• Alliance Mining Corporation (Alliance) (TSX.V: ALM) freut sich zu berichten, dass die Explorationsarbeiten am Standort der Ansammlung von Goldkonzessionen bei Red Rice Lake in der Region Bissett im Südosten von Manitoba im Gange sind.

    Wir haben uns im vergangenen Jahr um den Neuerwerb von Konzessionsflächen entlang der besonders vielversprechenden Struktur Red Rice bemüht, sagt Chris Anderson, President von Alliance. Mit dem Konzessionspaket, das wir uns bis dato entlang dieser Struktur sichern konnten, die parallel zur Scherungszone Rice Lake verläuft, welche auch die nahegelegene Lagerstätte True North/San Antonio beherbergt, sind wir sehr zufrieden.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62754/AllianceMiningNOV192021_DE_PRCOM.001.jpeg

    Probenahmen im Bereich der Grabungen.

    Die ersten Arbeiten auf dem Konzessionsgelände konzentrierten sich auf die Lokalisierung und Beprobung der bekannten historischen Erzgänge im Konzessionsgebiet. Konkret sind das die Erzgänge Gilbert, Clappalou, Elbow, Yankee Girl North, CUPP, Fox und Wolf. Die entnommenen Proben werden dem Labor übermittelt und die Ergebnisse werden nach Erhalt veröffentlicht. Darüber hinaus wurde die Lokalisierung und Wartung bestimmter Claimgrenzen und -eckpunkte abgeschlossen. Diese Arbeiten werden auch fortgesetzt, da viele dieser historischen Claims fast ein Jahrhundert zurückreichen. Alliance plant, Bohrungen in allen aussichtsreichen Zielzonen durchzuführen, sobald diese besser definiert wurden. Derzeit werden Schritte unternommen, um ein solches Bohrprogramm in die Wege zu leiten.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62754/AllianceMiningNOV192021_DE_PRCOM.002.jpeg

    Teilabschnitt des Erzgangs Gilbert mit rostiger Mineralisierung.

    Alliance hat bereits im Jahr 2018 ein Diamantbohrprogramm im Bereich der Erzgänge bei Packsack absolviert. Dort befinden sich ein 525 Fuß (160 m) tiefer Schacht sowie vier Arbeitsebenen, die bis in eine Tiefe von 500 Fuß (152 m) reichen. Der Erzgang Fox, in dem zwischen 1973 und 2005 rund 54 Bohrungen niedergebracht wurden, wird ein vorrangiges Bohrziel sein.

    Wir gehen davon aus, dass das kommende Jahr für Alliance sehr arbeitsreich werden wird, fügt Herr Anderson hinzu. Wir freuen uns schon auf die Exploration des deutlich größeren Konzessionsgebiets, das wir zuletzt erworben haben, und auf alle weiteren Konzessionsflächen, die wir möglicherweise noch vor der Feldsaison 2022 erwerben können.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62754/AllianceMiningNOV192021_DE_PRCOM.003.jpeg

    Lokalisierung von alten Claimgrenzen und -eckpunkten.

    FÜR DAS BOARD

    Chris Anderson
    Director

    Alliance Mining Corp.
    (604) 488-3900
    E-mail: ir@alliancemining.com

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62754/AllianceMiningNOV192021_DE_PRCOM.004.png

    Explorationsziele entlang der Struktur Red Rice.

    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62754/AllianceMiningNOV192021_DE_PRCOM.005.jpeg

    Das von Alliance Mining abgesteckte Claim-Paket

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die sich auf zukünftige Ereignisse oder Leistungen beziehen und die aktuellen Erwartungen und Annahmen des Managements reflektieren. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuellen Ansichten des Managements wider und beruhen auf Annahmen des Unternehmens bzw. Informationen, die dem Management derzeit zur Verfügung stehen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen weder Versprechen noch Garantien darstellen und Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die zukünftigen Ergebnisse wesentlich von den erwarteten Ergebnissen abweichen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der Marktbedingungen, der Verfügbarkeit von Finanzierungen, der tatsächlichen Ergebnisse der Explorations- und anderer Aktivitäten des Unternehmens, der Umweltrisiken, der zukünftigen Metallpreise, der Betriebsrisiken, der Unfälle, der arbeitsrechtlichen Probleme, der Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Genehmigungen und Zulassungen sowie anderer Risiken in der Bergbaubranche. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung werden durch diese und andere vorsorgliche Hinweise in unseren Veröffentlichungen bei der kanadischen Wertpapierbehörde SEDAR (www.sedar.com) eingeschränkt. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich gefordert wird.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Alliance Mining Corp.
    888 Dunsmuir Street – Suite 888, Vancouver, B.C., V6C 3K4

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC
    Kanada

    email : office@alliancemining.com

    Pressekontakt:

    Alliance Mining Corp.
    Chris Anderson
    888 Dunsmuir Street – Suite 888
    V6C 3K4 Vancouver, BC

    email : office@alliancemining.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Alliance Mining Corporation: Arbeiten am Standort des Konzessionsgebiets Bissett / Red Rice

    wurde veröffentlicht am 19. November 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: