• Sehr geehrte Aktionäre und Interessenten,

    wir möchten Sie herzlich dazu einladen, uns auf der Edelmetallmesse am 8. und 9. November 2019 in München an unserem Stand mit der Nummer 23 zu besuchen, um Sie über die aktuellen Entwicklungen bei Nighthawk Gold Corp. (WKN: A11379; ISIN: CA65412D3040) zu informieren.

    Wir kontrollieren ein Goldprojekt in Distriktgröße im Indin Lake Greenstone Belt in Northwest Territories, Kanada. Bereits jetzt haben wir über 2,6 Mio. Unzen Gold in diversen Ressourcenkategorien festgestellt. Mit rund 17,9 Mio. CA$ Working Capital (30. Juni 2019) verfügen wir über ausreichende Mittel, um das enorme Explorationspotential in diesem Projekt zu heben. Alleine 2019 wollen wir über 40.000 Bohrmeter bohren. Mit Kinross Gold, Osisko Gold Royalties und Northfield Capital verfügen wir auch über drei namhafte strategische Investoren. Ich freue mich daher schon, Ihnen unser tolles Unternehmen auf der diesjährigen Edelmetallmesse in München vorstellen zu dürfen., so Suzette Ramcharan, VP Corporate Development von Nighthawk Gold Corp.

    Sollten Sie Interesse an einem One-on-One Meeting mit dem Unternehmen haben, würden wir gerne vorab einen Termin mit Ihnen vereinbaren um etwaige Terminkollisionen zu vermeiden. Bitte senden Sie dazu eine E-Mail an Suzette Ramcharan (SRamcharan@nighthawkgold.com) oder Lindsay Wilson (wilson@soarfinancial.com)

    Die letzten wichtigen Pressemeldungen von Nighthawk Gold Corp. finden Sie hier:

    – Nighthawk erweitert Mineralisierung bei Colomac und Treasure Island: www.nighthawkgold.com/2019-09-05-Nighthawk-Extends-Mineralization-at-Colomac-and-Treasure-Island

    – Nighthawk erweitert Bohrungen in den Zonen 2.0 und 3.0 bei Colomac:
    www.nighthawkgold.com/2019-07-31-Nighthawk-Expands-Drilling-at-Colomac-Zones-2-0-and-3-0

    – Nighthawk exploriert neue hochgradige Ziele und setzt Bohrungen auf ausgedehnter Mineralisierung bei Colomac fort: www.nighthawkgold.com/2019-06-26-Nighthawk-explores-new-high-grade-targets-and-continues-drilling-widespread-mineralization-at-Colomac

    Um kostenlose Eintrittskarten für das Event zu erhalten, registrieren Sie sich bitte noch heute unter folgendem Link (Karten nur solange der Vorrat reicht): www.edelmetallmesse.com/de/voranmeldung.html

    Edelmetallmesse München am 8. und 9. November 2019

    Münchner MVG Museum
    Ständlerstraße 20
    81549 München

    Über die Edelmetallmesse:

    Die Edelmetallmesse wurde 2005 von den Gründern der Website www.goldseiten.de, eines der größten deutschen Mining-Portale, gegründet. Die Konferenz ist mit fast 6.000 Besuchern die größte und bedeutendste Messe in Europa im Rohstoffbereich.

    Weitere Infos unter www.edelmetallmesse.com

    Über Nighthawk:

    Nighthawk ist ein kanadisches Goldexplorationsunternehmen und in 100%igem Besitz einer bezirksbezogenen Landposition innerhalb des Indin Lake Greenstone Belt, der sich etwa 200 km nördlich von Yellowknife, Northwest Territories, Kanada, befindet. Nighthawk konzentriert sich auf die Erschließung des Goldprojekts Colomac mit einer abgeleiteten Ressource von derzeit 2,6 Millionen Unzen Gold (50,3 Millionen Tonnen bei einem durchschnittlichen Gehalt von 1,62 Gramm pro Tonne Gold) sowie auf die Förderung seiner anderen regionalen Goldlagerstätten und Goldvorkommen in dem weitgehend unerforschten Archean-Goldcamp.

    Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes und engagiertes Team und ist finanziell gut aufgestellt, um seine Ziele in den nächsten 18-24 Monaten zu erreichen.

    Nähere Informationen erhalten Sie über:

    Suzette N Ramcharan
    VP, Corporate Development
    Mobil: +1 647-284-5315
    SRamcharan@nighthawkgold.com
    www.nighthawkgold.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nighthawk Gold Corp
    141 Adelaide St. W., Suite 301
    M5H 3L5 Toronto, Ontario
    Kanada

    Pressekontakt:

    Nighthawk Gold Corp
    141 Adelaide St. W., Suite 301
    M5H 3L5 Toronto, Ontario

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Nighthawk Gold Corp. präsentiert sich auf der Edelmetallmesse in München am 8. und 9. November 2019

    wurde veröffentlicht am 25. Oktober 2019 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: