• Du erlernst mit dem Seminar Geldwäschebeauftragter die wesentlichen Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter: Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter

    BildZielgruppe zum Seminar Geldwäschebeauftragter

    Geschäftsführer und Führungskräfte bei Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen
    Geldwäsche-Beauftragte aus Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen
    Du hast Fragen zum Sachkundennachweis für Geldwäsche-Beauftragten? Aktuelle Informationen zur Sachkunde und Pflichten des Geldwäsche-Beauftragten erhältst Du in unserem Informationsblog.

    Feedbacks der Teilnehmer zu unserem Seminar Geldwäschebeauftragter

    Aktuelle Feedbacks zu unserem Seminaren und Online Schulungen findest Du bei Proven Expert.

    Dein Nutzen:

    Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter
    Aufsichtsprüfungen: Neue Anforderungen an die Geldwäscheprävention in der Praxis

    Dein Vorsprung:

    Jeder Teilnehmer erhält die S+P Tool Box:

    Leitfaden für die direkte Umsetzung des neuen GwG
    Muster-Leitfaden zur Erstellung / Fortschreibung einer Risikoanalyse nach §5 GwG

    Dein Programm:

    Aufgaben, Rechte und Pflichten als Geldwäsche-Beauftragter

    Begrenzung von Haftungsrisiken des Geldwäsche-Beauftragten – 5 Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen

    Ein Tag als Geldwäschebeauftragter:
    Tätigkeiten
    Kontrollhandlungen
    prüfungssichere Dokumentation der Pflichtaufgaben

    Die wichtigsten Sorgfaltspflichten im Überblick:

    Erkennen und Monitoring von PEPs und SIPs (Prüfung auf Sanktionen-, Finanz- und Steuerdelikte, Terror, Korruption und Interpol)

    Aufbau eines Scorings für das Kundenmonitoring

    Neue Anforderungen an die Geldwäscheprävention in der Praxis

    Due Diligence-Prüfung und Handlungsstrategien bei ungewöhnlichen,
    komplexen und auffälligen Geschäftsbeziehungen bzw. Transaktionen

    Risikomanagement-System nach §4 GwG: Aufbau, Struktur und Inhalt einer Risikoanalyse nach § 5 GwG Risikofaktoren und Risiko-Klassifizierung Interne Sicherungsmaßnahmen § 6 GwG
    Verdachtsmitteilungen nach §§ 43,45 GwG und Verhalten im Verdachtsfall
    Form und Inhalt der Verdachtsmeldung

    Tipping off-Verbot: Welche Pflichten gelten in der Praxis?

    Das Seminar Geldwäschebeauftragter online buchen; bequem und einfach mit dem Seminarformular online und der Produkt Nr. L02.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastr. 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    S+P Seminare + Seminaranbieter + 200 Seminarthemen + 2.500 Seminar-Termine + Seminare + Online Schulungen + E-Learnings

    S&P Unternehmerforum GmbH ist ein innovativer Seminar-Anbieter für Nicht-Finanzunternehmen und Finanzunternehmen.

    Die S+P Idee: Mit S+P Seminaren Lösungen ohne Umwege umsetzen und Chancen sichern. Unsere Mission: Mit der S+P Tool Box das Beste für Ihr Unternehmen schaffen.

    Mit Seminare + Online Schulungen + Inhouse Schulungen + Business Coachings + E-Learnings ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern besonders wirkungsvolle Seminare. Mit der S+P Tool Box kann direkt ein gemeinsamer Umsetzungs-Fahrplan für die Praxis entwickelt werden.

    ProvenExpert: S+P Seminare werden von den Teilnehmern mit 4,65 von 5 Sterne bewertet.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastr. 12A
    85774 Unterföhring bei München

    fon ..: +49 89 452 429 70 – 100
    web ..: https://sp-unternehmerforum.de/
    email : service@sp-unternehmerforum.de

    Schlagwörter: , ,

    Bist Du fit & proper als Geldwäschebeauftragter?

    wurde veröffentlicht am 7. September 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: