• Die paranormale Bevölkerung wird in Carolin Summer „Narrenlauf“ von einem besonderen Ermittler-Team vor normalen Menschen versteckt gehalten.

    BildWerwölfe, Magier und Dämonen sind gut für die Unterhaltung der allgemeinen Öffentlichkeit, aber kaum jemand ahnt, dass diese Wesen mehr als nur die Kreationen kreativer Autoren sind. Besondere Teams haben es sich zur Aufgabe gemacht, die paranormale Gesellschaft innerhalb der menschlichen Gesellschaft geheimzuhalten. Obskure Horrorgeschichten und düstere Märchen sind in dieser versteckten Gesellschaft keine Fiktion, sondern Realität. Doch die Geheimhaltung und der Schutz der paranormalen Bevölkerung kommt gleichzeitig mit einem hohen Preis daher. Der Held des Romans wünscht sich, dass er den letzten Fall lieber nicht angenommen hätte, denn irgendetwas ist daran seltsam. Die Zweifel kommen jedoch zu spät und an das Verschwinden ist nun nicht mehr zu denken.

    Fans von mysteriösen Magiern und fabelhaften Wesen werden sich auf den Seiten des Urban Fantasy Romans „Narrenlauf“ von Carolin Summer schnell wie in einem anderen Universum fühlen. Die Handlung spielt sich in Paris ab. Die französische Hauptstadt ist der ideale Ort, denn ein wenig absurdes und merkwürdiges Verhalten fällt dort anfangs niemandem wirklich auf. Die Autorin erschafft in „Narrenlauf“ eine glaubwürdige Handlung, welche die Leser grübeln lässt, ob es in unserer Welt nicht wirklich ein wenig Magie geben könnte.

    „Narrenlauf“ von Carolin Summer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8481-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Narrenlauf – Urban Fantasy-Roman stellt die Wahrheit über die Welt in Frage

    wurde veröffentlicht am 23. Februar 2018 auf bekannt im Web in der Rubrik Presse - News
    Artikel wurde 19 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: