• Zusammenarbeit wird den Nachrichtenproduzenten einzigartige, leistungsstarke Tools bereitstellen, die ihnen dabei helfen werden, sich wieder an ihre Community zu binden

    Vancouver (British Columbia, Kanada), 10. Dezember 2019. Pressland (pressland.com), eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Codebase Ventures Inc. (CSE: CODE, FWB: C5B, OTCQB: BKLLF) (Codebase oder das Unternehmen), meldete heute eine Partnerschaft mit Showcase (showcase.to), einer neuen digitalen Plattform, die Marken, Prominente, Künstler, Kreative und Produzenten dabei unterstützt, sich besser an ihre Community zu binden. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um Tools zur Zielgruppenbindung für Nachrichtenorganisationen, unabhängige Medien und freiberufliche Journalisten zu entwickeln.

    Die Technologie von Pressland wird Fake News und Falschinformationen bekämpfen und dies wird dazu beitragen, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Medien wiederherzustellen, sagte Jeff Koyen, CEO und Founder von Pressland. Gleichzeitig muss jeder im Nachrichtengeschäft – ob globale Marke oder einzelner Reporter – wieder aktiv mit seiner Zielgruppe in Kontakt treten. Showcase wird ihnen dabei helfen, dies umfassender und effektiver zu tun. Koyen fungiert auch als Chief Strategy Officer von Codebase.

    Mit künstlicher Intelligenz und natürlicher Sprachverarbeitung sammelt, analysiert und indiziert die firmeneigene Plattform von Pressland rund um die Uhr die Produktionsdaten von Nachrichtenmedien. Bei der Einführung kommerzieller Dienstleistungen im Jahr 2020 werden diese Daten als SaaS-Produkt für soziale Netzwerke, Suchmaschinen und Nachrichtenverteiler angeboten. Mit Pressland verbundene Herausgeber, Redaktionen und Journalisten wird ein Mehrwert geboten, der den bevorzugten Zugang zu den einzigartigen Tools von Showcase zur Zielgruppenbindung umfasst.

    Showcase lädt Marken, Prominente, Influencer und andere Inhaltsersteller ein, einzigartige Badges zu kreieren, die das Engagement in der Community vorantreiben – jedes Projekt muss eine soziale Komponente aufweisen. Fans können diese Badges auf der Showcase-Plattform sammeln und tauschen. Diese Badges basieren auf dem ERC-721-Protokoll, einem Solidity-basierten Standard zur Erstellung von Sammel-Token.

    Ähnliche Token wurden in der Gaming-Branche intensiv genutzt, um In-Game-Sammlerstücke zu erstellen. Showcase ist die erste Plattform ihrer Art, die diese Technologie eigens für Marken, Prominente und andere Kreative einsetzt.

    Die Bindung durch soziales Gut zu fördern, ist eines der Gründungsmandate von Showcase, sagte Reed Korach, CEO und Co-Founder von Showcase. In Anbetracht der Mission von Pressland, das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Medien wiederherzustellen, war diese Partnerschaft ein logischer Schritt. Wir freuen uns auf den Austausch von Ressourcen, Know-how und Erkenntnissen, von denen sowohl unsere Unternehmen als auch unsere Communitys profitieren werden.

    Die Partnerschaft umfasst auch einen Austausch von Talenten: Koyen wird als Experte für Nachrichtenmedien in das Advisory Board von Showcase und Korach als Blockchain-Architekt in das Advisory Board von Pressland aufgenommen werden.

    Zu den bereits gemeldeten Partnern zählen das Independent Media Institute, die Online-Schreib-Community Study Hall, die ethischen Technologiepioniere All Tech Is Human, der Entwickler von Herausgeber-Automationstools OutVoice, das hyperpersönliche Technologieunternehmen iO sowie die Geolokations-Foto-Sharing-App Membit.

    Pressland mit Sitz in Brooklyn wird von Koyen, einem preisgekrönten Journalisten, Technologieunternehmer und erfahrenen Medienmanager, geleitet. Er hat bereits für Wired, The New York Times, Forbes, Digiday und viele andere Nachrichtenorganisationen gearbeitet. Pressland gibt auch News-to-Table (newstotable.com) heraus – ein digitales Magazin, das sich mit Themen wie Vertrauen in Medien und Transparenz beschäftigt.

    Über Codebase Ventures Inc.

    Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praktisches Team an Finanz- und Technologieexperten, die früh in aufstrebende Technologien investieren. Wir investieren strategisch in ambitionierte Gründer, die bestrebt sind, große Märkte zu erschließen und den Aktionären den größten Mehrwert zu bieten. Über unsere Tochtergesellschaft Code Cannabis Investments verfolgen wir frühe Möglichkeiten in den Bereichen Hanf, CBD, legales Marihuana und Technologielösungen für diese schnell wachsende Branche.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Brian Keane, Director
    Investor Relations
    Tel: 1 (778) 806-5150
    E-Mail: IR@codebase.ventures

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit einer Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Geschäftsstrategie, der Verwendung von Einnahmen, der Vision des Unternehmens, geplanter Erwerbe, Partnerschaften, Joint Ventures, strategischer Allianzen oder Kooperationen, Budgets, Kosten, Pläne und Ziele des Unternehmens. Solche zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Ansichten der Unternehmensführung wider und basieren auf Informationen, die der Unternehmensführung zurzeit zur Verfügung stehen. Häufig, jedoch nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendung von Begriffen wie plant, erwartet, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, glaubt oder Variationen solcher Begriffe und Phrasen (einschließlich deren Verneinung), oder an Aussagen, wonach bestimmte Aktionen eintreffen könnten, sollten, würden oder werden, erkannt werden. Eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren könnte dazu führen, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen zahlreichen Risiken und Unsicherheiten, von denen einige nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Dazu zählen unter anderem auch der Einfluss der allgemeinen Wirtschaftslage, die Branchensituation und die Abhängigkeit von behördlichen Genehmigungen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Annahmen, die zur Erstellung solcher Informationen herangezogen werden, möglicherweise ungenau sind, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Erstellung als angemessen erachtet werden. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten daher nicht als zuverlässig. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten – weder infolge neuer Informationen noch aufgrund von zukünftigen Ereignissen oder aus sonstigen Gründen -, sofern dies nicht in den Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Codebase Ventures Inc.
    Victor Ostlund
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@360blockchaininc.com

    Codebase Ventures Inc. ist ein kleines, praxisorientiertes Team von Finanz- und Technologieexperten, die frühzeitig in herausragende Ideen investieren.

    Pressekontakt:

    Codebase Ventures Inc.
    Victor Ostlund
    Suite 734 – 1055 Dunsmuir Street
    V7X 1B1 Vancouver, BC

    email : ir@360blockchaininc.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Codebase Ventures Inc.: Pressland geht strategische Partnerschaft mit Showcase ein, einer Plattform zur Zielgruppenbindung für Marken, Prominente und Inhaltsersteller

    wurde veröffentlicht am 10. Dezember 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 13 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: