• Ergonomie am Arbeitsplatz

    BildJeder zweite Beschäftigte in Deutschland sitzt auf einem Bürostuhl. Sitzen und Stehen zählen u. a. laut Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB) zu den ungesunden und erzwungenen Körper-haltungen. 80% der Rückenleiden sind auf diese primär statischen Körperhaltungen zurück zu führen. Gerade im Bereich der Büroarbeit -oder sitzenden Fertigungsarbeiten- haben wir eine extreme Bewegungsarmut. Der Körper wird in eine Haltung gezwungen, die alles andere als natürlich ist.

    Ein ergonomischer Bürostuhl ist also ein wichtiger Bestandteil von gesundem Arbeiten. Wie aber findet man den richtigen Bürostuhl, der perfekt zu einem passt?
    Das mit dem „German Design Award 2019“ ausgezeichnete Unternehmen Kinema GmbH aus Kierspe interpretiert Sitzen neu, denn die Basis erfolgreicher Unternehmen besteht in einer motivierten und gesunden Belegschaft.

    Der Designer Stefan Zoell entwickelte und designte einen lässigen Stuhl, den mykinema® active chair, für eine ungezwungene lebendige Atmosphäre am Arbeitsplatz. Durch die clever konstruierte Mechanik wird die Lehne des innovativen Bürostuhls kurzerhand zur Sitzfläche und umgekehrt und ermöglicht so ein vielfältiges Sitzverhalten, das den Körper in Bewegung hält. Der „active chair“ fördert die Gesundheit, ist innovativ und sieht gut aus. Sein sachlich-funktionales Design- und Ergonomie-Konzept optimiert die Nutzbarkeit von höhen-verstellbaren Arbeits- und Konferenztischen und schafft Raum für gute Arbeit.

    Im Gegensatz zur einfachen Funktion eines normalen Bürostuhls ermöglicht der mykinema® active chair aktives Sitzen mit einer vertikalen Bewegung. Die ausgewogene Steh-Sitz-Stütz-Dynamik trägt zur Verbesserung von Gesundheit und körperlichem Wohlbefinden bei und steigert so die Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Die Stühle werden nach Kundenwunsch gefertigt und individuell angepasst. Auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis spricht für den mykinema® active chair.

    Mit einer Belastbarkeit bis zu 110 Kilogramm und einer 2-Jahres-Garantie der Stühle, hat das Unternehmen Kinema auch die Verpackung ergonomisch und nachhaltig gestaltet.

    Design und Funktion des Drehstuhls mit Stehhilfe-Funktion wurde von Beginn der Ent-
    wicklung an mit internationalen Designpreisen prämiert.

    Mehr über das innovative Unternehmen Kinema GmbH erfahren Sie unter der Webseite www.mykinema.de.

    Auch zu sehen ist Kinema auf WELT in der Zeit vom 28.10. – 1.11.2019 um ca. 19.30 Uhr.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Kinema GmbH
    Herr Stefan Zoell
    Meienborn 25
    58566 Kierspe
    Deutschland

    fon ..: 02269 929010
    web ..: https://www.mykinema.com
    email : mail@mykinema.com

    Das mit dem „German Design Award 2019“ ausgezeichnete Unternehmen Kinema GmbH aus Kierspe interpretiert Sitzen neu, denn die Basis erfolgreicher Unternehmen besteht in einer motivierten und gesunden Belegschaft.

    Pressekontakt:

    Medienagentur Peter Nickel
    Herr Peter Nickel
    Theodor-Heuss-Strasse 38
    61118 Bad Vilbel

    fon ..: 06101 – 55 99 0
    web ..: http://www.m-pn.de
    email : info@m-pn.de

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Kinema GmbH

    wurde veröffentlicht am 21. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: