• Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft werden die standardisierten, natürlich gewonnenen, psilocybinhaltigen Pilze des Unternehmens an lokale jamaikanische Apotheken zum legalen Verkauf geliefert

    7. Juni 2022 – Vancouver, BC – HAVN Life Sciences Inc. (CSE HAVN) (OTC HAVLF) (FWB 5NP) (das Unternehmen oder HAVN Life), ein Biotechnologieunternehmen, das die standardisierte Extraktion von psychoaktiven Verbindungen und die Entwicklung natürlicher Gesundheitsprodukte verfolgt, freut sich, bekanntgeben zu können, dass es eine Lieferpartnerschaft mit Green Stripe Naturals Ltd. (GSN) über dessen Tochtergesellschaft Green Peak Growers Ltd., einen lizensierten Cannabishersteller in Jamaika, eingegangen ist. GSN wird das Produkt des Unternehmens für den Verkauf über lizenzierte Abgabestellen vertreiben, da psilocybinhaltige Pilze im Land legal verkauft und konsumiert werden dürfen.

    Green Stripe Naturals Inc. war einer der ersten Akteure in der Cannabisbranche in Jamaika und ist derzeit mit 14 lokalen Abgabestellen für den Vertrieb seiner Cannabis- und Psilocybinprodukte im Gespräch. GSN geht davon aus, dass die Zahl der lizenzierten Abgabestellen in Jamaika bis zum Jahresende auf 35 steigen wird. GSN und HAVN Life prüfen auch künftige Kooperationen, einschließlich eines erweiterten Vertriebs auf weiteren karibischen Inseln, auf denen Cannabis und psilocybinhaltige Pilze legal sind.

    Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Green Stripe Naturals, das seinen Kunden über Abgabestellen in ganz Jamaika die hochwertigsten standardisierten, natürlich gewonnenen psilocybinhaltigen Pilze zur Verfügung stellt, sagte Tim Moore, CEO von HAVN Life. Wir sehen viele betriebliche Gemeinsamkeiten zwischen unseren beiden Organisationen und freuen uns auf die Zusammenarbeit beim Aufbau eines Netzes von zuverlässigen, pflanzlichen Produkten für den karibischen Markt und darüber hinaus, fügte er hinzu.

    Wayne Isaacs, Gründer und CEO von Green Stripe, kommentierte: Die Partnerschaft mit HAVN bietet uns eine erstklassige Quelle für Psilocybin, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den HAVN-Teams in der Wissenschaft und Entwicklung, um das Produktangebot weiter zu verbessern und sowohl den Einzelhandel als auch den Markt für Psilocybin-Retreats in Jamaika und der gesamten Karibik zu bedienen. Dies ist eine großartige Gelegenheit, einzigartige und besondere Produkte zu schaffen, die auf der Marktnachfrage basieren und durch erstklassige Wissenschaft gestützt sind.

    Der Geschäftsbetrieb von Havn Life in Jamaika wird über strategische Partnerschaften mit Hypha Wellness und P.A. Benjamin Manufacturing Company bewerkstelligt. Diese Firmen stellen die Anbau- und Verarbeitungsanlagen für psilocybinhaltige Pilze zur Verfügung und festigen die Beziehungen zu den Partnern vor Ort.

    Für das Board of Directors:
    Tim Moore
    Chief Executive Officer

    Über HAVN Life Sciences Inc.

    HAVN Life Sciences ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich der standardisierten Extraktion von psychedelischen Substanzen für die Herstellung von aktiven pharmazeutischen Wirkstoffen, der Entwicklung von natürlichen Gesundheitsprodukten sowie innovativen Therapien zur Unterstützung der Gesundheit des Gehirns und Verbesserung der geistigen Fähigkeiten widmet.

    Über seine Forschungsabteilung, HAVN Labs, hat das Unternehmen eine End-to-End-Lieferkette für psychedelische GMP-Wirkstoffe natürlichen Ursprungs für die Forschung errichtet, welche die Zukunft der modernen Medizin bestimmen wird. Mit seiner neuen Linie von natürlichen Gesundheitsprodukten bietet HAVN Life ein umfassendes Angebot an hochwertigen Pilz- und Pflanzenextrakten, welche die Immunfunktion stärken, Entzündungen reduzieren und einen gesunden Lebensstil unterstützen.

    Entdecken Sie unsere Produkte and erfahren Sie mehr unter yourhavnlife.com, oder auf Facebook, Twitter, Instagram und Youtube.

    Über Green Stripe Naturals Ltd.

    Green Stripe Naturals Ltd. wurde gegründet, um die enormen weltweiten Chancen im Bereich medizinisches Cannabis zu nutzen. GSN konzentriert seine Bemühungen auf die Entwicklung des Anbaus, der Verarbeitung, der Erforschung und Entwicklung, des Transports und der Abgabestellen von hochwertigem Cannabis in Jamaika, einem Land, das international für sein hervorragendes einheimisches Cannabis bekannt ist.

    Gründer und CEO Wayne Isaacs ist ein international anerkannter jamaikanisch-kanadischer Geschäftsmann, der in seiner 28-jährigen internationalen Karriere, in der er sich auf die Entwicklung von Unternehmen in Schwellenländern und Ländern der Dritten Welt spezialisiert hat, Auszeichnungen gewonnen und eine enorme Erfolgsbilanz vorzuweisen hat. Ziel des Unternehmens ist es, seine derzeitige Position als Marktführer in der aufstrebenden jamaikanischen Branche für legales Cannabis schnell zu festigen und auszubauen.

    Ansprechpartner:

    Investor Relations: ir@havnlife.com
    Medienkontakt: savi@emergence-creative.com

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, welche sich auf Aussagen in Bezug auf die Liefervereinbarung sowie die Geschäftstätigkeit, die Produkte und die Zukunftspläne des Unternehmens beziehen. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Den Lesern wird dringend angeraten, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen in Betracht gezogen wurden. Unter anderem zählen dazu auch das Risiko, dass die Produkte und Pläne des Unternehmens von den Ausführungen in dieser Pressemeldung abweichen bzw. dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen. Das Unternehmen lehnt jegliche Verpflichtung bzw. Absicht zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ausdrücklich ab, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass diese in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind; es kann jedoch nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen werden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : ir@havnlife.com

    Pressekontakt:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia

    email : ir@havnlife.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    HAVN Life unterzeichnet eine Liefervereinbarung mit dem lizenzierten jamaikanischen Cannabisproduzenten Green Stripe Naturals Ltd.

    wurde veröffentlicht am 7. Juni 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: