• Höhepunkte

    – Herr Bein arbeitete mehr als zehn Jahre lang für Hudbay Minerals, ein Unternehmen, das vor kurzem Copper Mountain für 439 Millionen Dollar erwarb, das an das Vorzeigeprojekt des Unternehmens, das Princeton-Projekt, angrenzt.

    – Herr Bein leitete die Exploration für Rock Tech Lithium, das umfangreiche Bohr- und Feldexplorationsprogramme in Ontario durchführte, wo Collective Metals zwei Projekte besitzt: das Landings Lake Lithium Projekt und das Whitemud Lithium Projekt.

    7. September 2023 / VANCOUVER, B.C. – COLLECTIVE METALS INC. (CSE: COMT | OTC: CLLMF | FSE: TO1) (das „Unternehmen“ oder „Collective“) – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/collective-metals-inc/ – ist stolz darauf, die Ernennung von Herrn Amanuel Bein, P.Geo. zum Direktor des Unternehmens (die „Ernennung“) bekannt zu geben. Herr Bein wird dazu beitragen, die Explorationsprogramme des Unternehmens für sein Vorzeigegrundstück, das Projekt Princeton, sowie das Lithiumprojekt Landings Lake und das Lithiumprojekt Whitemud zu leiten.

    „Ich freue mich darauf, einem starken Team bei Collective Metals beizutreten und das Unternehmen bei der Erreichung seiner Ziele durch verschiedene Explorationsprogramme zu unterstützen“, sagte Amanuel Bain. „Ich glaube, dass das Projekt Princeton ein beträchtliches Potenzial hat, und ich werde meine Erfahrung in diesem Gebiet nutzen, um sicherzustellen, dass das Unternehmen bei seiner Arbeit effizient und effektiv bleibt.“

    Herr Bein verfügt über 17 Jahre Erfahrung in der Explorations- und Bergbaubranche, wo er erstklassige Kenntnisse und Fachwissen über verschiedene Mineralvorkommen wie LCT-Pegmatit, VMS, SEDEX, Porphyr-Skarn und orogenes Gold erworben hat. Er begann seine Karriere als Feldgeologe, während er zwischen 2005 und 2008 für mehrere Junior-Mineralienexplorationsunternehmen im arabischen Nubischen Schild arbeitete. Herr Bein arbeitete zwischen 2008 und 2010 im Bathurst Mining Camp, während er sein Studium an der University of New Brunswick abschloss.

    Herr Bein arbeitete mehr als zehn Jahre lang für Hudbay Minerals und konnte den gesamten Bergbauzyklus miterleben, einschließlich der Entdeckung der Lagerstätte 1901 und der Schließung der Mine Reed. Bei Hudbay Minerals leitete Herr Bein mehrere regionale und bergbaunahe Explorationsprogramme in Manitoba, Saskatchewan und Arizona. Vor kurzem leitete er auch ein Explorationsteam für Rock Tech Lithium, das umfangreiche Explorationsbohrungen und Feldexplorationsprogramme durchführte, die eine Vergrößerung der Mineralressourcen und die Entdeckung mehrerer Spodumen-Pegmatit-Vorkommen auf dem Georgia Lake Projekt von Rock Tech ermöglichten.

    „Die Aufnahme von Amanuel ist eine bedeutende Entwicklung für das Unternehmen und stärkt unser Managementteam weiter“, sagte Chris Huggins, CEO von Collective Metals. „Durch seine bisherige Erfahrung wird Amanuel einen unschätzbaren Wert für unsere Explorationsarbeiten auf dem Princeton-Projekt, dem Landings Lake-Projekt und dem Whitemud-Projekt darstellen. Seine frühere Tätigkeit bei Hudbay Minerals, das vor kurzem Copper Mountain, ein Nachbargrundstück unseres Vorzeigeprojekts Princeton, erworben hat, wird uns bei der Vorbereitung der nächsten Phasen unserer Explorationsprogramme wichtige Erkenntnisse und Details liefern.“

    Über Collective Metals:

    Collective Metals Inc. (CSE: COMT | OTC: CLLMF | FSE: TO1) ist ein Rohstoffexplorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Edelmetallen in Nordamerika spezialisiert hat. Das Vorzeigegrundstück des Unternehmens ist das Projekt Princeton, das im südlichen Zentrum von British Columbia, Kanada, etwa 10 km westlich der derzeit produzierenden Mine Copper Mountain liegt. Das Projekt Princeton besteht aus 29 Mineralkonzessionen mit einer Gesamtfläche von etwa 28.560 ha (70.570 Acres) in einem gut dokumentierten und ergiebigen Kupfer-Gold-Porphyr-Gürtel und ist über eine Straße unmittelbar westlich des Highway 3 leicht erreichbar.

    Das unternehmenseigene Lithiumprojekt Landings Lake befindet sich im Nordwesten von Ontario, wo zahlreiche Lithiumlagerstätten abgegrenzt wurden, die beträchtliche Reserven an Li2 O enthalten. Das Landings Lake Lithium Projekt befindet sich 53 km östlich von Ear Falls, Ontario, und umfasst 3.146 Hektar. Das Projekt Whitemud mit mehreren identifizierten Pegmatitaufschlüssen grenzt an das Projekt Landings Lake und besteht aus 381 einzelligen Bergbau-Claims mit einer Gesamtfläche von 7.775 Hektar.

    Soziale Medien
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71880/COMT_07092023_DEPRcom.001.png
    -@COMT_metals
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71880/COMT_07092023_DEPRcom.002.png
    -Kollektive Metalle Inc.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/71880/COMT_07092023_DEPRcom.003.png
    -Kollektive Metalle Inc.

    IM NAMEN VON COLLECTIVE METALS INC.

    Christopher Huggins
    Geschäftsführender Direktor
    T: 604-968-4844
    E: chris@collectivemetalsinc.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger & Marc Ollinger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    Zukunftsweisende Informationen

    Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, auch in Bezug auf zukünftige Pläne und andere Angelegenheiten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischer Natur sind, einschließlich aller Aussagen über Überzeugungen, Pläne, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft. Solche Informationen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Formulierungen wie „können“, „erwarten“, „schätzen“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „glauben“ und „fortsetzen“ oder deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Der Leser wird darauf hingewiesen, dass sich die bei der Erstellung von zukunftsgerichteten Informationen verwendeten Annahmen als falsch erweisen können. Ereignisse oder Umstände können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den vorhergesagten abweichen, und zwar aufgrund zahlreicher bekannter und unbekannter Risiken, Ungewissheiten und anderer Faktoren, von denen sich viele der Kontrolle des Unternehmens entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Geschäfts-, Wirtschafts- und Kapitalmarktbedingungen, die Fähigkeit, Betriebskosten zu verwalten, und die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören unter anderem Aussagen über die erwarteten Vorteile der Ernennung. Solche Aussagen und Informationen beruhen auf zahlreichen Annahmen in Bezug auf gegenwärtige und zukünftige Geschäftsstrategien und das Umfeld, in dem das Unternehmen in Zukunft tätig sein wird, erwartete Kosten und die Fähigkeit, Ziele zu erreichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, gehören die fortgesetzte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierungen, Rechtsstreitigkeiten, die Nichterfüllung von vertraglichen Verpflichtungen durch Vertragspartner, der Verlust von wichtigen Mitarbeitern und Beratern sowie die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich eingeschränkt. Der Leser wird davor gewarnt, sich in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen jegliche Absicht ab und übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

    Die Canadian Securities Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON
    Kanada

    email : milos@terrella.ca

    Pressekontakt:

    Collective Metals Inc.
    Milos Masnikosa
    22 Leader Lane Suite 409
    M5E 0B2 Toronto, ON

    email : milos@terrella.ca

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Collective Metals gibt die Ernennung von Amanuel Bein zum Direktor bekannt

    wurde veröffentlicht am 7. September 2023 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 31 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: