• Hikaru Greysons Protagonist muss sich in „777 Todsünden“ nicht nur mit merkwürdigen Ereignissen sondern auch mit ihren eigenen bösartigsten Wünschen auseinander setzen.

    BildEigentlich wollte Detective Lynne Belle nur einen kurzen Zwischenstopp machen, und zwar in einer kleinen abgeschiedenen Stadt, die von ihren Bewohnern liebevoll Sin City genannt wird; ironischerweise scheint es dort nie Verbrechen zu geben. Durch eine Aneinanderreihung merkwürdiger Ereignisse wird sie jedoch gezwungen, etwas länger zu bleiben. Ein denkbar ungünstiger Zeitpunkt für eine Rast, denn die 777 Einwohner verhalten sich, als wären sie von den glorreichen Sieben persönlich besessen – den Todsünden, für die nur ein Herzschlag reicht, um einen rechtschaffenen Menschen in einen Mörder zu verwandeln. Von dem charmanten Officer Basil Rush und einem autistischen Kind erhält Lynne Hilfe … bis sie selbst ihren Ängsten erliegt und ihre bösartigsten Wünsche ans Licht kommen.

    Der Roman „777 Todsünden“ von Hikaru Greyson ist eine spannende Mischung aus Krimi, Thriller und Mystery. Elemente aus den Genres werden gekonnt miteinander verwoben, um den Lesern viel Lesefreude zu bereiten. Wer von Handlungen gerne überrascht wird und es liebt, wenn man den Ausgang eines Romans nicht sofort selbst erraten kann, der ist hier an der richtigen Adresse.

    „777 Todsünden“ von Hikaru Greyson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01939-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , ,

    777 Todsünden – Spannender Mystery-Roman in „Sin City“

    wurde veröffentlicht am 28. Mai 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: