• 11. Juni 2020, Toronto, New York – Eyecarrot Innovations Corp. [TSX-V:EYC | QTCQB:EYCCF | 2EYA:GR] freut sich bekannt zu geben, dass Dr. Jason Dyck und Dr. Sandra Stoddard in den wissenschaftlichen Beirat des Unternehmens bestellt wurden.

    Über Dr. Jason Dyck
    Dr. Jason Dyck ist ein Forschungswissenschaftler von Weltrang. Er ist Professor am Institut für Kinderheilkunde der University of Alberta, Direktor des Cardiovascular Research Centre der University of Alberta, Canada Research Chair (Forschungsprofessor) für Molekularmedizin und Fellow (Mitglied) der Canadian Academy of Health Sciences. Dr. Dyck hat außerdem umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Rekrutierung und Leitung von großen interdisziplinären Forschungsteams, was als besonders solide Grundlage für eine glaubwürdige und sinnvolle Forschungsarbeit angesehen wird, um wichtige Interessenvertreter zu erreichen und die Gesundheitsversorgung und den Therapieerfolg zu verbessern.

    Dr. Dyck hat mehr als 220 Peer-geprüfte Publikationen veröffentlicht und ist ein anerkannter Experte für biomedizinische Grundlagenforschung. Diese Attribute haben ihm internationale Anerkennung beschert und dazu beigetragen, dass er als Co-Chair in den National Research Council for Diabetes Canada berufen wurde und im Redaktionsbeirat von vier großen internationalen Zeitschriften vertreten ist. Dr. Dyck ist außerdem mit der Prüfung von Zuwendungen befasst, die von internationalen Förderorganisationen wie der National Aeronautics and Space Administration (NASA), dem National Institute for Health (NIH), dem Welcome Trust, dem National Health and Medical Research Council of Australia, der Dutch Diabetes Research Foundation und dem European Research Council vergeben werden. Dr. Dyck wurde zudem unter die Canada’s Top 40 under 40 gereiht (eine Auszeichnung, die von Caldwell Partners vergeben wird).

    Ich freue mich ganz besonders über die Gelegenheit, vom Eyecarrot-Team zu lernen und zu den wissenschaftlichen Fortschritten beizutragen, die in die klinische Testphase für pädagogische und sportmedizinische Anwendungen führen. Ich bin von der Leidenschaft und Hingabe, mit der Adam [Cegielski] dieses Unternehmen leitet, und von diesem neuen, von ihm rekrutierten Team tief beeindruckt. Dass ich in dieser Funktion wieder mit Herrn Booth zusammenarbeite, ist ebenfalls von großer Bedeutung, weil er die nötige Leidenschaft, Vision und Erfahrung mitbringt, um diesem Unternehmen bei der Umsetzung seiner Ziele zu helfen, erklärt Dr. Jason Dyck PhD, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Eyecarrot.

    Dr. Dyck kann auf allen Ebenen große Erfolge verbuchen. Seine Erfahrungen als Forscher, Führungskraft und Unternehmensentwickler werden in entscheidendem Maße zur Verbesserung der wissenschaftlichen Basis und des in der Binovi-Plattform enthaltenen Produktangebots beitragen, meint Adam Cegielski, CEO von Eyecarrot.

    Als wissenschaftlicher Leiter begrüße ich die wissenschaftlichen Standpunkte von renommierten Forschern wie Herrn Dr. Dyck, fügt Dr. Leonard Press, der neue bestellte CSO von Eyecarrot, hinzu.

    Über Dr. Sandra Stoddard

    Dr. Sandra Stoddard ist eine hochrangige Pädagogin, die ihre gesamte 32-jährige Karriere einer persönlichen Vision gewidmet hat: dem Erfolg aller Studenten. Für Dr. Stoddard ist dies nicht nur ein Statement, sondern eine Leidenschaft. Sie hat einen Bachelorabschluss in Pädagogik, einen Masterabschluss in pädagogischer Psychologie auf dem Gebiet der leichten bis mittelgradigen Beeinträchtigungen und einen Doktortitel (PhD) in pädagogischer Psychologie. Für ihre Dissertation mit dem Titel Predicting First-Year Teaching Proficiency hat sie das renommierte Stipendium Thomas Graduate Research Bursary erhalten.

    Während ihrer Karriere bekleidete Dr. Stoddard eine Vielzahl von Funktionen und war als Lehrerin, pädagogische Beraterin, stellvertretende Schullleiterin, Schulleiterin, Direktorin und Exekutivdirektorin tätig. Derzeit ist sie als Associate Superintendent in einer Public School Division (in etwa: Landesschulrat) tätig und beaufsichtigt die Bereiche Frühes Lernen, Integratives Lernen, Unterstützung bei der Erstellung von Lehrplänen und Anweisungen, Informationstechnologien sowie die der Behörde unterstellten Grundschulen. Außerhalb des pädagogischen Bereichs bekleidete Dr. Stoddard die Funktion des Senior Manager im Innovation and Improvement Unit/Research and Innovation Branch der Regierung von Alberta. In dieser Funktion gründete und leitete sie eine Abteilung und war dort für eine Vielzahl von Initiativen im Rahmen von Partnerschaften mit anderen Ministerien, Kommunalbehörden, privaten Organisationen, Provinzverbänden und akademischen Institutionen verantwortlich – alle mit dem Ziel, Kommunen und Einzelpersonen zu motivieren, sich für eine bessere Unterstützung und bessere Leistungen für bedürftige Kinder, Jugendliche und Familien in Alberta einzusetzen. Für ihr Engagement in dieser Funktion erhielt sie auch den Premiers Award of Excellence.

    Auf internationaler Ebene war Dr. Stoddard Vorstandsmitglied der Association for Supervision and Curriculum Development (ASCD). Diese internationale Organisation besteht aus 115.000 Mitgliedern in über 128 Ländern, denen Lernen, Unterrichten und Führen auf höchstem Niveau ein Anliegen ist. Durch ihre Treffen mit Bildungs- und Regierungsvertretern in zahlreichen Ländern ist Dr. Stoddard mit allen pädagogischen Themen von internationaler Dimension bestens vertraut. Damit werden wir einen noch besseren Beitrag zu den positiven Bildungserfolgen auf globaler Ebene leisten können.

    Ich bin begeistert, Teil von Eyecarrot zu sein und Binovi in praktische Anwendungen einbinden zu können. Erste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass mit Hilfe der visuellen Therapie das flüssige Lesen, das Leseverständnis und auch andere Bildungsresultate verbessert werden können. Zu lange schon agiert das Bildungswesen bei seinen Bemühungen, pädagogische Herausforderungen zu meistern, auf Basis einer Silomentalität. Die Auswirkungen einer gesamtheitlichen Betrachtung der medizinischen und pädagogischen Forschung mit dem Ziel, allen Studenten Erfolge zu bescheren, können einen grundlegenden Wandel bewirken, meint Dr. Sandra Stoddard B.Ed, M.Ed, PhD, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Eyecarrot.

    Dr. Stoddards enorme Erfahrungen mit der praktischen Umsetzung der Erziehungslehre werden unser Unternehmen bei der Zusammenarbeit zur Verbesserung der Bildungserfolge von Schülern und Studenten maßgeblich unterstützen, erklärt Adam Cegielski, CEO von Eyecarrot.

    Das Sehen ist ein integraler Bestandteil des Lernens, und ich freue mich darauf, gemeinsam mit Dr. Stoddard dafür zu sorgen, dass das Sehvermögen eine wichtigere Rolle in der Pädagogik einnimmt, erklärt Dr. Leonard Press, Chief Scientific Officer von Eyecarrot.

    Zusätzlich zur Bestätigung von Dr. Dyck und Dr. Stoddard als Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats wurde Herr Terry Booth, Gründer und ehemaliger CEO von Aurora Cannabis (TSX-ACB), zum Executive Chairman des Unternehmens bestellt. Herr Booth begleitete die Firma Aurora seit ihrer Gründung und entwickelte sie mit großem Geschick zu einem der größten und wachstumsstärksten Cannabisunternehmen, das auf seinem Höhepunkt mit 18 Milliarden Dollar bewertet wurde. Das Unternehmen ist ein Hersteller von hochwertigem Cannabis für medizinische Zwecke und als Genussmittel für Erwachsene und sieht es als seine Aufgabe, das Leben der Konsumenten von medizinischem Cannabis und Cannabis als Genussmittel weltweit angenehmer zu gestalten. Herr Booth ist im Wesentlichen dafür verantwortlich, die Beiträge von Dr. Jason Dyck und Dr. Sandra Stoddard zur Erweiterung von Eyecarrots Binovi-Plattform zu koordinieren.

    Das Unternehmen ist bestrebt, die Entwicklung und den Ausbau der Binovi-Plattform mit Expertenwissen zu bereichern und diese den Kunden in allen Branchen – vom Bildungswesen über den Sport bis hin zur Optometrie und darüber hinaus – zur Verfügung zu stellen.

    Weitere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie unter www.eyecarrot.com/investors.

    Über Eyecarrot Innovations Corp (EYC)

    Eyecarrot ist ein Unternehmen für Human-Performance-Technologie, das Binovi, eine Hardware- und Software-zentrierte Plattform, entwickelt hat. Binovi kombiniert Hardware, Software, spezialisiertes Expertenwissen und einzigartige Einblicke in große Datenmengen, um ein individuelles Einzeltraining und eine individuelle Behandlung anbieten zu können. Binovi ist für die Optimierung des Sehvermögens und die Verbesserung der Fähigkeiten im Zusammenhang mit der menschlichen Leistungsfähigkeit konzipiert. Wir arbeiten mit dem gemeinsamen Ziel zusammen, Fachleuten in den Bereichen Neuro-Optometrie, Sehrehabilitation und Sehleistung dabei zu helfen, in kürzerer Zeit und mit weniger Aufwand messbare Ergebnisse zu erzielen.

    Für das Board of Directors:

    Adam Cegielski
    President | CEO

    Investor Relations
    E-Mail: invest@eyecarrot.com
    Tel: 1-844-866-6162 (gebührenfrei)

    www.eyecarrot.com/investors/

    574 Chartwell Road
    Oakville, ON
    L6J 2X6
    info@eyecarrot.com

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Plänen, Erwartungen und Schätzungen der Firmenführung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen und sind an bestimmte Faktoren und Annahmen gebunden, wie z.B. dass sich die Finanzlage und Entwicklungspläne des Unternehmens nicht aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse ändern, und dass das Unternehmen die behördlichen Genehmigungen erhält. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Pläne, Schätzungen und tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ändern oder nicht den Tatsachen entsprechen, zählen unter anderem das Risiko, dass sich jene Annahmen, auf die Bezug genommen wird, als ungültig oder unzuverlässig erweisen; dass solche Ereignisse wie oben erwähnt eintreten könnten und so möglicherweise zu Verzögerungen oder zum Abbruch der geplanten Arbeiten führen; dass sich die Finanzlage und die Erschließungspläne des Unternehmens ändern; dass es zu Verzögerungen beim Erhalt der behördlichen Genehmigungen kommt; sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die das Unternehmen betreffen und in der laufenden Berichterstattung des Unternehmens unter dem Firmenprofil auf www.sedar.com beschrieben werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Eyecarrot Innovations Corp.
    Rakesh Malhotra
    482 South Service Road E Unit 1119
    L6J 2X6 Oakville
    Kanada

    email : info@eyecarrot.com

    Pressekontakt:

    Eyecarrot Innovations Corp.
    Rakesh Malhotra
    482 South Service Road E Unit 1119
    L6J 2X6 Oakville

    email : info@eyecarrot.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Eyecarrot bestellt Dr. Jason Dyck und Dr. Sandra Stoddard in seinen wissenschaftlichen Beirat

    wurde veröffentlicht am 11. Juni 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: