• Update für Auslagerungsbeauftragte

    BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

    München & Stuttgart 09.10.2019

    Frankfurt & Köln 03.12.2019

    München & Frankfurt 17.02.2020

    Berlin & Stuttgart 09.03.2020

    Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

    Zielgruppe:

    > Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Kapitalanlage- und Fondsgesellschaften, Leasing- und Factoring-Gesellschaften
    > Führungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Auslagerungsmanagement, Risikocontrolling,Compliance, IT-Sicherheit und Interne Revision

    Ihr Vorsprung:

    Jeder Teilnehmer erhält kostenfrei folgende S&P Produkte:

    + Leitfaden für das zentrale Auslagerungsmanagement (Umfang ca. 30 Seiten)
    + Muster-Reporting für Auslagerungsbeauftragte
    + S&P Check: Anforderungen an KPI’s und Service-Level-Agreements
    + S&P Tool Risk Assessment: Ermittlung des IT-Schutzbedarfs
    + S&P Tool Risk Assessment Auslagerungsmanagement mit Kontroll- und Überwachungsplan

    Seminarprogramm:

    Solide Governance Regelungen als Basis für das Auslagerungsmanagement

    > Verschärfte Anforderungen an die Risikobewertung von Auslagerungsvereinbarungen:
    – Welche Auslagerungen sind zwingend als kritisch/ wesentlich einzustufen?
    – Operationelle Risiken und Reputationsrisiken
    – Bewertung des Step-in-Risikos
    – Unternehmens- und sektorspezifische Konzentrationsrisiken
    – Kontroll- und/ oder Interessenskonflikte
    > Bewertung von Vertragsgestaltung, Leistungskontrollen und organisatorischer Vorgaben:
    – MaRisk-Protokoll 03/2018: Neue Präzisierung von Zustimmungsvorbehalten und weitreichenden Informationsrechten
    – Neue Vorgaben an Kontroll- und Berichtspflichten bei Dienstleistern und Auslagerungsbeauftragten
    – Optimierung der Kennzahlen zur Risiko- und Performance-Messung (KPIs)
    > Auslagerungscontrolling in der Gruppe: Was ist zu beachten?

    Schnittstelle Auslagerungsbeauftragter und Informationssicherheitsbeauftragter

    > EBA-Leitfaden Outsourcing: Erweiterte Anforderungen an das Outsourcing
    – Was sind sonstige institutstypische Dienstleistungen?
    – BAIT-Anforderungen an die Individuelle Datenverarbeitung
    – Verschärfte Auflagen bei Auslagerungen in Drittstaaten
    > BAIT Tz 53: Risikobewertung bei IT-Fremdbezug:
    – Ermittlung des IT-Schutzbedarfs und Festlegen eines Sollmaßnahmenkatalogs
    – EBA Leitlinie IKT: 5 Kategorien für schwerwiegende IKT-Risiken
    > Aufsichtliche Anforderungen an die IT Governance:
    – Ist die Auslagerung Datenschutz-Compliant?
    – Schnittstellen zwischen Auslagerungsbeauftragten, ISB und DSB prüfungssicher festlegen

    Pre-Outsourcing Analyse nach MaRisk AT 9 und EBA-Leitlinien

    > Mindestanforderungen an die Due Diligence Prüfung eines künftigen Dienstleisters:
    – Durchführung der qualitativ verschärften Risikoanalyse auf Basis einheitlicher Scoring-Kriterien
    – Wann muß zwingend eine Einstufung als kritische / wesentliche Auslagerung erfolgen?
    – Einschätzung von Risikogehalt und Risikokonzentration bei Auslagerungen mehrerer Aktivitäten an einen Dienstleister
    > IKS-Controlling mit ISB, Datenschutz, BCM und Notfallkonzept:
    – Maßstäbe für Steuerungs- und Kontrolltätigkeiten und deren Durchführung
    – Prüfungssichere Bewertung von Ausstiegsstrategien und Notfallplänen
    – Definition einer maximalen Schlechtleistung eines externen Dienstleisters
    – Überwachung der Leistungserbringung

    Die inhaltlichen Details sowie viele weitere Informationen finden Sie direkt hier.

    Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    Ohne Umwege Chancen sichern
    Erfahrungen austauschen

    Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

    Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
    Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Schlagwörter: , , , , ,

    Sachkunde für Auslagerungsbeauftragte – Seminare in Frankfurt

    wurde veröffentlicht am 14. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: