• Flower One geht erste Lizenzvereibarung und Partnerschaft zur Nutzung der Markenrechte mit Rapid Dose Therapeutics ein und gringt das Innovative Quickstrip Produkt auf den Cannabismarkt in Nevada

    TORONTO, BURLIGTON Ontario, 15. Januar 2019. Flower One Holdings Inc (Flower One) (CSE: FONE) hat am 15. Januar 2019 mit Rapid Dose Therapeutics (RDT) eine Lizenvereinbarung zur Nutzung der Markenrechte für den Cannabismarkt in Nevada geschlossen. Flower One verfügt nun über die Rechte für die Herstellung, den Vertrieb und den Verkauf von RDTs QuickStrip, einer innovativen, proprietären Technologie zur Verabreichung von Medikamenten im Cannabismarkt von Nevada.

    Ab dem Frühjahr 2019 plant Flower One QuickStrip für medizinische Anwendungen und für den Freizeitkonsum von Cannabis in Nevada zu produzieren und zu vertreiben. Die von RDT entwickelte QuickStrip-Technologie ist ein schnelles, praktisches, präzises und sich schnell lösendes Arzneimittelabgabesystem, das oral eingenommen wird und dem Konsumenten eine rauchfreie Verabreichungsmöglichkeit für den sicheren Konsum von Cannabis anbietet.

    Partnerschaften für die Nutzung von Markenrechten sind ein zentrales Element der Wachstumstrategie von Flower One im Cannabismarkt von Nevada, meint Ken Villazor, Präsident und CEO von Flower One. Unsere Anlagen für Anbau, Verarbeitung und kundenorientierte Verpackungen in Nevada erstrecken sich auf ca. 45.000m2. Die Größe und der Automatisierungsgrad unserer Anlagen werden es uns erlauben, unsere Produktionskapazitäten und -möglichkeiten dem wachsenden Cannabismarkt in Nevada gerecht zu werden und diesen Wachstumsmarkt für RDTs innovative QuickStrip-Verabreichungstechnologie zu erschlieben.

    Nevada ist einer der lukrativsten Cannabismärkte in den Vereinigten Staaten. Mehr als 55 Millionen Touristen pro Jahr entsprechen in etwa dem 1,5-fachen der Einwohnerzahl Kanadas. Der Cannabismarkt in Nevada setzte 2018 ca. 530 Millionen US-Dollar um, einschließlich medizinischer Anwendungen, dem Freizeitverzehr und cannabisnaher Produkte.

    Durch unseren sogenannten Managed Strip Service (MSS) kann RDT den Cannabiskonsumenten in den Vereinigten Staaten eine rauchfreie Konsumalternative anbieten, sagt Mark Upsdell, CEO von RDT. RDTs Vereinbarung mit Flower One wird es dem Unternehmen erlauben, sowohl unter ihrer eigenen Marke als auch als white-label-Produkt über andere lizensierte Züchter in Nevada die gegebenen, legalen Vertriebskanäle in Nevada zu nutzen. Unsere Partnerschaft zur Nutzung der Markenrechte mit Flower One unterstreicht einmal mehr die Wachstumsstrategie für QuickStrip als internationale Marke und innovative Verabreichungsform für Cannabiskonsumenten, bei der gleichzeitig Nebeneffekte minimiert werden. Villazor fügt hinzu dass das Unternehmen mit QuickStrip als diskrete und dosierte Verabreichungsmöglichkeit hervorragend aufgestellt sei, dem stark von Tourismus geprägten Cannabismarkt in Las Vegas und Nevada ein einmaliges Produkt anbieten zu können. Wir sind stolz darauf, QuickStrip in das Portfolio von Flower One aufnehmen zu dürfen.

    Über Flower One Holdings Inc.

    Flower One Holdings beabsichtigt, ein führender Züchter von Cannabis und Hersteller von innovativen Lösungen auf dem hoch lukrativen Cannabismarkt in Nevada zu werden. Flower One ist Eigentümer und Betreiber eines ca. 2.500 m2 großen Anbau- und Produktionsstandortes im Norden von Las Vegas. Dies umfasst derzeit neun Gewächshäuser sowie die NLV Organics-Marke für Cannabisprodukte. Flower One baut derzeit ca. 42.500 m2 ehemaliger Gewächshäuser und Produktionshallen in die größte Cannabisplantage und Produktionsanlagen von Nevada aus. In der Summe werden Flower One durch die beiden Standorte Plantagen- und Produktuktionskapazitäten von ca. 45.000 m2 für den Anbau, die Zucht, Verarbeitung, Produktion- und Verpackung von Cannabisprodukten (z.B. Cannabisöl und Konzentrate) zur Verfügung stehen. Flower One ist in Nevada lizensierter für den Anbau und Produktion von Cannabis und auf Cannabis basierende Produkte, sowohl für die medizinische Anwendung als auch für den Freizeitkonsum.

    Flower Ones Inhaberaktien werden auf der Canadian Securities Exchange unter dem Kürzel FONEund in den Vereinigten Staaten auf dem QTCQB unter dem Kürzel FLOOF gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter flowerone.com

    A Game-Changing Delivery System

    Über Rapid Dose Therapeutics

    Rapid Dose Therapeutics, RDT, ist ein kanadisches Medizintechnikunternehmen, das eine innovative und proprietäre Technologie zur Verabreichung von Medikamenten anbietet. Ziel ist es, die Behandlungsergebnisse und Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Das Hauptprodukt von Rapid Dose Therapeutics ist QuickStrip, ein orales, schnell lösliches Verabreichungssystem für Medikamente. RDT ist fokussiert und engagiert in der klinischen Forschung und Produktentwicklung für die Healthcare-Industrie – für die Verabreichung von Nutrazeutika, Pharmazeutika und Cannabis. Im Cannabis-Sektor bietet RDT ein schlüsselfertiges Managed Strip Service Programm an, durch das die von RDT entwickelte QuickStrip Drug Delivery-Technologie von ausgewählten Kunden lizenziert werden kann. Die mengenbasierten Lizenzevrträge von RDT führen in der Folge zu hohen wiederkehrende Umsätzen, wodurch eine rasche Expansion in Schwellenländer ermöglicht wird, was wiederum Mehrwerte für Verbraucher und Investoren zur Folge hat. Rapid Dose Therapeutics ist bestrebt, kontinuierlich innovative Lösungen zu entwickeln, durch die unterschiedliche Marktsegmente und -bedürfnisse adressiert werden.

    Weitere Informationen auf www.rapiddose.ca

    Für Anfragen wenden Sie sich bitte an:

    Flower One Holdings Inc.
    NATIONAL Capital Markets
    +1 416 848 9835
    ir@flowerone.com

    Rapid Dose Therapeutics Corp.
    Assistant Corporate Secretary
    Jorge Estepa
    jestepa@rapid-dose.com
    +1 416 818 4035

    WARNHINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN:

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze enthalten. Alle Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind und keine Aussagen über historische Fakten sind, können als zukunftsgerichtete Aussagen betrachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oft durch Begriffe wie „kann“, „sollte“, „antizipieren“, „erwarten“, „potenziell“, „glauben“, „beabsichtigen“ oder die Negativformen dieser Begriffe und ähnlicher Begriffe gekennzeichnet.

    Zukunftsgerichtete Aussagen können, ohne Einschränkung, Aussagen über die Umsetzung der Unternehmensstrategie, den Zeitpunkt der Produktion und des Vertriebs von Flower One’s QuickStrip in Nevada, den Umfang und die Kapazität der Anbau-, Verarbeitungs- und kundenspezifischen Verpackungsanlagen von Flower One in Nevada, die Größe und das weitere Wachstum beinhalten, Reife und Einzelhandelsverkäufe des Cannabismarktes in Nevada, den Vereinigten Staaten und weltweit, die Fähigkeit von RDT und Flower One, Produkte über alle legalen Apotheken in Nevada zu vertreiben, und das erwartete schnelle Wachstum von QuickStrip als internationale Marke und Lieferung an Cannabiskonsumenten sowie potenzielle Partnerschaften mit Cannabiskonsummarken.

    Obwohl Flower One versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind., Einschließlich, aber nicht beschränkt sind diese Faktoren auf: Abhängigkeit von der Einholung behördlicher Genehmigungen; Investitionen in Zielfirmen oder -projekte, die an Aktivitäten beteiligt sind, die derzeit nach dem Bundesgesetz der Vereinigten Staaten als illegal gelten; Gesetzesänderungen; begrenzte Betriebshistorie; Abhängigkeit vom Management; Anforderungen an zusätzliche Finanzierung; Wettbewerb; Behinderung des Marktwachstums und der staatlichen Übernahme aufgrund inkonsistenter öffentlicher Meinung und Wahrnehmung der Marihuana-Industrie für medizinische Zwecke und für Erwachsene; regulatorische oder politische Veränderungen.

    Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als richtig erweisen oder dass die Erwartungen des Managements oder Schätzungen zukünftiger Entwicklungen, Umstände oder Ergebnisse eintreten. Infolge dieser Risiken und Unsicherheiten können die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen abweichen.

    Dementsprechend sollten sich die Leser nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf den Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Flower One Holdings lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung dieser Informationen ab, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Flower One Holdings Inc.
    20 Richmond Street East
    M5C 2R9 Toronto, ON
    Kanada

    Pressekontakt:

    Flower One Holdings Inc.
    20 Richmond Street East
    M5C 2R9 Toronto, ON

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Flower One geht erste Lizenzvereibarung und Partnerschaft zur Nutzung der Markenrechte mit Rapid Dose Therapeutics ein und gringt das Innovative Quickstrip(TM) Produkt auf den Cannabismarkt in Nevada

    wurde veröffentlicht am 16. Januar 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 4 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: