• www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49024/IRW16.001.png

    Die extrem grosse Stargate II Anomalie (rot) auf dem Gold Drop Grundstück.

    Game-Changer Zeiten für Ximen Mining

    Heute meldete Ximen Mining Corp. (TSX.V: XIM; Frankfurt: 1XMA / WKN: A2JBKL), dass die Tiefenbohrung auf dem Gold Drop Grundstück in British Columbia bereits begonnen hat, um die Stargate II Anomalie erstmals zu testen, da dort eine riesige Gold-Lagerstätte vermutet wird.

    Diese beeindruckende Anomalie wurde nach der innovativen Stargate II Technologie benannt, die von Earth Science Services Corp. aus Oshawa (ESSCO) in Ontario entwickelt wurde.

    Was diese Anomalie so spektakulär macht, sind die extrem grossen Ausmaße mit einem Umfang von 1.834 x 1.377 m, der sich vertikal über mehr als 4 km in die Tiefe fortsetzt. Die erste Zieltiefe der Bohrung liegt zwischen 500 und 800 m. Dies wird die tiefste Bohrung, die jemals auf dem Gold Drop Grundstück durchgeführt wurde (nach meinen Recherchen von öffentlichen Aufzeichnungen ist dies auch die tiefste Bohrung im gesamten Greenwood Minenbezirk).
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49024/IRW16.002.png

    Draufsicht auf die Stargate II Anomalie, die im Zentrum der Kreuzung von 3 grossen Verwerfungen vorkommt und somit entlang dem Streichtrend bzw. nördlich der C.O.D. Ader liegt.

    Glenn Galata von ESSCO ist fest davon überzeugt, dass diese Anomalie eine sehr grosse Gold-Porphyr-Lagerstätte ist und mehr als 10 Mio. Unzen Gold beinhalten kann. Grosse Minenunternehmen wie Newmont Goldcorp zeigten jüngst schon ihr Interesse nach grossen Porphyr-Lagerstätten mit Durchschnittsgehalten von nur 1 g/t Gold (und weniger).

    Während die Laborergebnisse von 60 vor kurzem abgeschlossenen Bohrlöchern an der C.O.D. Ader (nahe der Erdoberfläche) auf dem Gold Drop Grundstück noch ausstehen (und die erste Runde in Kürze erwartet wird), ist die Zeit nun reif, sich zu positionieren, da ein starker Newsflow von Ximen erwartet wird. Gestern begann die Aktie wieder stark anzusteigen.

    Der vollständige Report kann mit folgenden Links eingesehen werden:

    Webversion: rockstone-research.com/index.php/de/research-reports/5541-Die-Tiefenbohrung-hat-begonnen-und-die-Stargate-Enthuellung-steht-bevor-Ein-riesiges-Gold-System

    PDF: rockstone-research.com/images/PDF/Ximen16de.pdf

    Ximen Mining in Kanada:
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49024/IRW16.003.png

    Link zum aktualisierten Chart von Ximen Mining Corp. an der Heimatbörse TSX-Venture, Kanada (15 min. verzögert): schrts.co/nVvegNqV
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49024/IRW16.004.png

    Ximen Mining an der Tradegate/Deutschland:
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2019/49024/IRW16.005.png

    Kontakt für Rückfragen:
    Stephan Bogner (Dipl. Kfm., FH)
    Rockstone Research
    8260 Stein am Rhein, Schweiz
    Tel.: +41-44-5862323
    Email: info@rockstone-research.com
    Web: www.rockstone-research.com

    Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, wird von Zimtu Capital Corp. bezahlt, wobei Teil der Aufgaben des Autors ist, über Unternehmen zu recherchieren und zu schreiben, in denen Zimtu investiert ist. Während der Autor möglicherweise nicht direkt von dem Unternehmen, das analysiert wird, bezahlt und beauftragt wurde, so würde der Arbeitgeber des Autors, Zimtu Capital, von Aktienkursanstiegen bei Ximen Mining Corp. profitieren. Darüberhinaus besitzt der Autor Wertpapiere von Ximen Mining Corp., GGX Gold Corp. und Zimtu Capital Corp., und würde somit von Aktienkursanstiegen ebenfalls profitieren. Ximen Mining Corp. bezahlt Zimtu Capital Corp. für die Erstellung und Verbreitung von Reports und Unternehmensnachrichten. Quellennachweise: Siehe PDF.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein
    Schweiz

    email : stephan.bogner@gmail.com

    Pressekontakt:

    Rockstone Research
    Stephan Bogner
    Stein am Rhein
    8260 Stein am Rhein

    email : stephan.bogner@gmail.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Rockstone Research zu Ximen Mining: Die Tiefenbohrung hat begonnen und die Stargate-Enthüllung steht bevor: Ein riesiges Gold-System?

    wurde veröffentlicht am 2. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: