• Axel Buch lässt die Leser in „Igor betrügt man nicht“ in eine abstruse Welt eintauchen.

    BildSeit der Flugplatz Altenrhein ausgebaut wurde, ist dort jede Menge los. Der kleine regionale Flughafen am Ufer des Bodensees liegt 20 Kilometer nordöstlich von St. Gallen und verzeichnet bis zu 30.000 Flugbewegungen pro Jahr. Meist geht bei diesen Flügen auch alles gut. Doch dann stürzt eine Cessna in den Bodensee und die Handlung des Krimis „Igor betrügt man nicht“ von Axel Buch gerät so richtig ins Rollen. Die Leser lernen Charaktere kennen, die eigentlich ganz normal sind, aber sich doch am Rande des Gesetzes bewegen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Doch würde jemand so weit gehen, um eine Cessna zum Abstürzen zu bringen?

    Die Leser tauchen in „Igor betrügt man nicht“ von Axel Buch in die Abgründe, die das Leben schreibt, ein. Der Autor führt sie immer tiefer in eine recht abstruse Welt hinein. Die Spannung wird nach und nach aufgebaut, bis die Leser der Kopf vor Fragen nur so schwirrt. Erst dann, wenn die Spannung nicht mehr zu ertragen ist, wird der Fall auf überraschende Weise aufgelöst. Liebhaber von regionalen Krimis kommen bei diesem packenden Bodensee-Krimi voll auf ihre Kosten.

    „Igor betrügt man nicht“ von Axel Buch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-5503-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , ,

    Igor betrügt man nicht – spannender Kriminalroman führt an den Bodensee

    wurde veröffentlicht am 27. September 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: