• Wer seine Zukunft in der Gegenwart kennenlernen möchte, kann die Karten befragen und wichtige Dinge durch spirituelles Kartenlegen in Erfahrung bringen.

    Zu den bekanntesten Kartendecks gehören Lenormand- und Tarotkarten. Aber auch Skatkarten oder Zigeunerkarten, sowie Kipperkarten weisen auf spirituellem Weg einen Blick in die Zukunft und bieten viel Spielraum in der Auswahl der verschiedenen Legesysteme. Das Orakel, das Pentagramm oder die kleine und große Tafel haben sich beim Kartenlegen etabliert und sind einfach zu erlernen. Der Vorteil bei allen Karten für die Zukunftsdeutung ist, dass nicht viel mehr als ein ruhiger Ort und ein Kartendeck benötigt wird.

    Anfänger sollten beim Kartenlegen mit der Tageskarte beginnen und vorab die Bedeutung der Symbole erlernen. Jedes Symbol hat unterschiedliche Deutungen, die mit der rechts und links befindlichen Karte in Kombination stehen. Nur wer die Bedeutungen der Symbole kennt, kann dem Blick in die Karten die richtige Deutung seiner Zukunft entnehmen. Ebenso wichtig ist der Fokus auf eine Frage. Diese sollte eindeutig formuliert und vor dem Umdrehen der Karten gestellt werden. Beim Kartenlegen ungeeignet sind Fragestellungen, die mehrere Fragen in einem Satz beinhalten und so kein eindeutiges Ergebnis in den Karten lesen lassen.

    Während Tageskarten jeden Tag neu gelegt werden können, sollte man beim Ausblick auf die Woche, den Monat oder ein Quartal nicht mehrmals hintereinander legen. Die Sterne zeigen bereits im ersten Ergebnis die Antwort, die die Zukunft für den Kartenleger bereit hält. Werden die Karten zu ein und der selben Fragestellung mehrfach gelegt, verfälscht sich das Ergebnis und eine klare Zukunftsdeutung ist aus diesem Grund unmöglich.

    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zukunftsblick.at/themensuche/kartenlegen.html

    Über:

    Werbeanzeige

    Zukunftsblick AG zukunftsblick.at
    Herr Sandro Loris Bernardini
    Neuhofstrasse 3A
    6340 Baar
    Schweiz

    fon ..: 0041 44 2011003
    fax ..: 0041 41 5616139
    web ..: http://www.zukunftsblick.at
    email : info@zukunftsblick.ch

    zukunftsblick.at, Ihr Experten-Team für alle Lebensbereiche! Sie sind in einer Lebenskrise und suchen nach einem Ausweg, um das innere Gleichgewicht wieder zu finden? Vielleicht haben Sie auch Angst vor Ihrer privaten oder beruflichen Zukunft und möchten wissen, was Sie in Beruf, Familie und Finanzen erwartet, um sich rechtzeitig wieder Ihren eigenen Stärken bewusst zu werden. Aber vielleicht haben Sie auch Ihr Glück in einer Partnerschaft gefunden und sind nicht sicher, ob Ihre Liebe oder die Liebe Ihres Partners zu Ihnen Bestand hat.
    Sei es Liebe, Partnerschaft, Familie, Beruf oder Finanzen, unsere ausgewählten Beraterinnen und Berater stehen Ihnen in einer Vielzahl von Lebens- und Interessenbereichen mit Rat und Tat zur Seite. Ob Tarot und Kartenlegen, Hellsehen und Wahrsagen, Esoterik, Magie, Medium und Channeling, Traumdeutung oder vielen andere Gebieten, unsere Beraterinnen und Berater helfen Ihnen wieder in Ihre eigene Mitte zu gelangen, Klarsicht zu erreichen und zu neuer Stärke und Lebensfreude zurück zu finden. Wir laden Sie dazu ein, unsere Beraterinnen und Berater kennen zu lernen, um sich von deren Fähigkeiten und Kompetenz zu überzeugen. Im Vordergrund stehen dabei Sie selbst und Ihre Wünsche und Erwartungen. Dabei nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst, denn wir wissen, dass oftmals Sorgen und Ungewissheit unsere Kunden dazu bewegen, unseren Service in Anspruch zu nehmen. So wird Sie unser Team kompetent und mit absoluter Diskretion beraten. Zukunftsblick, Seriös, Herzlich und Ehrlich!

    Pressekontakt:

    Zukunftsblick AG
    Herr Sandro Loris Bernardini
    Neuhofstrasse 3A
    6340 Baar

    fon ..: 0041 44 2011003

    Unterschiedliche Systeme beim Kartenlegen zur Zukunftsdeutung

    wurde veröffentlicht am 17. März 2015 auf bekannt im Web in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 205 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: