• Mit positiven Emotionen zu dem perfekten Markenimage. Der Schlüssel zum Erfolg für Marken aus Luxus und Sport. „Not Just Emotions“ nutzt moderne Strategien um dies generationsübergreifend etablieren.

    Bild„A good brand doesn´t buck the trend, it becomes the trend!“  Mit diesem Ansatz berät Dominic Täuber, der Gründer von Not Just Emotions, seine Auftraggeber. Der Unternehmer weiß, wovon er spricht, denn sowohl seine jahrelange Erfahrung als Juwelier als auch seine Erkenntnisse aus der Neurokommunikation dienen ihm als Grundlage.

    „Die Marketingbranche hat mich schon immer fasziniert“, erzählt Dominic Täuber. „In den letzten 20 Jahre durfte ich als Edelsteinhändler, Schmuckdesigner und als Privatjuwelier viele unterschiedliche Fachbereiche kennenlernen. Während dieser Zeit hatte ich immer ein Auge auf das Marketing.“
    Bereits während des Studiums zum Sportökonom kam das Interesse am Neuromarketing. Während der Corona-Zeit entwickelte er dann sein eigenes Konzept und gründete im Jahr 2021 seine eigene Agentur für Markenberatung.

     

    Die Emotionen der Generationen verstehen – für ein perfektes Markenimage

    Not Just Emotions bietet ein komplettes Marken-Management an, von der Markenanalyse über die Markenberatung und -entwicklung bis zur Markenbetreuung. Der Fokus liegt bei Not Just Emotions auf der Entwicklung und dem Erhalt eines perfekten Markenimage. Dies ist auch der Grund, warum manche Marken erfolgreicher sind als andere. 

    Während die Markenidentität firmenintern festgelegt wird, ist das Markenimage das, was der Kunde tatsächlich wahrnimmt. Das zu beeinflussen, ist nicht so einfach. Und vor allem: Es geht eben nicht nur um undefinierbare Gefühle, sondern auch um klare Marktanalyse.

    Dabei kommt es schon mal vor, dass ein Unternehmen einen Perspektivwechsel braucht, um die Emotionen der Kunden zu verstehen und die Ergebnisse auf das eigene Branding und Marketing zu übertragen.

    „Das ist genau unser Job. Nachdem wir in einem Interview die Ziele und Motive unseres Auftraggebers kennengelernt haben, analysieren wir im zweiten Schritt den zugehörigen Markt und damit auch die Konkurrenz sowie die potenziellen Kunden. Aus diesen Informationen können wir dann individuelle Personas kreieren. Diese ,typischen‘ Kunden helfen uns, Motive, Wünsche und auch Emotionen zu verstehen und sind der Schlüssel für erfolgreiche Markenstrategie.“

    Dominic Täuber legt dabei sehr viel Wert auf die Beachtung der unterschiedlichen Generationen. „Die Generation der Baby-Boomer hat komplett andere Ansprüche als die Generation Z. Das, was einmal funktioniert hat, wird in Zukunft öfter der Super-GAU für ein Unternehmen sein!“

    Nachdem die Markenstrategie ausgearbeitet ist, wird bei der Umsetzung je nach Ausgangslage die Marke weiterentwickelt. Selbstverständlich kann der Auftraggeber sämtliche Maßnahmen auf Wunsch von der Agentur koordinieren lassen. „Auch für das Controlling stehen wir zur Verfügung“, so Dominic Täuber, „denn oft muss man auf kritische Veränderungen am Markt blitzschnell reagieren. Auch dabei bieten wir unseren Auftraggebern jegliche Unterstützung an.“

    Der gesamte Prozess von der Analyse bis hin zum Controlling kann dabei je nach Sachlage entweder vollständig oder partiell beim Auftraggeber stattfinden.

     

    Sport trifft Luxus – und noch viel mehr

    Jedes Unternehmen, dass Produkte oder Dienstleistungen verkauft, braucht ein passendes Markenimage. Die Spezialität von Not Just Emotions liegen in der Sport- und Luxusbranche, da er der Meinung ist, dass die Erfahrung, die er als Unternehmer in diesen Branchen gesammelt hat, ein großer Vorteil bei der Erstellung von Markenstrategien ist. „Allerdings gibt es auch in jeder anderen Branche viele Marken, die von unserem Service profitieren könnten.“ 

    Es gibt sehr viele kleinere, junge Marken und aber auch Traditionsmarken in der Sport- und Luxusbranche,  die nach wie vor gar nicht oder falsch investieren und somit viel Potenzial verlieren.  Not Just Emotions könnte hier mit einer entsprechenden Markenstrategie unterstützen und nachhaltig die Marke stark positionieren.

    Nicht nur das Marketing entwickelt sich weiter, sondern auch die Märkte. „Mit E-Sports wächst gerade ein neuer sehr interessanter Markt heran, den wir beobachten und auch betreuen.“ Auch wächst die Zahl der neuen Berufe im Marketing. Personenmarken wie Influencer sind allgegenwärtig. Social Media bietet vielen die Möglichkeit, ihre Passion zum Beruf zu machen. Doch ohne ein gutes Image geht man schon jetzt in der Masse unter. „Auch hier bieten wir den notwenigen Support an.“ Not Just Emotion ist für jeden Unternehmer, der Wert auf ein gutes Markenimage legt, genau richtig. 

    Weitere Details über Markenimage-Kampagnen und Kontakt über die Website.

    +++++++++++++++++++++++

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Not Just Emotions UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Dominic Täuber
    Am Urberg 23
    49186 Bad Iburg
    Deutschland

    fon ..: 05403/3210387
    web ..: https://www.notjustemotions.com
    email : office@notjustemotions.com

    Not Just Emotions betreut Unternehmen bei der Entwicklung, Positionierung und Betreuung von Marken. Schwerpunkt der Agentur liegt auf der Kreation und dem Erhalt von einem perfekt abgestimmten Markenimage.
    Auftraggeber sind sowohl Unternehmen aus diversen Industrien als auch Personenmarken wie Sportler und Influencer.
    Mit zeitgemäßen Strategien oder Coachings steigert Not Just Emotions nachhaltig das Ansehen der Marke.

    Pressekontakt:

    Not Just Emotions UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Dominic Täuber
    Am Urberg 23
    49186 Bad Iburg

    fon ..: 05403/3210387
    email : office@notjustemotions.com

    Schlagwörter:

    Moderne Agentur für smarte Markenberatung – Not Just Emotions startet durch

    wurde veröffentlicht am 9. Mai 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: