• Vancouver (British Columbia), 3. Februar 2021. Endeavour Silver Corp. (TSX: EDR, NYSE: EXK – www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/endeavour-silver-corp/) meldet aktualisierte Mineralreserven- und -ressourcenschätzungen für seine drei aktiven Silber-Gold-Minen in Mexiko, Guanaceví im Bundesstaat Durango, Bolañitos im Bundesstaat Guanajuato und El Compás im Bundesstaat Zacatecas, sowie zwei wichtige Explorations- und Erschließungsprojekte, Terronera im Bundesstaat Jalisco und Parral im Bundesstaat Chihuahua.

    Höhepunkte der Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzung 2020 (gegenüber 31. Dezember 2019)

    – Nachgewiesene und wahrscheinliche Silber-Mineralreserven um 11 % auf 48,6 Mio. Unzen (oz) gestiegen
    – Nachgewiesene und wahrscheinliche Gold-Mineralreserven um 1 % auf 472.000 oz gesunken
    – Nachgewiesene und wahrscheinliche Silberäquivalent-Mineralreserven von 86,3 Mio. oz (Ag-Au-Verhältnis von 80:1)
    – Gemessene und angezeigte Silber-Mineralressourcen um 11 % auf 25,9 Mio. oz gesunken
    – Gemessene und angezeigte Gold-Mineralressourcen um 2 % auf 222.500 oz gesunken
    – Gemessene und angezeigte Silberäquivalent-Mineralressourcen von 43,7 Mio. oz
    – Abgeleitete Silber-Mineralressourcen um 6 % auf 64,4 Mio. oz gestiegen
    – Abgeleitete Gold-Mineralressourcen um 1 % auf 283.800 oz gesunken
    – Abgeleitete Silberäquivalent-Mineralressourcen von 87,1 Mio. oz

    Bradford Cooke, CEO der Endeavour, erklärte: Unsere Brownfields-Explorationsprogramme haben im vergangenen Jahr unsere Reserven und Ressourcen erfolgreich ersetzt. Die Reserven und Ressourcen in Guanacevi nahmen erheblich zu aufgrund unserer erfolgreichen Erkundung der Liegenschaft El Curso, die unseren aktuellen Erzkörper Milache und die historischen Erzkörper Porvenir Cuatro trennt und an sie angrenzt. Mittels zusätzlicher Bohrungen können diese möglicherweise zu einem großen Erzkörper werden, dessen Ausmaß unserer ursprünglichen Entdeckung Porvenir Norte gleichkommt, die wir 15 Jahre lang abgebaut haben.

    In Bolanitos und El Compas gingen die Reserven und Ressourcen etwas zurück, wir haben jedoch in jedem Bezirk neue Entdeckungen gemacht. Bolanitos profitierte von der Abgrenzung der Entdeckung Melladito und El Compas von der Entdeckung neuer Silber-Gold-Blei-Zink-Ressourcen auf der Liegenschaft Calicanto in der Nähe der Aufbereitungsanlage. Wir bewerten derzeit das wirtschaftliche Potenzial dieser neuen Ressourcen in El Compas. Nachdem wir 2020 nur wenige Explorationsbohrungen in Terronera und keine in Parral niedergebracht haben, werden wir uns im Jahr 2021 wieder auf die Erweiterung der Ressourcen auf diesen beiden Projekten konzentrieren.

    Besprechung der Mineralreserven und Ressourcen

    Die nachgewiesenen und vermuteten Mineralreserven für Silber stiegen gegenüber dem Vorjahr um 11 % auf 48,6 Millionen Unzen, während die nachgewiesenen und vermuteten Mineralreserven für Gold auf 472.000 Unzen relativ unverändert blieben. Die Mineralreserven in Form von Silberäquivalenten stiegen gegenüber dem Vorjahr um 5 % auf 86,3 Mio. Unzen (bei einem Silber-Gold-Verhältnis von 80: 1), was hauptsächlich auf die Abgrenzung neuer Reserven und Ressourcen in Guanacevi zurückzuführen ist.

    Die erkundeten und angezeigten Mineralressourcen für Silber gingen um 11 % auf 25,9 Millionen Unzen und die erkundeten und angezeigten Mineralressourcen für Gold um 2 % auf 222.500 Unzen Gold zurück. Die erkundeten und angezeigten Mineralressourcen in Form von Silberäquivalenten gingen um 8 % auf 43,7 Mio. Unzen zurück, was hauptsächlich auf die Abnahme der Reserven und Ressourcen in Bolanitos und Compas zurückzuführen ist.

    Die gefolgerten Mineralressourcen für Silber stiegen um 6 % auf 64,4 Millionen Unzen und die gefolgerten Mineralressourcen für Gold sanken um 1 % auf 283.800 Unzen. Die gefolgerten Mineralressourcen in Form von Silberäquivalenten nahmen um 4 % auf 87,1 Mio. Unzen zu, was hauptsächlich auf Zunahmen in Guanacevi und El Compas zurückzuführen ist.

    Mineralreserven- und -Mineralressourcenschätzungen per 31. Dezember 2020 (1-23)

    Silber-Gold Mineralreserven (wahrscheinlich und
    nachgewiesen)

    TonnenAg g/tAu g/tAg Äq Ag oz Au oz Ag Äq
    g/t oz

    (000s)(000s)(000s)(000s)
    Nachgewiesen
    Guanacevi 141 319 0,82 385 1.445 3,7 1.742
    Bolanitos 76 34 2,62 243 83 6,4 596
    El Compas 10 53 3,30 317 17 1,1 103
    Nachgewiesen ge227 212 1,53 334 1.546 11,2 2.441
    samt

    Wahrscheinlich
    Guanacevi 948 346 0,95 422 10.55428,8 12.859
    Bolanitos 237 53 2,51 254 405 19,1 1.930
    El Compas 19 95 4,63 466 57 2,8 279
    Terronera 5.563 201 2,29 380 36.013410,0 68.813
    Wahrscheinlich 6.766 216 2,12 382 47.029460,7 83.882
    gesamt

    Nachgew. & Wahr6.994 216 2,10 380 48.574471,9 86.323
    scheinl
    .
    gesamt

    Silber-Gold Mineralressourcen (nachgewiesen and angedeutet)
    TonnenAg g/tAu g/tAg Äq Ag oz Au oz Ag Äq
    g/t oz

    (000s)(000s)(000s)(000s)
    Nachgewiesen
    Guanacevi 95 405 0,88 475 1.240 2,7 1.456
    Bolanitos 35 76 2,37 265 85 2,6 296
    El Cubo 19 224 1,89 375 140 1,2 235
    Nachgewiesen ge150 305 1,36 413 1.465 6,5 1.987
    samt

    Angedeutet
    Guanacevi 566 363 0,82 428 6.603 14,9 7.797
    Bolanitos 433 166 2,27 347 2.314 31,6 4.840
    El Cubo 32 209 2,03 371 214 2,1 380
    Guadalupe y 1.861 119 2,38 309 7.120 142,4 18.512
    Calvo

    El Compas 21 75 6,22 573 50 4,1 381
    Parral 433 271 0,00 271 3.700 0 3.700
    Angedeutet gesa3.346 187 1,81 332 20.001195,1 35.610
    mt

    Nachgewiesen & 3.496 192 1,79 335 21.466201,6 37.597
    Angedeutet
    gesamt

    Silver-Gold Mineralressourcen (Vermutet)
    TonnenAg g/tAu g/tAg Äq Ag oz Au oz Ag Äq
    g/t oz

    (000s)(000s)(000s)(000s)
    Vermutet
    Guanacevi 866 495 1,18 589 13.76532,7 16.384
    Bolanitos 625 120 2,52 322 2.411 50,7 6.470
    El Cubo 463 163 1,89 314 2.419 28,2 4.672
    Guadalupe y 154 94 2,14 265 465 10,6 1.313
    Calvo

    Terronera 1.080 208 2,26 389 7.239 79,0 13.559
    El Compas 39 85 7 607 106 8,1 758
    Parral 3.180 322 0,21 339 32.90021,9 34.677
    Vermutet gesamt6.407 288 1,12 378 59.306231,3 77.833

    Silver-Gold-Blei-Zink Mineralressourcen
    TonnAg Au Ag Ag Au Ag Pb% Zn% Cu%
    en g/t g/t Eq oz oz Eq
    g/t oz

    (000(000(000(000
    s) s) s) s)

    Angedeutet
    Guanacevi 363 208 0,26229 2.423,1 2.670,781,32-
    1 0

    Parral (Come180 55 1,17149 320 6,8 860 3,203,30-
    ta
    )
    Calicanto 360 146 0,97224 1.6911,02.603,194,170,11
    0 0

    Angedeutet g903 153 0,73211 4.4320,96.132,232,850,04
    esamt 1 0

    Vermutet
    Guanacevi 488 132 0,16145 2.072,5 2.271,362,54-
    6 2

    Parral (Come880 74 1,45190 2.1041,05.373,273,24-
    ta 0 6
    )
    Calicanto 268 111 1,01192 960 9,0 1.652,653,730,09
    0

    Vermutet ges1.6397 0,99177 5.1352,59.292,603,110,02
    amt 6 6 8

    Anmerkungen:

    1. Mineralressourcen sind keine Mineralreserven und haben keine wirtschaftliche Machbarkeit ergeben. Es gibt keine Gewissheit, dass die gesamten Mineralressourcen, oder Teile davon, jemals zu Mineralreserven umgewandelt werden.
    2. Die abgeleitete Mineralressource in dieser Schätzung ist weniger vertrauenswürdig als eine angezeigte Mineralressource und darf daher nicht zu einer Mineralreserve umgewandelt werden. Vernünftigerweise ist davon auszugehen, dass der Großteil der abgeleiteten Mineralressource mit Fortdauer der Explorationen zu einer angezeigten Mineralressource hochgestuft werden kann.
    3. Die Mineralreserven in dieser Schätzung wurden mittels der Standards on Mineral Resources and Reserves, Definitions and Guidelines des Canadian Institute of Mining, Metallurgy and Petroleum (CIM) berechnet, die vom CIM Standing Committee on Reserve Definitions erstellt und vom CIM Council eingeführt wurden.
    4. Mineralressourcen enthalten keine Mineralreserven und sind separat zu berechnen.
    5. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource und die Mineralreserve in Guanacevi basieren auf einem Silberäquivalent von 225 g/t für Santa Cruz Sur in Guanacevi und 222 g/t Silberäquivalent für Santa Cruz, 237 g/t Silberäquivalent für Milache und 280 g/t Silberäquivalent für Ocampo und Porvenir Norte in Guanacevi; Die metallurgischen Ausbringungsraten betrugen in Guanacevi 84,6 % für Silber und 85,7% für Gold. Der für die Ressourcenberechnung auf den regionalen polymetallischen Projekten in Guanacevi (Noche Buena und Buena Fe) verwendete Cut-off-Gehalt liegt bei 200 g/t Silberäquivalent. Das Silberäquivalent basiert auf dem berechneten NSR für jedes Element basierend auf den folgenden Preisannahmen: 16,29 USD/Unze Silber, 1.195 USD/Unze Gold, 0,82 USD/Pfund Blei und 0,90 USD/Pfund Zink.
    6. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource und die Mineralreserve in Bolanitos basieren auf 181 g/t Silberäquivalent für die Lucero-Rampe, Belen und Veta Madre, 173 g/t Silberäquivalent für La Luz-Rampe und 181 g/t Silberäquivalent für den Rampenbereich San Miguel. Die metallurgischen Ausbringungsraten betrugen in Bolanitos 84,7 % für Silber und 88,9 % für Gold.
    7. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource und die Mineralreserve in El Cubo basieren auf einem Silberäquivalent von 202 g/t für das Area II (das die Mine Dolores umfasst) in El Cubo und 223 g/t Silberäquivalent für Areas I und IV (die die Minen Santa Cecilia San Nicolas umfassen) in El Cubo. Die metallurgischen Ausbringungsraten betrugen in El Cubo 87,0 % für Silber und 86,7 % für Gold.
    8. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource und die Mineralreserve in El Compas basieren auf einem Goldäquivalent von 3,67 g/t. Die metallurgischen Ausbringungsraten betrugen in El Compas 67,0 % für Silber und 82,0 % für Gold.
    9. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource in Terronera lagen bei 150 g/t Silberäquivalent und die Cut-off-Gehalte für die Mineralreserve in den Lagerstätten Terronera und La Luz lagen bei 160 g/t bzw. 216 g/t Silberäquivalent.
    10. Die Cut-off-Gehalte für die Mineralressource und die Mineralreserve in Guadalupe y Calvo basieren auf einem Silberäquivalent von 100 g/t.
    11. Die Schätzung der Mineralressource für Parral basiert auf einem Cut-off-Gehalt von 130 g/t AgÄq in Palmilla, Veta Colorada und San Patricio, für Sierra Plata auf 200 g/t Ag und einen NSR-Cut-off-Gehalt von 55 USD/t für El Cometa. Die NSR- und AgÄq-Werte basieren auf der geschätzten metallurgischen Ausbringung, angenommenen Metallpreisen und Verhüttungskonditionen, einschließlich Faktoren der Abbauwürdigkeit, Aufbereitungsgebühren, Strafzahlungen und Raffineriekosten. Die Metallpreisannahmen waren: 17 USD/Unze Ag, 1.275 USD/Unze Au, 1,15 USD/Pfund Zn und 1,00 USD/Pfund Pb. Für Sierra Plata wurde eine Mindestabbaumächtigkeit von 1,5 m und für alle anderen Erzgänge von 1,75 m verwendet.
    12. Die Schätzung der Mineralressource für Calicanto basiert auf einem Cut-off-Gehalt von 200 USD VIT (Wert vor Ort) in den Bereichen der Erzgänge Calicanto, Santa Fe und Misie. Die VIT-Werte basieren auf Metallpreisannahmen von 23,98 USD/Unze Ag, 1.815 USD/Unze Au, 3,5 USD/Pfund Cu, 0,94 USD/Pfund Pb und 1,25 USD/Pfund Zn. Eine Mindestabbaumächtigkeit von 1,0 m wurde verwendet.
    13. Für die Mineralreservenschätzung in Guanacevi, Bolanitos und El Compas wurden Abbaugewinnungsraten von 93 %, für El Cubo von 88 % und für Terronera von 95 % angewendet. Für die Mineralreservenschätzung wurde eine Mindestabbaumächtigkeit von 0,8 m angenommen.
    14. Die Faktoren der Erzverdünnung für die Mineralreservenschätzung betrugen für Guanacevi durchschnittlich 34,7 %, 34 % für Bolanitos und 35,7 % für El Compas sowie 10%für Terronera. Für den laufenden Betrieb basieren die Faktoren der Erzverdünnung auf der Gangmächtigkeit, erweitert zur Stollenbreite für die Vorbereitung des lateralen Erzlagerganges (im Allgemeinen > 30 %) und den Berechnungen der internen Erzverdünnung in der Strosse sowie auf den externen Verdünnungsfaktoren von 15% für den Firstenbau mit Versatz und 30 % für den Langloch-Abbau.
    15. Die Silberäquivalentgehalte und -unzen basieren auf einem Silber-Gold-Verhältnis von 80:1 und wurden nur unter Berücksichtigung von Silber und Gold berechnet.
    16. Die wahrscheinlichen Mineralreserven bei Terronera umfassen die Lagerstätten Terronera und La Luz.
    17. Die abgeleiteten Mineralressourcen bei Terronera umfassen die Gebiete Terronera, La Luz und Real Alto.
    18. Die angezeigten und abgeleiteten Silber-Gold Mineralressourcen bei Parral umfassen die Gebiete Colorada, Palmilla und San Patricio.
    19. Die Struktur Veta Colorada (Parral) enthält keine wirtschaftliche Goldmineralisierung.
    20. Die Preisannahmen für Guanacevi, Bolanitos, El Cubo und El Compas liegen bei 16,51 US$/oz für Silber und 1.465 US$/oz für Gold.
    21. Die Preisannahmen für Terronera sind 17 USD pro oz Silber und 1.275 USD pro oz Gold.
    22. Die Preisannahmen für Parral sind 15 USD pro oz Silber und 1.275 USD pro oz Gold.
    23. Die Zahlen in den Tabellen wurden gerundet, um die Genauigkeit der Schätzungen widerzuspiegeln; geringfügige Abweichungen infolge des Rundens wirken sich nicht erheblich auf die Schätzungen aus.

    Dale Mah, P.Geo., Vice President Corporate Development von Endeavour, ist die qualifizierte Person (Qualified Person), die diese Pressemeldung sowie die technischen Daten in diesen Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen geprüft und genehmigt hat. Es wurde ein standardmäßiges Qualitätskontrollprogramm mit Leer- und Doppelproben eingeführt, um die Integrität der Ergebnisse aller Proben sicherzustellen. Alle Proben werden in den lokalen Feldniederlassungen geteilt und an das Labor ALS-Chemex gesendet, wo sie getrocknet, zerbrochen, geteilt und in 50-Gramm-Stoffproben zur Analyse vorbereitet werden. Gold und Silber werden durch eine Brandprobe mit abschließender Atomabsorption (AA) ermittelt.

    Die Mineralreservenschätzung für Terronera im technischen Bericht mit dem Titel Endeavour Silver Corp, Terronera Project, Jalisco State, Mexico mit Wirkung zum 31. Juli 2020 wurde durchgeführt von unabhängigen qualifizierten Personen der Ausenco Engineering Canada Inc. – Robin Kalanchey, P.Eng.; P & E. Mining Consulting – Eugene Puritch, P.Eng. FEC. MEZ, David Burga P. Geo., Yungang Wu, P. Geo., D. Gregory Robinson P. Eng.; Wood Engineering – Humberto Preciado, PE, Eugenio Iasillo PE, JDS Mining – Mike Levy PE, P.Eng.; Moose Mountain – Mike Petrina P.Eng.

    Die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Mineralressourcen für Parral wurden von José Texidor Carlsson, P.Geo., einem Angestellten von Roscoe Postle Associates (RPA) geschätzt, der von Endeavour unabhängig ist. Aufgrund seiner Ausbildung und seiner einschlägigen Erfahrung ist Herr Texidor Carlsson eine qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß National Instrument 43-101. Die Mineralressourcen wurden gemäß den CIM Definition Standards for Mineral Resources and Mineral Reserves (Mai, 2014) klassifiziert. Herr Texidor Carlsson, P.Geo., hat den Inhalt dieser Pressemitteilung ebenso gelesen und genehmigt wie die veröffentlichten Mineralressourcenschätzungen für Parral.

    Über Endeavour Silver – Endeavour Silver Corp. ist ein mittelgroßes Edelmetall-Bergbauunternehmen, das drei hochgradige Untertage-Silber-Gold-Minen in Mexiko besitzt und betreibt. Endeavour treibt derzeit das Minenprojekt Terronera zu einer Erschließungsentscheidung voran und erkundet sein Portfolio an Explorations- und Erschließungsprojekten in Mexiko und Chile, um sein Ziel, ein führender Senior-Silberproduzent zu werden, zu erleichtern. Unsere Philosophie der sozialen Integrität des Unternehmens schafft Wert für alle Interessengruppen.

    QUELLE: Endeavour Silver Corp.

    Kontaktinformationen:
    Galina Meleger, Director Investor Relations
    Gebührenfrei: (877) 685-9775
    Tel: +1 (604) 640-4804E-Mail
    E-Mail: gmeleger@edrsilver.com
    Website: www.edrsilver.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Folgen Sie Endeavour Silver auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn

    Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche vorausblickenden Aussagen und Informationen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen bezüglich der voraussichtlichen Leistung von Endeavour im Jahr 2021, einschließlich Änderungen des Bergbaubetriebs und der Produktionsmengen, des Zeitplans und der Ergebnisse verschiedener Aktivitäten sowie der Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung, solche vorausblickenden Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Produktionsniveaus, die Leistung oder die Erfolge von Endeavour und seiner Betriebe wesentlich von den in solchen Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die endgültigen Auswirkungen der COVID 19-Pandemie auf den Betrieb und die Ergebnisse, Änderungen der Produktions- und Kostenrichtlinien, nationale und lokale Regierungen, Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrollen, Vorschriften und politische oder wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und Mexiko; finanzielle Risiken aufgrund von Edelmetallpreisen, betriebliche oder technische Schwierigkeiten bei der Exploration, Erschließung und Bergbauaktivitäten; Risiken und Gefahren der Mineralexploration, -erschließung und des Bergbaus; die spekulative Natur der Mineralexploration und -erschließung, Risiken bei der Erlangung der erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen und Anfechtungen der Eigentumsrechte des Unternehmens an den Grundstücken; sowie die Faktoren, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ im jüngsten Formular 40F/Jahresinformationsformular des Unternehmens beschrieben sind, das beim S.E.C. und den kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde.

    Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, die das Management für vernünftig hält, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt: der fortgesetzte Betrieb des Bergbaubetriebs des Unternehmens, keine wesentlichen nachteiligen Veränderungen des Marktpreises für Rohstoffe, der Bergbaubetrieb wird betrieben und die Bergbauprodukte werden in Übereinstimmung mit den Erwartungen des Managements fertiggestellt werden und die angegebenen Produktionsergebnisse erreichen, sowie solche anderen Annahmen und Faktoren, die hier dargelegt werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in vorausblickenden Aussagen oder Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die angenommen, beschrieben, geschätzt, bewertet oder beabsichtigt sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich vorausblickende Aussagen oder Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen oder Informationen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht in unangemessener Weise auf vorausblickende Aussagen oder Informationen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : mbrown@edrsilver.com

    Wir sind ein mittelständisches Silberexplorationsunternehmen, das sich auf die Silberproduktion in Mexiko spezialisiert hat.

    Pressekontakt:

    Endeavour Silver Corp.
    Meg Brown
    1130-609 Granvile Street
    V7Y 1G5 Vancouver, BC

    email : mbrown@edrsilver.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Endeavour Silver meldet aktualisierte Mineralreserven- und Mineralressourcenschätzungen für 2020

    wurde veröffentlicht am 3. Februar 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: