• Die führende On-and-Off-Ramp-Lösung für web3 und das führende, konforme Krypto-Ökosystem arbeiten an flexiblen, lokalen und sicheren Zahlungstools für Benutzer weltweit zusammen

    Toronto, ON und Melbourne, Australien / 14. Juni 2022 / BANXA Holdings Inc. (TSXV:BNXA) (OTCQX:BNXAF) (FWB:AC00) (Banxa oder das Unternehmen), die führende On-and-Off-Ramp-Lösung für web3, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine neue Zusammenarbeit mit WonderFi Technologies Inc. (NEO: WNDR)(OTC PINK: WONDF) (WKN: A3C166)(FTX:WNDR) (WonderFi), einem führenden Technologieunternehmen mit dem Ziel, einen besseren Zugang zu digitalen Ressourcen durch konforme zentralisierte und dezentrale Plattformen zu schaffen, plant. Die Zusammenarbeit baut auf Blockchains aus Ethereum, Polygon und Bitcoin auf und richtet sich auf Schlüsselmärkte wie Australien, Brasilien, die Europäische Union, das Vereinigte Königreich und die USA.

    Banxa ermöglicht es WonderFi-Kunden, lokale Zahlungs- und Bankoptionen mit weniger Reibungsverlust, weniger Gebühren und einem besseren Betrugsschutz zu nutzen. Benutzer sind in der Lage, Fiat-Währungen einfach und sicher in Kryptowährungen und wieder zurück zu konvertieren.

    Die Lösungen von Banxa bieten zudem viele wichtige Vorteile für die Gateway-Plattform von WonderFi, darunter höhere Konversionsraten sowie ein strenges Compliance- und Risikomanagement in zahlreichen Ländern.

    Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit WonderFi. Gemeinsam bauen wir die grundlegende Infrastruktur auf, die für die nächste Generation von Finanzdienstleistungen erforderlich ist, sagte Holger Arians, CEO von Banxa. Die B2B-Services von Banxa bieten unseren Partnern ein nahtloses Erlebnis, um ihren Kunden sichere und konforme lokale Zahlungsmethoden anzubieten.

    Kevin OLeary, strategischer Berater und Investor bei WonderFi, sagte über die Zusammenarbeit: Da das regulatorische Interesse an Krypto weltweit rapide zunimmt, ist es für web3 wichtiger denn je, ein branchenführendes Compliance- und Risikomanagement zu nutzen. Unsere Partnerschaft mit Banxa bietet unseren Kunden auf der ganzen Welt diese Sicherheit. OLeary fügte hinzu: WonderFi setzt sich dafür ein, dass Kunden in unserem Netzwerk Krypto sicher und vertrauensvoll bewegen können, ohne die Bedenken, die mit weniger entwickelten Plattformen einhergehen.

    Dank unserer Partnerschaft mit Banxa können die Nutzer von WonderFi Krypto sicher über die größte Auswahl an verfügbaren Zahlungsmethoden erwerben, sagte Ben Samaroo, CEO von WonderFi. Diese zusätzliche Flexibilität ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg den Massen ein faires, effizientes und zugängliches Finanzsystem bereitzustellen.

    WonderFi wird Teil von Banxas wachsender Liste an namhaften Partnern, darunter führende web3-Projekte wie Binance, KuCoin, OKX, Huobi und viele mehr.

    Über BANXA Holdings Inc.

    Die Mission von Banxa ist, die Welt mit seiner führenden globalen On-and-Off-Ramp-Lösung auf web3 zu beschleunigen. Durch sein umfangreiches Netzwerk an lokalen Zahlungslösungen in Kombination mit den erforderlichen Krypto-Lizenzen ermöglicht Banxa seinen Partnern und Projekten den Zugang zu globalen Zielgruppen mit weniger Reibung und höheren Konversionen. Banxa verfügt über ein globales Team von web3-Experten mit Hauptsitz in den USA, Europa und den APAC-Regionen.
    Für weitere Informationen besuchen Sie www.banxa.com.

    Über WonderFi Technologies Inc.

    WonderFi ist ein führendes Technologieunternehmen mit dem Ziel, durch die Kernprinzipien Einfachheit und Aufklärung einen besseren Zugang zu DeFi zu schaffen. WonderFi verfügt über eine mehrgleisige Geschäftsstrategie, die eine wachstumsstarke Finanz-App für Verbraucher umfasst, die als vertrauenswürdiges Tor zum neuen Finanzsystem dienen wird, und ein digitales Asset-Portfolio, das aus führenden Krypto- und DeFi-Assets besteht. Die Geschäftsleitung und der Vorstand von WonderFi haben eine bestehende Erfolgsbilanz in den Bereichen Finanzen und Krypto und besitzen bereits Erfahrungen mit Amazon, Shopify, PayPal, Galaxy Digital und Hut 8. Das Kernteam von WonderFi, das aus Ingenieuren und Technologen besteht, ist der Ansicht, dass jeder den gleichen Zugang zu Finanzmitteln haben sollte und hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen auf der ganzen Welt zu befähigen, auf einfache, intelligente und sichere Weise auf DeFi zuzugreifen.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.Wonder.Fi.

    Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen können. Solche zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen des Unternehmens hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie „könnte“, „beabsichtigen“, „erwarten“, „glauben“, „wird“, „projiziert“, „geschätzt“ oder Abwandlungen solcher Wörter zu erkennen.

    Indem das Unternehmen solche Informationen und Aussagen auf diese Weise kennzeichnet, weist es den Leser darauf hin, dass diese Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich von denen abweichen, die in diesen Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Darüber hinaus hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen bestimmte Annahmen getroffen. Zu den Schlüsselfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostizierten abweichen, gehören: die Fähigkeit des Unternehmens, effektiv mit strategischen Investoren zusammenzuarbeiten; und Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen der Finanzmärkte, Änderungen der geltenden Gesetze und der Einhaltung umfangreicher staatlicher Vorschriften. Sollten eines oder mehrere dieser Risiken, Ungewissheiten oder anderen Faktoren eintreten oder sollten sich die Annahmen, die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zugrunde liegen, als falsch erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den hier beschriebenen abweichen.

    Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht in unangemessener Weise auf solche Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von denen abweichen können, die in solchen Informationen und Aussagen erwartet werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen. Alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen, die dem Unternehmen oder in seinem Namen handelnden Personen zuzuschreiben sind, werden durch diesen Hinweis ausdrücklich in ihrer Gesamtheit eingeschränkt.

    Zukunftsgerichtete Informationen

    Die TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    ENDE

    FÜR BOARD OF DIRECTORS
    i.A.: DOMENIC CAROSA
    twitter.com/dcarosa
    Domenic Carosa
    Chairman (1-888-218-6863)

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Banxa Holdings Inc.
    Domenic Carosa
    10th Floor, 595 Howe Street
    V6C 2T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : dom@banxa.com

    Pressekontakt:

    Banxa Holdings Inc.
    Domenic Carosa
    10th Floor, 595 Howe Street
    V6C 2T5 Vancouver, BC

    email : dom@banxa.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Banxa, der Marktführer für globalen web3-Zahlungsverkehr, kündigt Zusammenarbeit mit der digitalen Assets-Plattform WonderFi an

    wurde veröffentlicht am 14. Juni 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: