• Geld anlegen und finanzielle Freiheit erlangen wird dank der neuen Fassung des Finanzbestsellers „Der Finanzwesir 2.0“ zum Kinderspiel.

    BildNach knapp 15.000 verkauften Exemplaren kommt „Der Finanzwesir 2.0“. Albert Warnecke legt mit der Neuausgabe eine komplett überarbeitete, upgedatete Version des Finanz-Bestsellers vor. In dem handlichen Ratgeber präsentiert Ihnen Warnecke 20 Jahre Geld- und Börsenerfahrung in 9 Kapiteln auf rund 440 Seiten. In dieser Zeit musste Warnecke einige finanzielle Niederlagen einstecken, vor denen er seine Leser bewahren möchte. Dabei richtet sich „Der Finanzwesir 2.0“ vor allem an Neulinge an der Börse, die sich eine rentable Altersvorsorge aufbauen und finanzielle Unabhängigkeit sichern wollen.

    Neben Strategien und vielen Ratschlägen für eine erfolgreiche Geldanlage, steht die finanzielle Freiheit für Finanz- und Börsenneulinge im Vordergrund. Sichern Sie Ihre finanzielle Unabhängigkeit mit ETF und Index-Fonds – und zwar dank der philosophisch-psychologischen Erkenntnisse und knallharten Excel-Kalkulationen von Albert Warneckes „Der Finanzwesir 2.0“!

    Albert Warnecke, Jahrgang 1966, hat mit dem „Finanzwesir“ eine eigene Marke geschaffen. Obwohl er über keine Ausbildung im Bereich Banken oder BWL verfügt, hat er sich sein Wissen als Selfmademan erfolgreich selbst aufgebaut. Seit 2014 betreibt er den Blog „Der Finanzwesir“ und startete ein Jahr später den dazu passenden erfolgreichen Podcast. Über 4.000 seiner Fans treffen sich regelmäßig in insgesamt 40 Finanzwesir-Ortsgruppen.

    „Der Finanzwesir 2.0 – Was Sie über Vermögensaufbau wirklich wissen müssen. Intelligent Geld anlegen und finanzielle Freiheit erlangen mit ETF und Index-Fonds“ von Albert Warnecke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7981-3 zu bestellen.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Der Finanzwesir 2.0 – die Nummer 1 für Einsteiger in Finanzmarkt und Vermögensaufbau

    wurde veröffentlicht am 23. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: