• Das Streben nach ständiger Weiterentwicklung und Verbesserung in Kombination mit der höchstmöglichen Spezialisierung führt zu einem völlig neuen Level im Bereich der Wirbelsäulen Chirurgie.

    BildMünchen, 21.07.2022 – konsequente Spezialisierung zum Erhalt der Wirbelsäulen Gesundheit

    Die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland sind Rückenschmerzen. Fehlende oder mangelhafte Bewegung schwächt die Rückenmuskulatur, sodass der Druck auf die Wirbelsäule und den Bandscheiben nicht mehr abgefangen werden kann. Wenn die Bandscheiben überbelastet werden, kann es sehr schnell zu einem Bandscheibenvorfall kommen. Wenn dann eine konventionelle Therapie nicht mehr ausreicht, ist eine Bandscheiben-Operation oftmals die letzte Lösung. Es gibt jedoch eine schonende Alternative, die minimalinvasive Bandscheibenoperation.

    Das Apex Spine Center – weltweit anerkannte Spezialisten für Wirbelsäulenchirurgie

    Das Wirbelsäulenzentrum Apex Spine in München hat sich auf die Behandlung von Rückenschmerzen und Wirbelsäulenerkrankungen spezialisiert, und bietet eine ganze Reihe verschiedener Behandlungs- und Therapiemaßnahmen an, von der konservativen Kräftig8ungstherapie bis hin zur komplexen, minimalinvasiven Bandscheiben Operation. Das Ärzteteam besteht aus Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten. Die dort arbeitenden Fachärzte verfügen über internationale Erfahrung und werden durch ihre hochprofessionellen Methoden weltweit geschätzt.

    Allen voran der Wirbelsäulenspezialist Dr. Schubert mit seiner endoskopischen Operations-Technik. Als Gastprofessor der Tongji Universität Shanghai hat er sich auch einen Namen in China gemacht. Dr. Michael Schubert gilt als Wegbereiter bei den endoskopischen und minimalinvasiven Wirbelsäulen- und Bandscheibenoperationen. Auch die dort tätigen Wirbelsäulen-Spezialisten Dr. Helmbrecht und Dr. Vocko genießen international ein hohes Ansehen.

    Die minimalinvasive Bandscheibenoperation im Apex Spine Center

    Das Apex Spine Center in München ist die Anlaufstelle für Menschen mit Rückenschmerzen, die auf Bandscheiben- oder Wirbelsäulenprobleme zurückzuführen sind. In dieser spezialisierten Fachklinik wird vor allem die minimalinvasive Bandscheibenoperation durchgeführt. Dies ist eine Alternative zur herkömmlichen Bandscheibenoperation mit drei verschiedenen Verfahren. Das erste Verfahren ist die mikrochirurgische Bandscheibenoperation, das zweite die minimalinvasive endoskopische hintere Bandscheibenoperation und als drittes Verfahren ist die minimalinvasive perkutane endoskopische Bandscheibenoperation, die von der Seite durchgeführt wird, zu nennen.

    Apex Spine – die Fachklinik für Wirbelsäulenchirurgie

    Es gibt immer noch Ärzte, die bei einem Bandscheibenvorfall zur kompletten Entfernung der Bandscheibe raten. Die Fachklinik für Wirbelsäulenchirurgie ist jedoch in der Lage, einen Bandscheibenvorfall unter örtlicher Betäubung zu entfernen. Dies geschieht durch einen 2 bis 3 Millimeter langen Hautschnitt. Die moderne Wirbelsäulenchirurgie hat sich zum Ziel gesetzt, die Funktion und Beweglichkeit der Wirbelsäule komplett wiederherzustellen. Dieses Ziel wurde bei der früher praktizierten Versteifung der Segmente nur teilweise erreicht.

    Fazit

    Rückenschmerzen sind oftmals erste Anzeichen einer Überlastung der Wirbelsäule. Wer hier rechtzeitig einen Facharzt aufsucht, kann Schlimmeres verhindern. Hierbei ist es wichtig, eine Fachklinik für Wirbelsäulenchirurgie aufzusuchen, da dort hochprofessionelle Methoden angewandt werden. Eine solche, hochgradig spezialisierte Fachklinik ist das Apex Spine Wirbelsäulen Center in München mit seinen gut ausgebildeten, extrem spezialisierten Chirurgen, die über eine internationale Erfahrung auf dem Gebiet der Wirbelsäulenchirurgie verfügen. Rückenschmerzen sollten daher sehr ernst genommen werden, damit Schlimmeres verhindert werden kann. Vor allem beim Thema minimalinvasive Bandscheibenoperation hat das Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum einen großen Vorsprung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    apex spine Center
    Herr Dr. med. Michael D. Schubert
    Dachauerstraße 124A
    80637 München
    Deutschland

    fon ..: 089-15001660
    web ..: http://www.apex-spine.de/
    email : info@apex-spine.com

    Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulen-erkrankungen spezialisiert.

    Pressekontakt:

    apex spine Center
    Herr Dr. med. Michael D. Schubert
    Dachauerstraße 124A
    80637 München

    fon ..: 089-15001660
    web ..: http://www.apex-spine.de/
    email : info@apex-spine.com

    Schlagwörter: , , , , ,

    Maximale Spezialisierung als Erfolgsstrategie, das Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum

    wurde veröffentlicht am 21. Juli 2022 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: