• Die Nachfrage nach umweltfreundlichen Lösungen für Produktion, Verkauf und Service steigt stetig. Fachhändler wie die Pro DP Verpackungen aus Mitteldeutschland sind bestens darauf eingestellt.

    BildIn einer umtriebigen Gesellschaft wie der unseren, werden auch tägliche Abläufe und Regularien immer flexibler gehandhabt. Dazu zählt auch das Essen und die Versorgung mit Speisen, Snacks, Menüs, Erfrischungen, usw. welche immer mobiler gestaltet wird.
    Ein wichtiges Werkzeug für Gastronomen und gastronomische Unternehmen sind hier praktische Einwegverpackungen, welche das Mitnehmen, Liefern oder mobile Genießen der verkauften Produkte schnell und unkompliziert ermöglichen. Und auch wenn in Deutschland und Europa ein gut ausgebautes Recycling- und Wiederverwertungsnetzwerk existiert, steigt das Bestreben mit biologisch abbaubaren Verpackungslösungen den vermeintlich wachsenden Müllbergen entgegenzuwirken, oder zumindest die Umwelt zu entlasten.
    Auch Lieferanten und Partner von Restaurants, Foodtrucks, Imbissbetrieben, Lieferdiensten und Lebensmittelhändlern haben diesen Wunsch ihrer Kunden erkannt, und bieten zahlreich umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen Imbiss- und Serviceverpackungen an.
    Ein Spezialist für den breiten Bereich des täglichen Gastronomie-, Imbiss-, Fleischerei- oder Bäckereibedarfs, aber auch für alle professionellen Einweglösungen in der Produktion und dem Verkauf von Lebensmitteln, ist die Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera in Mitteldeutschland. Hier finden die Unternehmen ein riesiges Sortiment an praktischen, modernen und günstigen Lösungen für das erfolgreiche Tagesgeschäft, und auch der Anteil an umweltfreundlichen Bio Einwegverpackungen wächst stetig. Egal ob Bio Kaffeebecher, Bio Sushischalen, Bio Eisbecher, Bio Snackboxen oder auch bekannte Lösungen wie Papiertragetaschen oder Einweggeschirr aus Bio Materialien, jedes Unternehmen mit dem Bestreben nach nachhaltigen Verpackungslösungen findet im Sortiment der Pro DP Verpackungen das passende Produkt.
    Dabei bietet der Verpackungsprofi nicht nur ein breites Sortiment, sondern auch einen starken Service von der Online Bestellmöglichkeit über den eigenen Shop Pack4Food24.de bis zur europaweiten Lieferung mit starken Logistikpartnern.

    Werbeanzeige

    Über:

    Pack4Food24.de
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg
    Deutschland

    fon ..: 0800/722543663
    fax ..: 036602/2890 05
    web ..: http://www.bioverpackungen.kaufen
    email : service@pack4food24.de

    Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
    Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

    Pressekontakt:

    Pro DP Verpackungen
    Herr Dennis Bauer
    Heidelbergweg 9
    07580 Ronneburg

    fon ..: 036602/512755
    web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/moderne-bio-einwegverpackungen.html
    email : info@pro-dp-verpackungen.de

    Bio Einwegverpackungen für Gastronomie, Imbiss und Lebensmittelhandel

    wurde veröffentlicht am 13. Juli 2016 auf bekannt im Web in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 91 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: