• Vancouver, British Columbia, Kanada, 3. November 2020 – Gaia Metals Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: GMC) (OTCQB: RGDCF) (FWB: R9G) freut sich, die Berufung von Herrn Blair Way in das Board of Directors des Unternehmens mit sofortiger Wirkung bekannt zu geben. Herr Way ist eine hochangesehene Führungskraft im Bergbausektor mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Rohstoffexploration und -erschließung in Australasien, Kanada, den Vereinigten Staaten und Europa. Herr Way verfügt über Erfahrung mit einem breiten Spektrum von Rohstoffen, darunter Gold, Kupfer, Nickel, Zink, Magnesium, Graphit, Kobalt und Lithium.

    Zuletzt war Herr Way mehr als 5 Jahre lang CEO, President und Director des an der TSX Venture Exchange notierten Unternehmens Leading Edge Materials Corp. und nahm in dieser Funktion den Betrieb der schwedischen Brownfield-Graphitmine Woxna Mitte 2014 wieder auf. Vor seiner Tätigkeit bei Leading Edge war Herr Way CEO von Strike Graphite und CEO von Aguila American Gold Ltd. Davor war er VP Project Development bei der an der Toronto Stock Exchange notierten Firma Ventana Gold Corp., die Projekte in Kolumbien unterhielt. Ventana Gold wurde 2011 von dem in Brasilien ansässigen Mischkonzern EBX Group für 1,5 Milliarden Dollar übernommen. Vor seiner Zeit bei Ventana war er Projektleiter und President von Oceanagold Philippines. Er war außerdem Projektleiter der Non-Ferrous Group bei Hatch Associates in Brisbane, wo er das Management von verschiedenen Bergbau- und Metallprojekten in Australien, Südafrika, China, Papua-Neuguinea und Südostasien unterstützte. Davor war er Projektleiter für Großprojekte bei BHP Billiton (QNI Pty Ltd) in Townsville (Queensland, Australien).

    Herr Way verfügt über einen Abschluss in Geologie von der Acadia University in Nova Scotia (Kanada) und einen MBA-Abschluss von der University of Queensland (Australien). Er ist ein Fellow des Australasian Institute of Mining and Metallurgy.

    President und CEO Adrian Lamoureux erklärt: Wir freuen uns sehr, Blair im Team von Gaia Metals willkommen zu heißen. Seine Aufnahme wird die Expertise und Effizienz unseres Managements deutlich verbessern. Blairs umfassende Erfahrung in der Leitung von Studien, der Erschließung und der Projektausführung wird für den weiteren Ausbau unseres Unternehmens von großem Wert sein.

    Adrian fügt hinzu: Es ist mir eine große Freude, jemanden von Blairs Kaliber und mit seiner Erfahrung in unser Board of Directors aufnehmen zu können und ich sehe der Zusammenarbeit mit ihm beim weiteren Ausbau des Unternehmens und dem Aufbau von Mehrwert für unsere Aktionäre entgegen.

    Über Gaia Metals Corp.

    Gaia Metals Corp. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralprojekten gerichtet ist, die Basis- und Edelmetalle enthalten.

    Das Vorzeigeaktivum des Unternehmens ist das Goldkonzessionsgebiet Freeman Creek im US-Bundesstaat Idaho. Das Konzessionsgebiet beherbergt zwei größere fortgeschrittene Ziele: das Erkundungsgebiet Gold Dyke mit einem historischen Bohrabschnitt von 1,5 Gramm Gold und 12,1 Gramm Silber pro Tonne auf 44,2 Metern (RDH 8), das Minenerkundungsgebiet Carmen Creek mit einer historischen Ausbissprobe von 14,15 g/t Gold, 63 g/t Silber und 1,2 % Kupfer und den vor Kurzem während des oberirdischen Explorationsprogramms im Sommer 2020 entdeckten Trends, der Proben mit Werten von 25,5 g/t Gold, 159 g/t Au und 9,75 % Kupfer lieferte.

    Zusätzliche Aktiva des Unternehmens sind das zu 100 % unternehmenseigene Konzessionsgebiet Corvette und das Konzessionsgebiet FCI (das einer Option von O3 Mining Inc. unterliegt), die sich in der Region James Bay in Quebec befinden. Die Konzessionsgebiete grenzen aneinander an und bieten beträchtliches Gold-Silber-Kupfer-PGE-Lithium-Potenzial, insbesondere im Erkundungsgebiet Golden Gap mit Schürfproben von 3,1 bis 108,9 g/t Gold vom Ausbiss und 10,5 g/t Gold auf sieben Metern im Bohrloch, in den Erkundungsgebieten Elsass und Lorraine mit 8,15 % Kupfer, 1,33 g/t Gold und 171 g/t Silber im Ausbiss sowie im Pegmatit-Erkundungsgebiet CV1 mit 2,28 % Lithiumoxid auf sechs Metern in Schlitzproben.

    Darüber hinaus besitzt das Unternehmen das Lithium-Gold-Konzessionsgebiet Pontax (QC), das Konzessionsgebiet Golden Silica (British Columbia) und das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake (Northwest Territories), an dem das Unternehmen eine 40-%-Beteiligung besitzt, sowie mehrere andere Aktiva in Kanada.

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Adrian Lamoureux, President & CEO unter der Telefonnummer +1 778 945-2950 oder per E-Mail unter adrian@gaiametalscorp.com. Oder besuchen Sie unsere Webseite unter www.gaiametalscorp.com.

    Im Namen des Board of Directors
    ADRIAN LAMOUREUX
    Adrian Lamoureux, President & CEO

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Zukunftsgerichtete Aussagen:

    Die in dieser Meldung enthaltenen Aussagen, zu denen auch Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, zählen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie prognostiziert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen – unter anderem auch jene, die sich auf die zukünftige Betriebstätigkeit und die Geschäftsprognosen des Unternehmens beziehen – bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Gaia Metals Corp.
    Adrian Lamoureux
    666 Burrard Street, Suite 500
    V6C3P6 Vancouver
    Kanada

    email : adrian@gaiametalscorp.com

    Gaia Metals Corp. is a mineral exploration company focused on the acquisition and development of mineral projects containing base and precious metals, including platinum group elements, and lithium.

    Pressekontakt:

    Gaia Metals Corp.
    Adrian Lamoureux
    666 Burrard Street, Suite 500
    V6C3P6 Vancouver

    email : adrian@gaiametalscorp.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Gaia Metals Corp. ernennt nicht geschäftsführendes Mitglied in sein Board of Directors

    wurde veröffentlicht am 3. November 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 4 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: