• Das Start-up stellt erstmals auf Österreichs größter Wohlfühlmesse aus. Mit 100% naturreinen Inhaltsstoffen und einem, zum Patent angemeldeten.

    Rein natürlichen Konservierungssystem revolutioniert die innovative Marke den Naturkosmetikmarkt. Seit September 2019 hat das deutsche Unternehmen den Verkauf der beiden Pflegeserien gestartet. Die Produkte wird die Jasha GmbH nun auf der Messe vorstellen.

    Cremes nur aus 100% naturreinen Inhaltsstoffen, dafür steht die Jasha GmbH. Pflegender Luxus für die Haut und zugleich ein ansprechendes Produktdesign vereint die Marke in Ihren Produkten. Hinter Jasha verbirgt sich die Gründerin Sharon Janz. Als studierte Chemikerin und ärztlich geprüfte Fachkosmetikerin hat sie neue Wege für hoch pflegewirksame Cremes gefunden, die allein auf Stoffen aus der Natur beruhen.

    Jedes Jasha-Produkt ist eine auf wissenschaftlicher Basis erstellte Rezeptur, die der Haut alles gibt, was sie stärkt und schön macht. Die wertvollen, teilweise exotischen Wirkstoffe werden, von in Europa wenig bekannten Pflanzen, aus der ganzen Welt gewonnen. Die Rezepturen sind echte Neuentwicklungen und kommen alle ohne künstliche Konservierungsstoffe aus. Natürlich sind alle Produkte dermatologisch getestet und auch bei zu Allergien neigender Haut verträglich.

    Erfahren Sie vom 08. bis 10. November 2019 auf der „Gesund & Wellness“ in Tulln mehr über die junge Firma und die naturkosmetischen Pflegeprodukte. In Halle 3, Stand 206 präsentiert Jasha seine beiden Women-Pflegeserien “ YOUNG SKIN“ und „MATURE SKIN“. Im Gespräch mit der Gründerin können Sie sich beraten lassen und die Produkte vor Ort ausprobieren. Mit attraktiven Messerabatt sind die Produkte direkt zu erwerben.
    Weitere Informationen rund um Jasha und die Pflegeprodukte finden Sie auch auf der Homepage.

    Kurzzusammenfassung
    Das innovative Start-up Jasha stellt seine reine Naturkosmetik vom 08. bis 10. November 2019 auf Österreichs größter Wohlfühlmesse vor. Auf der „Gesund & Wellness“ in Tulln haben Sie die Möglichkeit mit der Gründerin persönlich zu sprechen, sich über die Produkte beraten zu lassen und mehr Informationen über die wertvollen Inhaltsstoffe zu erhalten. Entdecken Sie den pflegenden Luxus der Natur mit den Produkten von Jasha.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Jasha GmbH
    Frau Sharon Janz
    Peniger Str. 13a
    09322 Penig
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)37381 69617
    web ..: https://www.jasha-cosmetic.com
    email : info@jasha-cosmetic.com

    Die Jasha GmbH hat sich ganz und gar der Idee einer 100 % naturreinen Hautpflege verschrieben. Dazu entwickelte das Start-up naturkosmetische Pflegeprodukte, die ausschließlich unveränderte, naturreine Stoffe enthalten und die in ihrer jeweiligen Zusammensetzung innovative Kompositionen darstellen. Selbst das, von der Jasha GmbH entwickelte und zum Patent angemeldete, Konservierungssystem ist rein natürlich. Getragen wird die junge Firma von der innovativen Idee Ihrer Gründerin Sharon Janz. Als studierte Chemikerin, mit Berufserfahrung in der Kosmetikbranche und ärztlich geprüfte Fachkosmetikerin sind die Produkte speziell auf die Bedürfnisse des Hautalters entwickelt. Edles Produktdesign mit hochwertigem rein natürlichem Inhalt vereint sich in den beiden Pflegelinien YOUNG SKIN und MATURE SKIN.

    Pressekontakt:

    Jasha GmbH
    Frau Sharon Janz
    Peniger Str. 13a
    09322 Penig

    fon ..: +49 (0)37381 69617
    web ..: https://www.jasha-cosmetic.com
    email : info@jasha-cosmetic.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Entdecken Sie die Naturkosmetik der Marke „Jasha“ auf der „Gesund & Wellness“ in Tulln / Österreich

    wurde veröffentlicht am 1. November 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: