• Ein Krieg droht in Hikaru Greysons „Beneath The Ancient Sun“ die Menschheit auszulöschen.

    BildDie Leser begleiten die Protagonisten in Hikaru Greysons Fortsetzung ihrer Fantasy-Reihe, die mit einem Paukenschlag mit „Beneath The Hollow Moon“ ihren Anfang nahm, wieder durch eine aufregende, aber auch gefährliche Zeit des Umbruchs auf dem Kontinent Kenka. Die Handlung in „Beneath The Ancient Sun“ beginnt ein Jahr, nachdem sich die Gefährten aus der Geschichte von der Reise nach Tama unfreiwillig trennen mussten. Es droht erneut ein Krieg, der die Menschheit auslöschen könnte. Diesmal müssen sich die Völker gemeinsam gegen uralte Feinde – die Drachen – behaupten. Der Wolfsjunge Ukusim mag Menschen überhaupt nicht, doch ausgerechnet er muss für Frieden sorgen. Dabei unterstützen ihn die Jägerin Autumn unbewusst und die Miko Utari tatkräftig, während ihm etliche mysteriöse Gestalten begegnen. Ein letztes Mal lastet die Hoffnung der Welt auf den jungen Schultern der Freunde.

    Die Protagonisten müssen sich in „Beneath The Ancient Sun“ von Hikaru Greyson tapfer ihrem Schicksal stellen. Sie sind einer unheimlichen Macht ausgeliefert. Wird ihr Mut ausreichen, um die gesamte Menschheit zu retten? Die spannende Fortsetzung verbindet Elemente aus unterschiedlichen Kulturen auf interessante Weise miteinander. So treten z.B. sowohl Ritter als auch Samurai auf. Wer Magie und Fantasy liebt, der wird auf den Seiten des packenden Fantasyspektakels von Hikaru Greyson neue Freunde (und Feinde) finden und einige Stunden lang ein aufregendes Leben in einer magischen Welt leben.

    „Beneath The Ancient Sun“ von Hikaru Greyson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9660-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Beneath The Ancient Sun – nach „Beneath The Hollow Moon“ folgt die Fortsetzung der packenden Fantasyreihe

    wurde veröffentlicht am 1. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: