• Nicole Fandard ist neue Lebenshelferin in Fürth. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

    BildFürth, 23.09.2020. Die bundesweite Unterstützung der SeniorenLebenshilfe für ältere Menschen ist mit der neuen Lebenshelferin Nicole Fandard ab sofort auch in Fürth und einer Umgebung von 30 Kilometern verfügbar. Für Senioren will der Dienstleister die Lebensqualität durch die Hilfe bei praktischen Tätigkeiten im Alltag nachhaltig verbessern. Im vorpflegerischen Bereich betrachtet die SeniorenLebenshilfe sich als menschliche Schnittstelle. Umfangreiche Details über das Angebot der SeniorenLebenshilfe und Nicole Fandards stehen unter www.seniorenlebenshilfe.de und unter Lebenshelfer in Fürth bereit.

    Steigerung der Lebensqualität für Senioren mit einem sinnvollen Konzept

    Mit der Spezialisierung auf eine vorpflegerische Betreuung bietet die SeniorenLebenshilfe bundesweit ein einzigartiges Paket an. Das Ziel des Dienstleisters besteht darin, für Senioren möglichst lange einen selbstbestimmten Alltag im gewohnten Umfeld zu erhalten. Regelmäßige Aktivitäten und Gespräche mit den Lebenshelfern der SeniorenLebenshilfe spielen hierbei eine zentrale Rolle. In der Berliner Zentrale koordiniert der Dienstleister ein Lebenshelfer-Netz, das seit 2012 deutschlandweit fast flächendeckend ausgebaut wurde.

    Vielseitige und menschliche Hilfe für Senioren mit individueller Vereinbarung

    Lebenshelfer klären zuerst mit den Senioren ab, bei welchen Tätigkeiten Hilfe erwünscht oder notwendig ist. Grundsätzlich ermöglicht die SeniorenLebenshilfe eine Unterstützung bei allen praktischen Tätigkeiten, die älteren Menschen schwerfallen. Im Bereich der Haushaltshilfe beinhaltet dieses Angebot beispielsweise das Putzen und Kochen sowie Einkäufe. Lebenshelfer kümmern sich auf Wunsch zudem um verschiedene Alltagstermine und motivieren die Senioren zu Besuchen im Umfeld oder Spaziergängen. Der Fahrdienst mit dem Pkw der Helfer gehört auch zum Serviceangebot, das auf Honorar-Basis individuell zusammenstellbar ist.

    Neue Senioren-Lebenshelferin Nicole Fandard mit wertvollen Erfahrungen in Fürth

    In Fürth und einer Umgebung von 30 Kilometern in der bayerischen Region Franken steht die SeniorenLebenshilfe durch Nicole Fandard nun ebenfalls zur Verfügung. Die Lebenshelferin sammelte für diese Aufgabe bereits zahlreiche Erfahrungen und lernte die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen kennen: In den eigenen vier Wänden lebte Nicole Fandard mit ihrer Urgroßmutter und ihrer Urgroßtante zusammen. Deshalb war ein vertrauensvoller sowie respektvoller Umgang mit Senioren für die Lebenshelferin früh ein Bestandteil des Alltags und eine Selbstverständlichkeit. In ihrer Jugend erfüllte die Unterstützung älterer Menschen Nicole Fandard schon mit Freude. Weitere wertvolle Erfahrungen erlangte sie bei einer späteren Tätigkeit in einem Seniorenheim.

    Nicole Fandard als interessante Gesprächspartnerin mit Ausbildung für die Küche

    Mit der Fachoberschulreife erhielt Nicole Fandard im Studium der Politikwissenschaften das Vordiplom und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Köchin, bevor sie über zwei Jahrzehnte als Kundenberaterin für eine Versicherung tätig war. Darum ist sie mit ihrem Wissen eine interessante Gesprächspartnerin und zugleich in der Küche eine besonders erfahrene Hilfe. Nicole Fandard ist seit dem Sommer 2020 als Lebenshelferin aktiv, nachdem sie ihre Kompetenzen durch den Ausbildungskurs der SeniorenLebenshilfe erweitert hat. Diese Aufgabe empfindet die gelernte Köchin als äußerst sinnstiftend, weil sie sehr gerne mit Menschen zusammenarbeitet und für Senioren während des Lebensabends etwas Gutes tun will.

    Lebenshelferin Nicole Fandard und die SeniorenLebenshilfe im Überblick

    Nicole Fandard steht als Lebenshelferin in der Region Franken bei einer Anreisezeit von bis zu 30 Minuten ab Fürth zur Verfügung. Die SeniorenLebenshilfe ist eine Marke der Salanje GmbH und betreibt in Berlin ihren Hauptsitz. Dort findet auch die Schulung und Fortbildung der Lebenshelfer statt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

    Pressekontakt:

    SeniorenLebenshilfe
    Herr Benjamin Braun
    Ahrweilerstr. 29
    14197 Berlin

    fon ..: 080083221100
    web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
    email : info@senleb.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    SeniorenLebenshilfe jetzt in Fürth und Umgebung mit Lebenshelferin Nicole Fandard

    wurde veröffentlicht am 23. September 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: