• Diese CD makiert einen kleinen Meilenstein, der aufstrebenden Karriere von Denise Blum

    BildSeit letzten Dezember gibt es nun das Kleinalbum/EP „Kunterbunt“ von Denise Blum auf dem Markt der Musik. Es ist eine MaxiCD mit fünf Titeln.

    Das Cover ist ganz in Weiß, wo die Augen von Denise sehr prägnant zu sehen sind. Also wer Denise Blum mal in die Augen sehen möchte, sollte das auf dem Cover tun. Außer er hat live und persönlich die Möglichkeit dazu. Darunter und herum sind einige bunte Farbtupfer oder Kleckse zu finden. Diese sollen sicher den CD-Titel und aktuelle Single „Kunterbunt“ repräsentieren Eine sehr schöne und originelle Idee für das CD-Cover.

    Nun zu den einzelnen Liedern:
    Zieh die Brücke hoch (Musik: Hannes Marold; Text: Norbert Hammerschmidt)
    Der Text ist eingängig und der Refrain leicht zum Mitsingen. Hier hat der erfolgreiche Texter Norbert Hammerschmidt einen wunderbaren Schlager geschrieben, der von Denise toll interpretiert wird. Norbert Hammerschmidt hat viele Texte für Roland Kaiser geschrieben. Aber auch für Andrea Berg, Kastelruther Spatzen, Flippers, Uta Bresan, Hansi Hinterseer und mehr.Der Schlager handelt von einer Frau, die sich am liebsten mit ihren Liebsten von der Umwelt abschotten will und die Brücke deshalb hochzieht.

    Kunterbunt (M: Hannes Marold; T: Denise Blum/ Hannes Marold)
    Hier hat Denise Blum erstmalig als Co-Autorin für den Text eine Mitverantwortung. Sie gibt mit diesen Song ihr Debüt als Textautorin. Der Song beschreibt das kunterbunte Leben einer jungen Frau, die wahrscheinlich auch Denise selbst ist. Die Melodie ist auch hier sehr eingängig und auch gut tanzbar.

    Der Einzige (M: Hannes Marold; T: Denise Blum/ Hannes Marold)
    Hier geht es musikalisch viel ruhiger zu. Ein Lied für Schmusetänzer. Auch hier hat Denise als Textautorin neben dem bekannten österreichischen texter und Komponisten als Texterin wieder mitgeschrieben. Es geht um den „Einzigen“ den die junge Dame anhimmelt und total liebt. Kann durchaus ein autobiografischer Text von Denise sein.

    Warum denn nicht (M+T: Walter Kutt/ Gerd Lorenz)
    Es dreht sich hier um die Frage nach der Suche und das Finden vom Glück. Wobei hier sicher die Liebe gemeint ist. Bei diesen Schlager hat sich Denise und ihr Team mit Gerd Lorenz und Walter Kutt zwei bekannte externe Schreiber geholt. Beide hatten schon riesige Erfolge in der Zusammenarbeit mit Andy Borg, Norman Langen, Rudy giovannini, Jacky P., Anita und Alexandra Hofmann und den Amigos.

    Wie ein wilder Orkan (M: Hannes Marold; T: Matthias Teriet/ Klaus Heinrich-Barcen)
    Der Titel sagt schon fast alles. Es geht um die Liebe, die wie ein wilder Orkan sein kann. Hier hätte die Melodie etwas wilder sein können, der Titelzeile mehr angepasst.

    Es ist ein schönes Minialbum geworden, dass die Fans sicher begeistern wird oder schon hat. Es lädt zum träumen von der Liebe ein, egal ob allein oder zu zweit. Durch die textliche Mitwirkung von Denise blum ist es auch ein sehr persönlicher Silberling geworden. Momentan ist das Kleinalbum nur als CD kaufbar. Download-Fans wurden hier nicht berücksichtigt. Eine nicht nachvollziehbare Entscheidung der Plattenfirma Bogner Records. Deshalb empfehle ich, direkt bei Denise blum, bei einen ihrer Auftritte oder via Websit www.denise-blum.dee, kaufen.

    Bericht: Hans Petr Sperber von Sperbys Musikplantage.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD oder Ihr Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook und anderen sozialen Medien und Business-Plattformen. Wir machen eine Mailbemusterung bei ca. 700 Webradios und lokalen UKW-Radios, sowie 145 DJs.
    Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Ihr Album oder Ihre CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland. Genauso ist es möglich CD-Bemusterungen in Österreich, der Schweiz, Südtirol und Belgien vorzunehmen. Angebote senden wir Ihnen gerne zu. Sie finden uns auch bei Xing, LinkedIn, Facebook, Google Drive, Pinterest, Instapaper, Dtoday, Diiego, Marketingbörse, Marktplatz Mittelstand, Kompetenznetzwerk Mittelstand, Stadtleben und Twitter.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Kunterbunt – das neue Minialbum von Denise Blum kritisch angehört

    wurde veröffentlicht am 9. Januar 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: