• Die zuvor angekündigte offene Studie für Patienten mit PTBS, die an dem 12-wöchigen Physiotherapie-Programm von IRP Health teilnehmen, wurde von Ethikkommission befürwortet

    Vancouver, British Columbia, 16. November 2021 – KetamineOne Capital Limited (Ketamine One oder das Unternehmen) (NEO: MEDI) (OTC: KONEF) (Frankfurt: MY0), ein Unternehmen, das sich auf die Konsolidierung medizinischer Kliniken und seine Entwicklung zum nordamerikanischen Marktführer im Bereich der Behandlung psychischer Erkrankungen konzentriert, freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft IRP Health Ltd. (IRP oder die Tochtergesellschaft) kürzlich zwei Kliniken in Comox Valley und Ottawa eröffnet hat (die zwei Kliniken). Wie bereits angekündigt, sind die beiden Kliniken auf Veteranen ausgerichtet und multidisziplinär. Bis heute hat IRP erfolgreich mehr als 10.000 individuelle Behandlungen für ehemalige oder gegenwärtige Mitarbeiter der kanadischen Streitkräfte und der Royal Canadian Mounted Police (RCMP) sowie für Ersthelfer wie Feuerwehrleute, Polizeibeamte, Sanitäter und Notfallmediziner durchgeführt.

    Die Klinik in Comox Valley befindet sich in Courtenay unter der Adresse 780 30th Street, British Columbia, da das Comox Valley für Militärveteranen einer der beliebtesten Orte in Kanada für den Ruhestand ist. Die Klinik hat bereits die Hälfte des ersten Programms für RCMP-Mitarbeiter abgeschlossen. Die Klinik in Ottawa unter der Adresse #305 1385 Bank Street, liegt in einem Gebiet, in dem über 9.000 Veteranen leben. Die Ärzte der Klinik haben begonnen, Veteranen mit individuellen, auf die psychische Gesundheit fokussierten Ergotherapie-Sitzungen zu behandeln. Wie bereits angekündigt, arbeitet IRP weiterhin an der Einrichtung von Klinikstandorten in Halifax und Surrey.

    Darüber hinaus hat die zuvor angekündigte offene Studie an Patienten mit posttraumatischer Belastungsstörung (die PTBS-Studie), die sich in Zusammenarbeit mit Ketamine Ones 100%igem Auftragsforschungsorganisation KGK Science Inc (KGK) dem von IRP entwickelten, 12-wöchigen Physiotherapie-Programm unterziehen, kürzlich eine befürwortende Bewertung der Ethikkommission erhalten. Die nächste Phase der Vorbereitung auf die PTBS-Studie ist die Initiierung einer Rekrutierungskampagne für Teilnehmer, und KGK erwartet, dass die Datenerfassung Anfang 2022 beginnen wird. Ein sekundärer Vorteil der PTBS-Studie besteht darin, dass sie Veteranen, die sich nicht für eine Finanzierung durch Veterans Affairs Canada qualifizieren, die Möglichkeit bietet, am vorteilhaften IRP-Programm teilzunehmen.

    Kommentar des Managements

    Ich möchte Steven Inglefield und sein Team dafür loben, dass sie die IRP-Kliniken Comox Valley und Ottawa in den operativen Status gebracht und Veteranen und Ersthelfer auf multidisziplinäre Weise behandelt haben. Ketamine One ist dank der harten Arbeit seiner Mitarbeiter in Kanada und Nordamerika weiterhin führend im Bereich der psychischen Gesundheit, sagte Adam Deffett, Interim CEO von Ketamine One. Ich freue mich auch über die Weiterentwicklung der PTBS-Studie, die ein großartiges Beispiel für zwei unserer Tochtergesellschaften IRP und KGK ist, die mit dem Ziel zusammenarbeiten, den Bereich psychische Gesundheit weiterzuentwickeln. Als Kanadas einzige Gruppe von Rehabilitationskliniken, die ausschließlich Mitglieder der Veteranen- und Ersthelfer-Population behandeln, spielt IRP eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung maßgeschneiderter Behandlungsprogramme für Patienten und sieht eine starke Nachfrage nach seinen Dienstleistungen, fügte Deffett hinzu.

    Über Ketamine One

    KetamineOne Capital Limited (vormals Myconic Capital Corp.) ist ein in der Konsolidierung ärztlicher Kliniken tätiges Unternehmen, das zu einem führenden nordamerikanischen Unternehmen in der Behandlung psychischer Erkrankungen wird. Es erstellt kritische Infrastruktur zur Entwicklung und Bereitstellung bahnbrechender Behandlungen für psychische Erkrankungen. KetamineOne unterhält ein Netzwerk von Kliniken in Nordamerika und plant, den stark fragmentierten Industriesektor weiter zu konsolidieren. KGK Science Inc. ist die zu 100 % unternehmenseigene als Auftragsforschungsabteilung, die das Unternehmen dank des Hintergrunds und der weitreichenden Erfahrung seiner Tochter im Bereich Pharmazeutika, Cannabis und neuer psychedelischer Medikamente auch zu einem Führer in erstklassiger Forschung macht. Als kollektives Unternehmen verpflichtet sich Ketamine One, die steigende Nachfrage nach sicheren und zugänglichen Behandlungen für psychische Erkrankungen zu decken.

    Im Namen von:

    KETAMINE ONE

    Adam Deffett
    Adam Deffett, interimistischer CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Nick Kuzyk, Anlegerservice
    Tel: 1-844-PHONE-K1 (1-844-746-6351)
    E-Mail: IR@ketamine.one
    Web: www.ketamine.one
    Twitter: @KetamineOne

    Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen:

    Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über das Geschäft, die Vermögenswerte oder die Investitionen des Unternehmens, sowie andere Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen, da nicht gewährleistet werden kann, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten naturgemäß zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, sowohl allgemeiner als auch spezifischer Art, die dazu beitragen, dass die Vorhersagen, Prognosen, Projektionen und anderen zukunftsgerichteten Aussagen nicht eintreten. Dies kann wiederum dazu führen, dass die tatsächlichen Leistungen und Ergebnisse in zukünftigen Zeiträumen erheblich von den Schätzungen oder Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem der Zustand der Wirtschaft im Allgemeinen und der Kapitalmärkte im Besonderen, das Interesse der Investoren an der Geschäftstätigkeit und den Aussichten des Unternehmens.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, sofern dies nicht durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist. Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht verpflichtet, die Erwartungen oder Aussagen von Dritten in Bezug auf die oben genannten Punkte zu kommentieren.

    QUELLE: KetamineOne Capital Limited

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@partumadvisory.com

    Pressekontakt:

    KetamineOne Capital Limited
    Partum Advisory Services Corp.
    Suite 810 , 789 West Pender Street
    V6C 1H2 Vancouver, BC

    email : info@partumadvisory.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    IRP Health, Tochtergesellschaft von Ketamine One, eröffnet zwei neue auf Veteranen ausgerichtete Kliniken

    wurde veröffentlicht am 16. November 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 1 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: