• Mit der Übernahme sichert sich das Unternehmen den Zugang zu einem boomenden internationalen Markt für natürliche Gesundheitsprodukte und eine wichtige Plattform für die Lancierung seiner Hanf-CBD-Getränkelinie

    VANCOUVER, BC, 4. September 2020 – BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) (BevCanna oder das Unternehmen), ein Hersteller von Cannabisgetränken mit Führungspotenzial, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Aktientauschvereinbarung (die Vereinbarung) zum Erwerb (die Übernahme) von Naturally Pure Therapy Products Corp. (Pure Therapy), einer Handelsfirma für natürlichen Gesundheitsprodukte, unterzeichnet hat. Pure Therapy ist ein Direktvertriebs-Spezialist, der eine breite Palette von natürlichen Gesundheitsprodukten, wie Nutrazeutika und Cannabidiolprodukte auf Hanfbasis, in ganz Nordamerika und Westeuropa über den Online-Handel vertreibt. In seinem umfangreichen Produktkatalog bietet Pure Therapy markenrechtlich geschützte und professionell von Hand gefertigte Formulierungen auf Basis der Marktnachfrage und der Produktqualität zum Verkauf an. Jedes angefertigte Produkt wird von Drittunternehmen auf seine Reinheit getestet und in GMP-zertifizierten Anlagen (nach der Guten Herstellungspraxis) hergestellt.

    Mit der Übernahme gelangt BevCanna in den Besitz einer bewährten Online-Handelsmarke und Plattform für den weiteren Ausbau und Direktvertrieb seiner eigenen, markenrechtlich geschützten Produkte im internationalen Gesundheits- und Wellnessmarkt, und somit auch im boomenden US-Markt für CBD. Pure Therapy kann mit einer beachtlichen Liste von über 22.000 Kunden aufwarten, die seit 2017 übernommen wurden. Die Marke konnte im Kalenderjahr 2019 einen nicht testierten Bruttoumsatz in Höhe von 4.768.000 CAD und einen Nettogewinn von 218.000 CAD erwirtschaften. BevCanna prognostiziert für das Jahr 2020 und Folgejahre ein direktes Wachstum der Marke, das über die Eingliederung neuer Produkte und den forcierten Ausbau der bestehenden Linien von natürlichen Gesundheitsprodukten erreicht werden soll. Dabei kommt dem Unternehmen das umfangreiche Marketing-Know-how des derzeitigen Teams von Pure Therapy im Online-Handel sehr zugute. Der aktuelle Mix von Einnahmen aus dem abobasierten und dem konventionellen Verkauf wird auch BevCanna hohe wiederkehrende Umsätze bescheren.

    Pure Therapy ist für BevCanna ein ergänzendes Zusatzgeschäft mit hohen Synergieeffekten, meint John Campbell, Chief Strategic Officer bei BevCanna. Die Marke verfügt über eine beachtliche Klientel und eine starke Plattform für den Direktvertrieb, von denen wir über vermehrte Marketingaufwendungen und die Einbindung neuer Produkte in ein bestens bewährtes Modell in hohem Maße profitieren können. Insbesondere eröffnet uns die Übernahme einen Vertriebskanal für den Verkauf unserer Hanf-CBD-Getränke in die Vereinigten Staaten und andere internationale Märkte. Wir können direkt auf die bestehende Klientel der Firma zugreifen und werden das Wachstum der Plattform durch die Lancierung weiterer margenstarker Mehrwertprodukte und durch ein optimiertes Branding fördern.

    Übernahmebedingungen

    Im Rahmen der Vereinbarung hat sich BevCanna bereit erklärt, 30.000.000 Stammaktien aus dem Aktienkapital des Unternehmens (jede eine Vergütungsaktie) auf die Aktionäre von Pure Therapy zu übertragen. Im Gegenzug erwirbt das Unternehmen sämtliche in Umlauf befindlichen (ausgegebenen und ausstehenden) Wertpapiere von Pure Therapy zu einem festgelegten Preis von 0,20 Dollar pro Vergütungsaktie für eine festgelegte Gesamtsumme von 6.000.000 Dollar (der Kaufpreis). In Verbindung mit der Übernahme werden keine Provisionen (Finders Fees) ausbezahlt. Bei der Übernahme handelt es sich um eine Transaktion nach dem Fremdvergleichsgrundsatz (Arm’s Length).

    Übernahmebedingungen

    Zusätzlich zu den bei einer solchen Transaktion üblichen Auflagen ist in der Vereinbarung festgelegt, dass der Abschluss nur nach Erfüllung folgender Bedingungen erfolgt: (i) es werden alle erforderlichen Genehmigungen seitens der Regulierungsbehörde erteilt; (ii) alle Mitglieder des Board of Directors von BevCanna und Pure Therapy stimmen der Übernahme zu; (iii) BevCanna ist mit den Ergebnissen der Due-Diligence-Prüfung im Hinblick auf die Finanzlage von Pure Therapy zufrieden; (iv) Pure Therapy verfügt unmittelbar vor dem Abschluss der Übernahme über Barmittel in Höhe von mindestens 125.000 CAD; und (vi) Pure Therapy hat unmittelbar vor dem Abschluss der Übernahme keinerlei Schulden.

    Die im Rahmen der Übernahme ausgegebenen Wertpapiere werden nicht gemäß dem geltenden US-Wertpapiergesetz in der aktuellen Fassung (United States Securities Act von 1933 bzw. Gesetz von 1933) registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, wenn keine Registrierung oder entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierung laut Gesetz von 1933 vorliegt. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in Staaten dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

    BevCanna hat die Absicht, bis spätestens 15. September 2020 eine Mitteilung über die aktuelle Unternehmenssituation zu veröffentlichen, in der die Aktionäre über die Betriebstätigkeit, die Lizenzierungssituation und die strategische Ausrichtung für das restliche Jahr 2020 informiert werden.

    Über BevCanna Enterprises Inc.

    BevCanna Enterprises Inc. (CSE:BEV, Q:BVNNF, FWB:7BC) BevCanna Enterprises Inc. entwickelt und produziert cannabinoidhaltige Getränke und Verbrauchsgüter sowohl für Eigenmarken als auch für White-Label-Kunden. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung, im Branding und im Vertrieb von Markenikonen, die bei Konsumenten in aller Welt gefragt sind, kann das Team mit einem beispiellosen Know-how im Wachstumsmarkt der Cannabisgetränke punkten. Das in der kanadischen Provinz British Columbia ansässige Unternehmen BevCanna besitzt einen 298 Acres großen Outdoor-Anbaubetrieb im fruchtbaren Okanagan Valley sowie die Exklusivrechte an einer wasserführenden Schicht zur Versorgung mit naturreinen Quellwasser. Außerdem hat das Unternehmen Zugang zu einer international führenden, HACCP-zertifizierten Produktionsanlage mit einer Betriebsfläche von 40.000 Quadratfuß, die derzeit eine Abfüllkapazität von bis zu 210 Millionen Flaschen pro Jahr erreicht. BevCanna’s Vision ist es, ein weltweit führender Anbieter von Infusions-Innovationen zu sein.

    Für das Board of Directors:
    John Campbell, Chief Financial Officer & Chief Strategy Officer
    Director, BevCanna Enterprises Inc.

    Ansprechpartner für Medien:
    Wynn Theriault, Thirty Dash Communications
    4167103370
    wynn@thirtydash.ca

    Anlegerkontakt:
    Luca Leone, BevCanna Enterprises Inc.
    6048806618
    luca@bevcanna.com

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze beinhalten, die sich auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens beziehen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf bestimmten Schlüsselerwartungen und Annahmen des Managements des Unternehmens, einschließlich der Aussagen bezüglich der im Zusammenhang mit dem Abschluss der Übernahme zu zahlenden Gegenleistung; der Vorteile der Zusammenlegung der Geschäfte von Pure Therapy und des Unternehmens; der Bedingungen der Übernahme und des voraussichtlichen Zeitpunkts der Unternehmens-Update-Pressemitteilung. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Informationen beruhen, angemessen sind, darf solchen zukunftsgerichteten Informationen nicht vorbehaltslos vertraut werden, da das Unternehmen nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt das Unternehmen jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, sind u.a.: dass die kanadische Wertpapierbörse die Übernahme möglicherweise nicht wie vorgeschlagen oder überhaupt nicht genehmigt; dass die Parteien möglicherweise nicht in der Lage sind, die Bedingungen für den Abschluss der Übernahme zu erfüllen; ungünstige Marktbedingungen; und andere Faktoren, die sich der Kontrolle der Parteien entziehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass sich Annahmen, auf denen die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen basiert, möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten. Bestimmte Ereignisse oder Umstände könnten bewirken, dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken und Unsicherheiten sowie anderer Faktoren, von denen viele nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen, von den Prognosen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zu verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : marcello@bevcanna.com

    Pressekontakt:

    BevCanna Enterprises Inc.
    Marcello Leone
    1672 West 2nd Avenue
    V6J 1H4 Vancouver, BC

    email : marcello@bevcanna.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    BevCanna übernimmt mit Naturally Pure Therapy Products Corp. einen Online-Direktvertriebs-Spezialisten für natürliche Gesundheits- und Wellnessprodukte

    wurde veröffentlicht am 4. September 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: