• Drei Winergy-Getriebe für Windturbinen werden aufgrund § 647 BGB Werksunternehmerpfandrecht in Düsseldorf versteigert

    BildIm Namen und im Auftrag der Berechtigten wird am Freitag, den 29. November 2019 um 13:00 Uhr (MEZ) im Konferenzraum „Goltstein“ des Hotel Meliá in der Inselstraße 2, 40479 Düsseldorf der Verkauf von drei verpfändeten Winergy-Getrieben für Senvion-Windturbinen im Wege der öffentlicher Versteigerung gemäß § 647 BGB (Pfandrecht des Werksunternehmers) durch den allgemein öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerer Herrn F. Eberhard Ostermayer bewirkt. Die Versteigerungsgegenstände sind jeweils gebrauchte, komplett im Flender Werk (Flender GmbH) überholte, instandgesetzte und unter Volllast getestete Windgetriebe wie folgt:
    – Ein Winergy-Getriebe Typ PZFB3680,2 mit Stahltransportnahmen für eine Senvion 5M (5MW), Offshore-Windturbine
    – Ein Winergy-Getriebe Typ PZFB3680,2 ohne Transportrahmen für eine Senvion 5M (5MW), Offshore-Windturbine
    – Ein Winergy-Getriebe Typ PEAB4481,1 ohne Transportrahmen für eine Senvion MM82/92 (2MW), Onshore-Windturbine“.
    Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache und am 28.11.19 nach Vereinbarung möglich. Interessenten können Exposés sowie Versteigerungsbedingungen bei dem Versteigerer Herrn Eberhard Ostermayer, DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR, Bierhaeuslweg 9, D-83623 Dietramszell, Telefon: 08027 – 908 9928, E-Mail: office@deutsche-pfandverwertung.de.
    Infos zum Versteigerungstermin
    Die Pfandrechtsversteigerung ist ein hoheitlicher Akt und wird aufgrund eines vertraglichen Pfandrechts durchgeführt. Bei Pfandrechtsversteigerungen gibt es keinen Mindestzuschlagspreis. Der Zuschlag erfolgt zum Höchstgebot. Jedermann kann sich an der öffentlichen Versteigerung beteiligen und mitbieten. Voraussetzung ist, dass sich ein Bietinteressent zur Versteigerung unter Vorlage eines gültigen Personaldokuments fristgerecht registrieren lässt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro in bar vor Ort und vor Beginn der Versteigerung am Versteigerungstag hinterlegt. Bietinteressenten werden gebeten, sich über die Konditionen zu dieser Versteigerung und unsere Versteigerungsbedingungen zu informieren.
    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Allgemein öffentlich bestellte, vereidigte Versteigerer
    Bierhaeuslweg 9, 83623 Dietramszell
    Telefon: 0049 (0)8027 – 908 9928
    E-Mail: office@deutsche-pfandverwertung.de
    www.deutsche-pfandverwertung.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Frau Dagmar Gold
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell
    Deutschland

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche-pfandverwertung.de
    email : office@deutsche-pfandverwertung.de

    Deutsche Pfandverwertung Ostermayer & Dr. Gold GbR ist als führender deutscher Dienstleister für die Verwertung von vertraglichen und gesetzlichen Pfandrechten deutschlandweit tätig. Das Unternehmen wird von öffentlich bestellten, vereidigten Versteigerern betrieben, die von Gesetzes wegen zur Durchführung einer Öffentlichen Versteigerung befugt sind. Wir bieten die einfache und schnelle Alternative zur Umsetzung der Forderungsrealisierung mittels der Pfandrechtsverwertung aller Art. Bei der Verwertung akquirieren wir auch international, um einen größtmöglichen Käuferkreis zu erreichen. Unsere Auftraggeber sind Kreditinstitute, Unternehmer, die öffentliche Hand, Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte, Immobiliengesellschaften, Speditionen, Logistiker, Unternehmen, Erben und Privatpersonen.
    Wir sind Gründungsmitglied des BvV e.V. – Bundesverband der öffentlich bestellten, vereidigten und besonders qualifizierten Versteigerer, Berlin.

    Pressekontakt:

    DEUTSCHE PFANDVERWERTUNG Ostermayer & Dr. Gold GbR
    Frau Dagmar Gold
    Bierhäuslweg 9
    83623 Dietramszell

    fon ..: 08027 908 9928
    web ..: http://www.deutsche.pfandverwertung.de
    email : dr.gold@deutsche-pfandverwertung.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Bekanntmachung der öffentlichen Versteigerung am 29.11.19

    wurde veröffentlicht am 23. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: