• Um die einheimische Kultur- und Kreativwirtschaft zu fördern und junge Designmarken international bekannt zu machen, rief das taiwanische Kultusministerium das Projekt Fresh Taiwan ins Leben.

    BildZum vierten Mal präsentiert Fresh Taiwan auf der Messe Ambiente ausgewählte junge Talente, Designstudios und taiwanische Marken, die die Designkompetenz Taiwans repräsentieren.

    Ob Möbel, Lifestyle & Home Accessoires, Beleuchtung oder Schreibwaren: Die Designer experimentieren mit Materialien, traditionellen Verarbeitungsmethoden und kombinieren diese mit innovativer Technologie und neuartigem Produktdesign. So entstehen hochwertige Produkte im Zusammenspiel von kreativem Denken und Handwerkskunst.

    So präsentiert sich die Marke ystudio mit edlen Schreibgeräten und designorientierte Office-Accessoires finden sich bei HMM (Human – Mechanic – Method). Ausgeklügelte Wohnideen und Tabletop präsentieren danzo Studio und Studio Lim. Schmuck und Taschen werden von Singular Concept Design Studio und Kamaro’an kreiert, die zudem Leuchten der besonderen Art – wie auch Daqi Concept und Acorn Studio – bieten. Lifestyle-Produkte aus den Bereichen Fotografie und Haustierzubehör gibt es von Paper Shoot und Paipai Pets.

    Am Gemeinschaftsstand Fresh Taiwan zeigen die speziell für das Projekt nominierten Marken auch weitere Produkte, die allesamt bereits erhältlich sind.

    Die umfangreiche Präsentation auf der Messe dokumentiert auch den hohen Stellenwert, den die Kreativbranche in Taiwan einnimmt:

    Werbeanzeige

    Innerhalb einer Generation entwickelte sich Taiwan von agrarischer Prägung und arbeitsintensiver Industrie zu einer technologiebasierten Volkswirtschaft, heute unter anderem geprägt von IT-Produktion, Maschinenbau und der stetig wachsenden, multidimensional aufgestellten Kreativindustrie.

    Diese national und international umfassend zu fördern sowie das Bewusstsein für „Design Made in Taiwan“ zu stärken, ist auch Aufgabe des Taiwan Design Centers TDC. Die Organisatoren des Messeauftritts auf der Ambiente verstehen sich in beratender Funktion auch als Service-Plattform für die Unterstützung des originären taiwanischen Designs und der Kreativwirtschaft, die zunehmend Aufmerksamkeit erregt und internationale Wertschätzung genießt.

    Weitere Informationen über das Engagement des Kultusministeriums gibt es unter http://english.moc.gov.tw

    Wer mehr über die Aktivitäten des Taiwan Design Centers erfahren möchte, findet diese unter http://www.tdc.org.tw

    Über Fresh Taiwan informiert die Website http://ccimarketing.org.tw/en und weitere News gibt es unter http://www.facebook.com/ccimarketing

    Über:

    Taiwan Design Center TDC
    Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
    Lindenstraße 82
    50674 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 221 210061
    web ..: http://www.tdc.org.tw
    email : tdc@agentur-21.de

    Pressekontakt:

    AGENTUR 21
    Frau Julie Ulrike Lanz
    Lindenstraße 82
    50674 Köln

    fon ..: +49 221 210061
    web ..: http://www.agentur-21.de
    email : tdc@agentur-21.de

    Fresh Taiwan: Jung und frisch – taiwanische Designmarken auf der Ambiente 2018

    wurde veröffentlicht am 9. Februar 2018 auf bekannt im Web in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 31 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: