• Toronto, Ontario, 8. Januar 2021 – Routemaster Capital Inc. (das Unternehmen oder Routemaster) (TSXV: RM, GR: RMJR) freut sich, die Gründung einer Beteiligungs- und Handelstochtergesellschaft in Bermuda namens DeFi Holdings (Bermuda) Ltd. bekannt zu geben. Die Tochterfirma wird umgehend die ersten Investitionen in ein gewichtetes Portfolio von führenden dezentralen Finanzprotokollen (DeFi) tätigen und diese zu Staking- und Trading-Zwecken nutzen. Das Unternehmen hat zudem eine Vereinbarung mit der Firma Neversink River Capital, LLC – einer innovativen Managementfirma für Kryptowährungen, die von ehemaligen erfahrenen Asset-Management- und Technologie-Experten der Deutsche Bank und MIO Partners geleitet wird – abgeschlossen. Diese Firma erbringt Beratungsleistungen und ist mit der aktiven Verwaltung des Portfolios betraut.

    Bermuda konnte bereits eine Reihe von führenden Kryptowährungs- und Blockchainunternehmen begrüßen und verfügt über ein investitionsfreundliches Rechtssystem, das in Kooperation mit Branchenvertretern klare Regulierungsrichtlinien entwickelt. Bermuda hat sich auch als Vorreiter im Technologiesektor mit Schwerpunkt auf Blockchain-Entwicklungen etabliert. Die Firmengründung in Bermuda wird dem Unternehmen die Möglichkeit bieten, in die verschiedenen Anlagechancen des dezentralen Finanzsektors zu investieren – in einem Rechtssystem, das seit jeher Innovationen offen gegenübersteht.

    Wir haben uns für Bermuda als Standort entschieden, weil es beim Aufbau eines regulatorischen Umfelds, das Blockchain-Innovationen und -Investitionen fördert, führend ist. Das dezentrale Finanzwesen ist die nächste Innovationswelle im Blockchainsektor, und die Unterstützung der Regierung sowie die regulatorische Flexibilität im Hinblick auf Innovationen werden eine entscheidende Rolle in der weiteren Entwicklung von Routemaster spielen, erklärt Olivier Roussy Newton, Gründungsmitglied von DeFi Holdings und ein Berater von Routemaster Capital. Außerdem freut es uns sehr, dass wir parallel zur Inbetriebnahme unserer Handelsfirma in Bermuda mit Neversink als Partner zusammenarbeiten. Eines unserer Hauptziele besteht darin, in die aussichtsreichsten DeFi-Protokolle, die für unsere Aktionäre die höchsten risikoangepassten Renditen bringen, zu investieren. Neversink wird uns mit seinen Algorithmen bei der optimalen Nutzung der Chancen im DeFi-Sektor helfen, damit wir die inhärenten Komplexitäten der Branche besser bewältigen und uns gleichzeitig vor Abwärtskorrekturen schützen.

    Neversink River Capital wurde im Jahr 2019 mit dem Ziel gegründet, seinen Anlegern die Möglichkeit zu bieten, einerseits vom immensen Wachstumspotenzial der Kryptowährungswerte zu profitieren und sich andererseits gegen die beträchtlichen Verlustrisiken zu schützen, die in diesem innovativen Marktsegment nach wie vor gegeben sind. Die Gründer des Unternehmens sind Benjamin Hao und David Yoon. Herr Hao hat ein Doktorratsstudium (Ph.D.) in Computerwissenschaften absolviert. Er leitete zuvor das Asiengeschäft bei Deutsche Bank Alternative Trading und war als Global Head of Equity Quantitative Trading bei der Investmentbank Dresdner Kleinwort beschäftigt. Herr Yoon arbeitete zuvor als Portfoliomanager bei MIO Partners, war strategischer Berater bei McKinsey & Co. und zudem selbst als Unternehmer im Technologiesektor tätig.

    Wir sind begeistert, die Chance auf eine Zusammenarbeit mit Routemaster und dem Team von DeFi Holdings zu bekommen. Das explosive Potenzial der Kryptowährungen wird häufig von der Volatilität überschattet, die bei jeder aufstrebenden Technologie – so aussichtsreich sie auch sein mag – unweigerlich gegeben ist. Dank der Partnerschaft mit DeFi Holdings können wir die nächste Welle der Blockchain-Innovationen und -Investitionen einleiten und jene Risiken, die häufig verhindern, dass das Kapital sich den Erwartungen entsprechend entwickelt, erheblich senken, so Dave Yoon, Gründungsmitglied von Neversink River Capital. Wir freuen uns auch darauf, unseren Partner Routemaster dabei zu unterstützen, seine zentralen Trading-Kapazitäten in einem so vorteilhaften Umfeld wie Bermuda zu erweitern.

    Über Neversink River Capital, LLC:
    Neversink River Capital, LLC ist ein in Kalifornien ansässiges Investmentunternehmen, das seine eigene Technologie des maschinellen Lernens einsetzt, um im Markt für digitale Assets eine überzeugende Outperformance zu erreichen. Das Unternehmen arbeitet mit institutionellen Investoren, Familienunternehmen und Stiftungen zusammen und bietet diesen die Möglichkeit, am explosiven Wachstumspotenzial von digitalen Assets teilzuhaben und gleichzeitig allfällige Verlustrisiken abzupuffern. Die Algorithmen von Neversink basieren auf 30 Jahren Erfahrung im quantitativen Handel mit Aktien und Rohstoffen und wurden für die digitale Assetklasse weiterentwickelt.

    Über Routemaster Capital Inc.:
    Routemaster Capital Inc. ist eine kanadische Investmentgesellschaft, deren Geschäftsziel es ist, einen Wert für die Aktionäre zu schaffen.

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    Daniyal Baizak
    President & Chief Executive Officer
    Tel: +1 (416) 861-1685

    Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen
    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Informationen gehören unter anderem Aussagen in Bezug auf die Gründung einer Investment- und Handelstochtergesellschaft auf den Bermudas, die Partnerschaft mit Neversink River Capital und die potenziellen Investitionsmöglichkeiten, die von Routemaster verfolgt werden. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, geplant, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder anhand von Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden bzw. eintreffen können, könnten, würden oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens – je nach Lage des Falles – erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden, kann es auch andere Faktoren geben, die zu Ergebnissen führen, die nicht angenommen, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert.

    DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Routemaster Capital Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON
    Kanada

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Pressekontakt:

    Routemaster Capital Inc.
    Ryan Ptolemy
    65 Queen Street West, Suite 815
    M5H 2M5 Toronto, ON

    email : ryanp@fmfinancialgroup.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    DeFi Holdings (eine Tochtergesellschaft von Routemaster, TSXV: RM, GR: RMJR) kündigt die Gründung einer Beteiligungs- und Handelstochter in Bermuda sowie eine Partnerschaft mit Neversink River Capital an

    wurde veröffentlicht am 8. Januar 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 0 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: