• NICHT ZUR VERBREITUNG ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BZW. ZUR DIREKTEN ODER INDIREKTEN VERÖFFENTLICHUNG, AUSSENDUNG ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN, WEDER ZUR GÄNZE NOCH IN TEILEN, BESTIMMT.

    TORONTO, ONTARIO, 10. Juni 2020 – Innocan Pharma Corporation (CNSX:INNO) (FWB:IP4) (das Unternehmen oder Innocan) freut sich, den Abschluss seiner Platzierung mit Kurzprospekt bekannt zu geben, in deren Rahmen das Unternehmen 28.423.943 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zum Preis von 0,18 Dollar pro Einheit begeben und damit einen Bruttoerlös von 5.116.309,74 Dollar generiert hat (die Platzierung). Die Platzierung wurde von der Mackie Research Capital Corporation, dem alleinigen Bookrunner, und Canaccord Genuity Corp. als gemeinsame Lead Agents (die Lead Agents), zusammen mit Haywood Securities Inc. und PI Financial Corp. (gemeinsam mit den Lead Agents, die Agenten) geleitet.

    Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine Stammaktie) und einem Stammaktienkaufwarrant des Unternehmens (ein Warrant) zusammen. Jeder Warrant kann bis zum 10. Juni 2023 zum Preis von 0,25 Dollar gegen eine Stammaktie eingetauscht werden.

    Ab dem 10. Juni 2021 hat das Unternehmen die Möglichkeit – sofern der volumengewichtete durchschnittliche Kurswert der Stammaktien an der kanadischen Börse Canadian Securities Exchange an 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 0,50 Dollar oder mehr beträgt -, die Inhaber der Warrants schriftlich darüber zu informieren (die Bekanntgabe der vorzeitigen Fälligkeit), dass die Warrants 30 Tage nach der schriftlichen Mitteilung vorzeitig fällig gestellt werden.

    Das Unternehmen hat den Agenten – zur Deckung einer potenziellen Überzuteilung und zu Marktstabilisierungszwecken – eine Option gewährt (die Überzuteilungsoption), die nach dem alleinigen Ermessen der Agenten jederzeit innerhalb von 30 Tagen nach dem Abschluss der Platzierung zur Gänze oder in Teilen ausgeübt werden kann, um den Umfang der Platzierung um bis zu 15 % der im Rahmen der Platzierung verkauften Einheiten (und/oder Teilen davon) zu erweitern. Es gelten hierbei die gleichen Bedingungen wie im Rahmen der Platzierung.

    Der im Rahmen der Platzierung generierte Nettoerlös wird für Aufwendungen in Zusammenhang mit Forschung und Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing, für Betriebsaufwendungen und allgemeine Ausgaben bzw. Verwaltungsausgaben sowie als Working Capital und für allgemeine betriebliche Zwecke verwendet.

    Tamar Innovest Limited – der größte Aktionär des Unternehmens, und eine Firma, die von Ralph Bossino, einem Director des Unternehmens geleitet wird – hat im Rahmen der Platzierung 3.888.889 Einheiten zum Gesamtkaufpreis von 700.000 Dollar erworben. Tamar besitzt bzw. kontrolliert aktuell 34.385.706 Stammaktien des Unternehmens; das sind rund 19,6 % der insgesamt ausgegebenen und ausstehenden Aktien der Platzierung nach Abschluss der Platzierung.

    Rechtsberater

    In Zusammenhang mit der Platzierung standen dem Unternehmen die Firmen Gowling WLG (Canada) LLP und Eyal Flom, Adv. als Rechtsberater jeweils in Kanada und Israel zur Verfügung, während die Firma DLA Piper (Canada) LLP als Rechtsberater der Agenten tätig war.

    Die in dieser Pressemeldung beschriebenen Wertpapiere wurden bzw. werden weder nach dem US-Wertpapiergesetz von 1933 in der geltenden Fassung (U.S. Securities Act) noch nach den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert. Demzufolge dürfen die Wertpapiere weder in den Vereinigten Staaten (laut Definition der Vorschrift S des U.S. Securities Act) noch im Auftrag von bzw. zugunsten einer U.S. Person (laut Definition der Vorschrift S des U.S. Securities Act) angeboten oder verkauft werden, sofern es sich nicht um Transaktionen handelt, die von einer Registrierungspflicht nach dem U.S. Securities Act bzw. nach den Wertpapiergesetzen des betreffenden Bundesstaates ausgenommen sind. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf dieser Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Jede offizielle Emission von Wertpapieren muss in den Vereinigten Staaten über einen Prospekt erfolgen, in dem detaillierte Informationen zum Unternehmen und seiner Firmenführung sowie zu den entsprechenden Finanzberichten enthalten sind.

    Über Innocan

    Das Unternehmen ist, über seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Innocan Pharma Ltd. (Innocan Pharma Israel), ein pharmazeutisches Technologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung einer Reihe von Arzneimittelverabreichungssystemen spezialisiert hat, bei denen Cannabidiol (CBD) mit anderen pharmazeutischen Wirkstoffen kombiniert wird. Innocan und der Forschungsarm Ramot der Universität Tel Aviv arbeiten gemeinsam an der Entwicklung einer neuen Technologie auf Basis von Exosomen, die sowohl auf Indikationen des zentralen Nervensystems (ZNS) als auch auf die vom Coronavirus ausgelöste Covid-19-Erkrankung abzielt. Mit CBD beladene Exosomen könnten das Potenzial bergen, entzündungshemmende Eigenschaften auf hoch synergistische Weise zu entfalten und zur Genesung von infizierten Lungenzellen beizutragen. Dieses Produkt, das über Inhalation verabreicht werden soll, wird bei einer Vielzahl von infektiösen Lungenerkrankungen getestet.

    Innocan Pharma Israel hat mit dem Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Yissum, dem kommerziellen Arm der Hebräischen Universität Jerusalem, eine weltweit gültige exklusive Forschungs- und Lizenzvereinbarung unterzeichnet, die der Entwicklung einer einzigartigen Arzneimittelverabreichungstechnologie für CBD dient. Dabei werden Liposomen zur verzögerten Wirkstofffreisetzung mittels Injektion verabreicht. Das Unternehmen hat die Absicht, gemeinsam mit Prof. Berenholtz, dem Leiter des Labors für Membran- und Liposomenforschung an der Hebräischen Universität, die Liposomenplattform für eine Reihe möglicher Indikationen zu testen. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen an der Entwicklung eines dermatologischen Produkts, bei dem CBD mit anderen Arzneiwirkstoffen kombiniert wird, sowie an der Entwicklung und Vermarktung von Arzneimitteln auf CBD-Basis, die unter anderem für topische Anwendungen zur Linderung der Symptome von Psoriasis (Schuppenflechte) und zur Behandlung von Muskelschmerzen und rheumatischen Schmerzen eingesetzt werden. Die Gründer und Führungskräfte von Innocan können nicht nur in Israel, sondern auch in anderen Ländern der Welt zahlreiche Erfolge im Pharma- und Technologiesektor vorweisen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:

    Innocan Pharma Corporation
    Iris Bincovich, CEO
    +972-54-3012842
    info@innocanpharma.com
    DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

    Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

    Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen über die Märkte, erforderliche behördliche Genehmigungen und den voraussichtlichen Zeitpunkt des Markteintritts, sind zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen sind naturgemäß zahlreichen Risiken und Unsicherheiten unterworfen, von denen einige außerhalb der Kontrolle von Innocan liegen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen von Innocan, einschließlich Erwartungen und Annahmen bezüglich der Bedingungen, des Zeitplans und des möglichen Abschlusses des Angebots, der Erfüllung der behördlichen Anforderungen in verschiedenen Gerichtsbarkeiten, der Ausübung der Mehrzuteilungsoption, der Verteilungsvereinbarungen und der Verwendung der Einnahmen aus dem Angebot.

    Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen verschiedenen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Erfahrungen erheblich von den in dieser Pressemitteilung geäußerten Erwartungen oder Ergebnissen abweichen. Zu den wichtigsten Risiken und Ungewissheiten gehören unter anderem: allgemeine globale und lokale (nationale) Wirtschafts-, Markt- und Geschäftsbedingungen; staatliche und behördliche Anforderungen und Maßnahmen von Regierungsbehörden; sowie Beziehungen zu Lieferanten, Herstellern, Kunden, Geschäftspartnern und Konkurrenten. Es gibt auch Risiken, die in der Natur des Produktvertriebs liegen, einschließlich des Ausbleibens der erforderlichen behördlichen und anderen Genehmigungen (oder des Ausbleibens, diese rechtzeitig zu erhalten) und der Verfügbarkeit von Vorprodukten und Fertigprodukten auf jedem Markt. Der voraussichtliche Zeitplan für den Eintritt in die Märkte kann sich aus einer Reihe von Gründen ändern, einschließlich der Unfähigkeit, die erforderlichen behördlichen Anforderungen zu erfüllen, oder der Notwendigkeit zusätzlicher Zeit für den Abschluss und/oder die Erfüllung der Herstellungs- und Vertriebsvereinbarungen. Infolge des Vorstehenden sollten sich die Leser nicht übermäßig auf die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen bezüglich des Zeitpunkts der Einführung des Vertriebs von Produkten verlassen. Eine umfassende Erörterung anderer Risiken, die sich auf Innocan auswirken, findet sich auch im Kurzprospekt, der in Bezug auf das Angebot eingereicht wurde, und die damit in Verbindung stehenden Dokumente, die unter dem Profil von Innocan unter www.sedar.com abrufbar sind.

    Die Leser werden darauf hingewiesen, dass kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Informationen gesetzt werden sollte, da die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Informationen abweichen können. Innocan verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu revidieren, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht verlangt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya
    Kanada

    email : irisb@innocanpharma.com

    Pressekontakt:

    InnoCan Pharma Corporation
    Iris Bincovich
    10 Hamenofim Street Herzliya,
    4672561 Herzliya

    email : irisb@innocanpharma.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Innocan Pharma gibt den Abschluss einer 5,1-Millionen-Dollar-Platzierung von Einheiten mit Prospekt bekannt

    wurde veröffentlicht am 10. Juni 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 8 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: