• Dieser wichtige Meilenstein ermöglicht es dem Unternehmen, die Anbausaison 2020 in Angriff zu nehmen, um CBD aus zertifiziertem Bio-Hanf zu liefern

    Vancouver, BC (9. Oktober 2019) – Weekend Unlimited Inc. – (Weekend oder das Unternehmen) (CSE: POT – FWB: 0OS1 – OTCQB: WKULF), ein Unternehmen mit Schwerpunkt auf Lifestyle-Cannabis-Produkten, gibt bekannt, dass die Northern Lights Organics-Farm in Fort St. James (British Columbia), an der das Unternehmen mehrheitlich beteiligt ist, die Bioflächen-Zertifizierung und die Bio-Zertifizierung für den auf der Farm angebauten Hanf erhalten hat.

    Dieser monumentale Meilenstein der Bio-Zertifizierung ermöglicht es dem Unternehmen, hochwertiges Bio-CBD aus seinem eigenen in Kanada angebauten zertifizierten Bio-Hanf zu produzieren und das Bio-CBD auf den nationalen und internationalen Märkten zu verkaufen, sagt Herr Chris Backus, President und CEO von Weekend. Wir schreiten mit voller Kraft auf die Anbausaison 2020 zu, und zwar mit dem Wissen, dass der Hanf, aus dem das CBD gewonnen wird, frei von Chemikalien, Pestiziden und Herbiziden sein wird, wie es die strengen Vorschriften nach dem Canadian Organic Regime erfordern.

    Wichtige Eckdaten:

    – Northern Lights Organics hat die Bioflächen-Zertfizierung für die gesamte Farm erhalten.
    – Der auf der Farm angebaute Hanf wird die begehrte Bio-Kennzeichnung tragen.
    – CBD aus zertifiziertem Bio-Hanf ist bei Verbrauchern sehr gefragt und ermöglicht Premium-Preise und -Margen.
    – Die Anbausaison 2020 wird die erste große Ernte hervorbringen, die mit der Bio-Zertifizierung verkauft wird.

    Die Northern Lights Organics-Farm hat die Zertifizierung durch die Pacific Agricultural Certification Society (PACS) erhalten. PACS ist eine eingetragene gemeinnützige Gesellschaft, die kleinen Anbaubetrieben und mehreren Millionen Dollar schweren Lebensmittelverarbeitungs- und -vertriebskonzernen in ganz Kanada Zertifizierungen für die internationalen Märkte erteilt, darunter die Bio-Zertifizierung gemäß dem Canada Organic Regime (COR), die von der Canadian Food Inspection Agency (CFIA) akkreditiert ist.

    Da wir weiterhin Beziehungen in der Branche aufgebaut und die Bekanntheit unserer Northern Lights Organics-Farm gesteigert haben, besteht ein bedeutendes und wachsendes Interesse an der Bio-CBD-Produktion, insbesondere weil sowohl unsere Anbauflächen als auch unsere Kulturpflanzen die Bio-Zertifizierung tragen, so Herr Backus weiter. Viele Hanfbauern behaupten, dass sie biologisches Saatgut und Bio-Anbauverfahren einsetzen, es gibt jedoch nur wenige, die wie wir über zertifizierte Bioflächen verfügen – dies wird unsere Produkte an die Spitze setzen. Wir haben Zuversicht in unseren Plan und in unser Fachwissen, ein hervorragendes Produkt herstellen zu können und zwar ein Produkt, das aufgrund der Bio-Zertifizierung mit einzigartigen Eigenschaften aufwartet. Alles in allem sollte dies wesentlich zur Steigerung des Unternehmenswerts beitragen. Dies ist ein sehr wichtiger und positiver Meilenstein für das langfristige Wachstum des Unternehmens.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Chris Backus, President & CEO, Director
    Tel: 1 (236) 317-2812 – 1(888) 556-9656 (gebührenfrei)
    E-Mail: IR@weekendunlimited.com

    Über Weekend Unlimited Inc.
    Weekend Unlimited ist ein Unternehmen, das Lifestyle-Produkte auf Basis von Cannabis als Genussmittel herstellt. Das Unternehmen entwickelt Produkte in Premiumqualität, die überall und jederzeit für ein tolles Lebensgefühl sorgen. Mit Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und Kanada sowie einem einzigartigen Unterhaltungs- und Bildungsformat (Weekend Live!) ist Weekend Unlimited bestens positioniert, um mit seinen Marken dem Produkt Cannabis als Genussmittel ein Gesicht zu geben. Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.weekendunlimited.com.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen
    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung zurzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Weekend Unlimited Inc.
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver
    Kanada

    Pressekontakt:

    Weekend Unlimited Inc.
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Die Northern Lights Organics-Farm von Weekend erhält Bioflächen-Zertifizierung

    wurde veröffentlicht am 9. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: