• Im neuen Roman „Dahin sind alle Träume“ von Ursula Raddatz halten während des Ersten Weltkriegs zwei Liebende mit Hilfe von Briefen Kontakt. Eine spannende Erzählung über Liebe und das Überleben.

    BildAn der Heimatfront muss Carls Familie hungern, während er selbst im mörderischen Stellungskrieg an der Westfront gefangen ist. Kein Wunder also, dass der Austausch zwischen ihm und seiner großen Liebe Wilma immer etwas von der schrecklichen Wahrheit verschweigt. Aber sollte man den anderen wirklich schonen? Siegt die Liebe über alles und werden sich Carl und Wilma überhaupt wiedersehen?

    Die Autorin Ursula Raddatz stammt aus Trier und entdeckte schon früh im Leben das Lesen für sich. Aber erst nach ihrem Umzug nach Schleswig-Holstein entdeckte sie als freie Journalistin das Schreiben endgültig für sich. Während ihrer beruflichen Laufbahn verfasste sie eine Vielzahl an Geschichtskolumnen sowie Musik- und Kultur-Rezensionen für eine Regionalzeitung. Zudem arbeitete sie im historischen Gewand als Stadtführerin und war als Dozentin für Geschichte in der Erwachsenenbildung tätig. Als Autorin veröffentlichte Raddatz bereits einen Roman über Demenz, Geschichten für Sehbehinderte sowie eine Reihe von Romanen über die Geschichte der Stadt Kappeln.

    „Dahin sind alle Träume“ von Ursula Raddatz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-41339-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , ,

    Dahin sind alle Träume – Feldpostbriefe aus dem Ersten Weltkrieg

    wurde veröffentlicht am 20. Oktober 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: