• Vancouver (British Columbia), 25. September 2019. Experion Holdings Ltd. (TSX-V: EXP, OTCQB: EXPFF, Frankfurt: MB31), vormals Viridium Pacific Group, die Muttergesellschaft von Experion Biotechnologies Inc., einem von Health Canada lizenzierten Cannabisanbau- und -verarbeitungsunternehmen und EFX Laboratories Inc., ein Produktions- und klinisches Forschungsunternehmen für Medizinprodukte mit Sitz in Calgary (Alberta), freuen sich, ein Update hinsichtlich ihrer Kerngeschäftsstrategie und Betriebsaktivitäten bereitzustellen.

    Chief Executive Officer Jay Garnett sagte: In den vergangenen Wochen haben wir beträchtliche Fortschritte bei der Umsetzung unserer fokussierten Strategie auf Schlüsselinitiativen verzeichnet, die Experion am besten positionieren, um ein bedeutender Player der Cannabisbranche zu sein. Wir sind der Auffassung, dass der Markt mit zunehmender Reife der Cannabisindustrie fokussierte Unternehmen belohnen wird, die ihre Aktiva monetarisieren können. Dieser Paradigmenwechsel beginnt sich nun zu zeigen, zumal die Investoren ihr Hauptaugenmerk auf Unternehmen richten, die einen Pfad zur Profitabilität einschlagen. Wir konzentrieren uns stark auf das medizinische Cannabissegment, wo wir eine noch nie dagewesene Marktmöglichkeit sehen – sowohl national als auch international.

    Im Update erörterte Höhepunkte:

    – Eintritt von Experion in den Hanf-CBD-Markt
    – Experion erweitert nationales Profil und unterzeichnet Absichtserklärung in Quebec
    – Update der Produkte von Experion – Freizeit, Gesundheit und Wellness
    – Update der Fokussierung von Experion auf medizinisches Cannabis
    – Experion – Podcast-Interview des CEO mit Equity Guru zum Thema Experion Holdings and the Art of Executive Accountability

    Experion betritt Hanf-CBD-Markt mit Kapitalinvestition in erstklassigen Hanfproduzenten True North Cannabis Inc.

    Am Dienstag, dem 17. September, gab Experion bekannt, dass das Unternehmen eine unverbindliche Absichtserklärung unterzeichnet und eine Kapitalinvestition in True North Cannabis Corp. getätigt hatte. Die Kapitalinvestition ist für Experion überaus wichtig und steht im Einklang mit der Strategie des Unternehmens, sich langfristige, qualitativ hochwertige Lieferabkommen durch strategische Investitionen in die Lieferkette zu sichern.

    Chief Operating Officer Jarrett Malnarick sagte: Die Investition in True North ermöglicht Experion den direkten Zugang zur hochwertigen CBD-Biomasse auf Hanfbasis von True North. Zunächst werden wir für die Ernte 2019 Zugang zu etwa 6.000 Kilogramm an CBD-Biomasse auf Hanfbasis mit hoher Potenz und in weiterer Folge zu mindestens 6.000 Kilogramm pro Jahr haben. Der direkte Zugang zu Qualitätsprodukten ist von grundlegender Bedeutung, zumal sich Experion als Player in der Hanf-CBD-Branche positioniert.

    Der Industriehanfmarkt soll bis 2026 einen Umsatz von 13,03 Milliarden US-Dollar erreichen. Wir verzeichnen eine steigende Nachfrage nach Industriehanf in Endverbraucheranwendungen und werden ein wichtiger Faktor sein, um das Marktwachstum sowohl national als auch international zu fördern. Experion sieht in CBD-Produkten aus Hanf eine Möglichkeit, den Zugang in den USA zu nutzen, da sich mehrere US-Unternehmen an uns gewendet haben, um Möglichkeiten für eine gemeinsame Markenbildung in beiden Ländern zu suchen.

    Außerdem werden die Marktmöglichkeiten von Hanf auch in Europa und darüber hinaus größer und CBD-Produkte aus Hanf erfreuen sich in verschiedenen Ländern der EU, Mexiko und Asien einer frühen Akzeptanz. In Kanada ist Cannabis 2.0 Legalization ein wichtiger kurzfristiger Katalysator für die Gesundheits- und Wellnessprodukte von Experion unter der Marke Kanabé Goods Co. (Kanabé). Experion ist besser positioniert, um von den endgültigen Vorschriften von Health Canada hinsichtlich wertschöpfender Produkte zu profitieren, die am 17. Oktober 2019 in Kraft treten sollen, indem es eine qualitativ hochwertige Hanfversorgung sicherstellt.

    Das Unternehmen wird weitere landwirtschaftliche Abkommen anstreben, da die Outdoor-Produktion von Cannabis zum Mainstream wird, was einen langfristigen Zugang zu kostengünstiger Biomasse für wertschöpfende Produkte ermöglicht.

    Absichtserklärung von Experion mit der Societe Quebecoise Du Cannabis (SQDC)

    Am Dienstag, dem 10. September, gab Experion bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung mit der Societe Quebecoise du Cannabis (die SQDC), dem einzigen legalen Einzelhändler von Cannabis zur Freizeitanwendung in Quebec, unterzeichnet hat, um Cannabisprodukte zur Anwendung durch Erwachsene an die SQDC für den Vertrieb und Verkauf in Quebec zu liefern.

    Jay Garnett sagte außerdem: Die Absichtserklärung mit der SQDC ist ein entscheidender Moment für Experion, da sie uns Zugang zu einer Marktgröße von über 8,4 Millionen ermöglicht – der zweitgrößten Bevölkerung Kanadas. Laut den verfügbaren öffentlichen Informationen wird Experion nach Aurora, Canopy und MedReleaf der vierte Anbieter von Kapseln auf dem Markt von Quebec sein.

    Produktupdate von Experion

    In der vergangenen Woche lieferte Experion seine zweite kommerzielle Einzelhandelssorte zur Anwendung durch Erwachsene in die Provinzen British Columbia und Saskatchewan. Experion verfügt über ein Portfolio an hochwertigen Sorten für die Anwendung durch Erwachsene sowie für den Gesundheits- und Wellnessmarkt, einschließlich Produkte, die einzigartige Erfahrungen und medizinische Vorteile bieten können und in puncto Qualität und Konsistenz kommerziell machbar sind. Experion entwickelt auch weiterhin Wachstumspartnerschaften, die es ermöglichen, die Überdachungsgröße mit seiner hochwertigen Genetik zu steigern. Experion verfügt nun über mehr als 4.000 Klone, die aktiv mit unseren Partnern wachsen, wobei weitere Möglichkeiten bestehen, die Kapazität kurzfristig ein weiteres Mal zu verdoppeln.

    Experion entwickelt auch weiterhin neue Verarbeitungskapazitäten in seiner Mission-Anlage, die eine Vielzahl an Extraktionsmethoden und Ölkonzentrationen sowie die Entwicklung neuer Produkte für den aufstrebenden Markt für wertschöpfende Produkte umfassen. Wir werden den Markt darüber informieren, sobald sie verfügbar sind.

    Update der Fokussierung von Experion auf medizinisches Cannabis

    Im Rahmen der Fokussierung von Experion auf die internationale Expansion durch medizinische Cannabisprodukte als Möglichkeit, die europäischen Märkte zu betreten, fördert das Unternehmen weiterhin seine Partnerschaftsabkommen in Deutschland und Polen.

    Jay Garnett sagte außerdem: Wir freuen uns über das langfristige Potenzial der europäischen und aufstrebenden Cannabismärkte. Für Europa wird für das Jahr 2026 ein Marktanteil von 28 Prozent prognostiziert. Deutschland ist der größte Cannabismarkt und fördert somit das Marktwachstum in dieser Region.

    COO Jarrett Malnarick und ich sind in der vergangenen Woche nach Europa gereist, um unsere bestehenden und potenziellen Partner zu treffen. Unsere Treffen waren äußerst erfolgreich und haben unseren Glauben an Möglichkeiten in Europa weiter gestärkt. In Polen haben wir uns mit neuen Partnern getroffen, um den besten Weg zum Import von Produkten zu ermitteln und die Entwicklung des aufstrebenden Marktes in Polen zu unterstützen. In Deutschland haben wir uns mit unseren derzeitigen Partnern getroffen, um die aktuellen und zukünftigen Pläne zur Belieferung des deutschen Medizinmarktes zu festigen.

    Darüber hinaus haben wir unsere Zeit in Frankfurt genutzt, um der Investment-Community die Geschichte von Experion vorzustellen, und wir haben aus der Präsentation vor über 35 verschiedenen Gruppen gelernt, dass es einen erheblichen Bedarf für die Cannabisbranche gibt. Die Investitionsmöglichkeit von Experion wurde gut aufgenommen und wir sind der Auffassung, dass wir ein solides Fundament gelegt haben, auf dem wir bei der weiteren Umsetzung unserer Strategie aufbauen können.

    Podcast-Interview des CEO mit dem Equity-Guru Experion Holdings and the Art of Executive Accountability
    Jay Garnett, Chief Executive Officer von Experion, hat sich kürzlich zu einem Podcast-Interview mit Equity Guru zum Thema Experion Holdings and the Art of Executive Accountability getroffen. Hier ist der Link zu diesem Podcast-Interview:
    equity.guru/2019/09/13/equity-guru-podcast-experion-holdings-exp-v-art-executive-accountability/

    Über Experion Holdings Ltd.

    Experion Holdings Ltd. ist die Muttergesellschaft von Experion Biotechnologies Inc., einem von Health Canada lizenzierten Cannabisanbau- und -verarbeitungsunternehmen mit Sitz in Mission (British Columbia), sowie von EFX Laboratories Inc., einem in Calgary (Alberta) ansässigen Unternehmen, das medizinische Produkte herstellt und klinische Forschung betreibt.

    Experion Holdings Ltd. ist in eine Reihe von Produkten investiert, die ein breites Spektrum von Kundenbedürfnissen abdecken. Dazu zählen medizinische Produkte, Produkte für Erwachsene sowie Wellnessprodukte und therapeutische Produkte.
    Die Aktien von Experion Holdings Ltd. als Tier-1-Emittent werden an der TSX Venture Exchange unter dem Börsenkürzel EXP, an der OTCQB Venture unter dem Börsensymbol EXPFF sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsensymbol MB31 gehandelt.

    Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite unter www.experionwellness.com bzw. unser internationales Anlegerforum unter 8020 connects.company/ExperionEXP, wo Sie alle Pressemeldungen nachlesen können. Eine weitere Anlaufstelle ist Judy-Ann Pottinger, Investor Relations Manager, von unserem Anlegerservice (Tel: +1 604- 617-5290, E-Mail: judy-ann@experionwellness.com).

    Offenlegung

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass diese Informationen angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen.

    Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie glauben, erwarten, antizipieren, beabsichtigen, schätzen, prognostizieren, postulieren und ähnliche Ausdrücke identifiziert, oder sind solche, die sich ihrer Natur nach auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass alle vom Unternehmen zur Verfügung gestellten zukunftsgerichteten Informationen keine Garantien für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Ergebnissen abweichen können, und zwar aufgrund verschiedener Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Lage der Finanzmärkte für die Aktien des Unternehmens; die jüngste Marktvolatilität; die Fähigkeit des Unternehmens, das erforderliche Kapital aufzubringen oder ihre Geschäftsstrategien vollständig umsetzen zu können; die in den eingereichten Unterlagen genannten Risiken und andere Risiken und Faktoren, von denen das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt nichts weiß. Der Leser wird auf die eingereichten Firmenunterlagen vom 25. September 2017 und/oder die jüngsten jährlichen und zwischenzeitlichen Lageberichte (Managements Discussion and Analysis) verwiesen, um eine umfassendere Darstellung dieser Risikofaktoren und ihrer möglichen Auswirkungen zu ermöglichen. Kopien davon sind über die Unternehmensseite auf SEDAR unter www.sedar.com zugänglich.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Experion Holdings Ltd.
    Jarrett Malnarick
    12556 Stave Lake Road
    V2V 0A6 Mission, BC
    Kanada

    email : jarrett@viridiumpacific.com

    Pressekontakt:

    Experion Holdings Ltd.
    Jarrett Malnarick
    12556 Stave Lake Road
    V2V 0A6 Mission, BC

    email : jarrett@viridiumpacific.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Experion meldet Update hinsichtlich kommerzieller und betrieblicher Aktivitäten

    wurde veröffentlicht am 26. September 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: