Umweltbeitrag, durch die Reduktion der CO2-Emissionen.

    FWT als Handelsunternehmen
    Seit 2008 hat die FWT GmbH ihr Geschäftsfeld stetig erweitert. Als Mitglied der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen und die langfristigen und vertrauensvollen Beziehungen zu Lieferanten und Markenproduzenten haben es ermöglicht, die Feinwerktechnik Bingen nun zu einem anerkannten Handelsunternehmen auszubauen.
    Im neuen Onlineshop haben Geschäftspartner nun auch einen eigenen Händlerbereich mit vielen Vorteilen für den Großeinkauf von Präzisionswerkzeugen.
    Mit all ihren Innovationen und stetiger Weiterentwicklung stellt sich die FWT GmbH – Feinwerktechnik Bingen flexibel jeder Herausforderung und gilt bei Kunden, Lieferanten und Markenherstellern als zuverlässiger und vertrauensvoller Partner.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FWT GmbH Feinwerktechnik Bingen
    Herr Joachim Bork
    In der Pfaffengewann 12
    55411 Bingen
    Deutschland

    fon ..: +49 6721 / 99 41 67
    web ..: https://www.fwt-gmbh.de
    email : bork1@fwt-gmbh.de

    Im Werkzeughandel von FWT Feinwerktechnik erhält man Qualitätswerkzeuge zu fairen Preisen. Dort kauft man Profi Werkzeuge vom Fachmann. Die hochwertigen Spannzangen und Werkzeughalter ermöglichen ein präzises Arbeiten und die innovativen Ölskimmer garantieren das leistungsfähige Abtragen von Fremdölen. Umfangreiche Magnetspanntechnik, Messzeuge und Zerspanungswerkzeuge komplettieren die vielseitige Produktpalette für Drehmaschinen Zubehör.

    Pressekontakt:

    FWT GmbH Feinwerktechnik Bingen
    Herr Joachim Bork
    In der Pfaffengewann 12
    55411 Bingen

    fon ..: +49 6721 / 99 41 67
    web ..: https://www.fwt-gmbh.de
    email : bork1@fwt-gmbh.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , ,

    25 Jahre FWT GmbH Feinwerktechnik Bingen

    wurde veröffentlicht am 30. Oktober 2018 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: