• Top-Instrumente für das Personal-Controlling – Personalplanung und Mitarbeiterbindung mit Kennzahlen steuern – Aktiv Führen mit Zielvereinbarungen und Mitarbeiterbeurteilung

    BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in:

    Stuttgart & München 25.06.2019

    Frankfurt & Köln 19.09.2019

    Hamburg & Berlin 21.11.2019

    Buchen Sie Ihr Seminar einfach und bequem über unser online Anmeldeformular.

    Seminarprogramm zum Seminar Personal-Controlling

    Top-Instrumente für das Personal-Controlling:

    > Personalkennzahlen entwickeln – Ihr HR-Monitoring
    > Welchen Beitrag leisten Personalkennzahlen für das Unternehmensmanagement?
    > Bitte keinen „Zahlenfriedhof“: Die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick
    > Die Balanced Scorecard: Verzahnung von Unternehmens- und Personalstrategie
    > Grenzen von Kennzahlen: Was regelt die betriebliche Mitbestimmung?
    > Big Data und Digitale Transformation: Neue Anforderungen an das Personal-Controlling

    Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

    + S&P Tool: Personal-Controlling mit den entscheidenden Kennzahlen
    + S&P Maßnahmenplan: Umsetzung Personalstrategie

    Personalplanung und Mitarbeiterbindung mit Kennzahlen steuern:

    > Zukünftige Kompetenzfelder identifizieren und gezielt besetzen
    > Passt der Team-Mix? Die richtigen Persönlichkeitstypen an Board holen
    > „Überflieger“ oder „Dead Wood“: Talente-Pool aufbauen und Top-Mitarbeiter binden
    > Spezialisten- oder Führungslaufbahn? Kennzahlen für die Personalentwicklung

    Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

    + S&P Check: Mitarbeiterpotentiale mit der VeSiEr-Methode erkennen
    + S&P Leitfaden: Persönlichkeitstypen im Bewerberinterview identifizieren

    Aktiv Führen mit Zielvereinbarungen und Mitarbeiterbeurteilung:

    > Einführung eines Zielvereinbarungssystems
    > Mach aus drei Personalgesprächen eines! Vom Zielvereinbarungs- zum Jahresgespräch
    > Entwicklungsfelder mit dem Mitarbeiter gemeinsam identifizieren: Jahresgespräch, Leistungsbeurteilung & Co.
    > Kennzahlen richtig kommunizieren: Feedback-Kompetenz für Führungskräfte
    > Rechtliche Fehler bei der Vereinbarung von Zielen vermeiden

    Die Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

    + S&P Leitfaden: Konzept für das Jahresgespräch
    + S&P Leitfaden: Die 10 wichtigsten Mitarbeitergespräche

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    Ohne Umwege Chancen sichern
    Erfahrungen austauschen

    Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

    Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
    Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Neues Seminarformat! – Personal-Controlling: Aktiv Steuern mit Kennzahlen – Seminare in Hamburg

    wurde veröffentlicht am 6. Mai 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 7 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: