• Crowd Media Holdings Limited (ASX: CM8 & FWB: CM3) (Crowd oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der in London ansässigen Firma Forever Holdings Ltd. (FHL) eine Absichtserklärung (LOI) unterzeichnet hat. Forever Holdings Ltd. ist ein Unternehmen, das auf interaktive Digitalmedien für den Voice-and-Visual-Bereich (audio-visuelle Spracherkennung) spezialisiert ist. Mit seiner Technologie ermöglicht das Unternehmen den digitalen persönlichen Kontakt zwischen Influencern und beliebigen Personen, die mit diesen ins Gespräch kommen möchten. Der kommerzielle Einsatz dieser persönlichen Frage-und-Antwort-Sitzungen, die durch digitale visuelle Projektionen erweitert werden, erfreut sich in den Bereichen Unterhaltung, Sport, Influencer Marketing, Gesundheit sowie Erziehungs- und Bildungswesen wachsender Beliebtheit. Die Produkte von Forever Holdings haben das Proof-of-Concept-Stadium bereits absolviert und kommen derzeit auf zahlreichen Plattformen, wie z.B. in mobilen Geräten und lebensgroße Installationen, zum Einsatz. Auch im Bereich der virtuellen Realität werden Innovationen entwickelt.

    Die Absichtserklärung ist so strukturiert, dass die Vertragsparteien in exklusive Verhandlungen treten, um eine Handelspartnerschaft zwischen FHL und Crowd Media Holdings Limited zu gründen mit dem Ziel der Markteinführung eines interaktiven digitalen Medienprodukts für die audio-visuelle Spracherkennung, das in den verschiedensten Sparten wie Influencer Marketing, Kundenbetreuung, Gesundheitswesen sowie Erziehung und Bildung zum Einsatz kommen soll.

    Im Rahmen der Absichtserklärung bekunden FHL und Crowd ihren beiderseitigen Willen, die Chance einer Partnerschaft zu evaluieren, bei der Crowd die Möglichkeit haben soll, seine Kernkompetenzen in der Chatbot-Technologie für Frage-Antwort-Interaktionen, in der Bereitstellung von digitalen Inhalten über Abodienste, im digitalen Social-Media-Bereich und im Infuencer Marketing unter Beweis zu stellen und mit FHLs Kernkompetenz auf dem Gebiet der interaktiven Digitalmedien für die audio-visuelle Spracherkennung (Voice-and-Visual) zu kombinieren.

    Diese Mitteilung steht im Einklang mit der strategischen Ausrichtung des Unternehmens, wie sie auch von Chairman Steven Schapera bei der letzten Jahreshauptversammlung skizziert wurde. Im Rahmen seiner Strategie plant Crowd die Entwicklung von sogenannten Voice-and-Visual-Produkten (Produkte der audio-visuellen Spracherkennung) als nächstes Ziel bei der Bereitstellung von digitalen Inhalten.

    Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

    Domenic Carosa, Chief Executive Officer,
    Crowd Media Holdings Limited
    M: +61 411 196 979 / +31 611 227 235
    E: dom@crowdmedia.com

    ÜBER CROWD MEDIA

    Crowd Media Holdings Limited (ASX:CM8 & FWB:CM3) ist ein international tätiges Medien- und Marketingunternehmen. Crowd Media betreibt zwei Geschäftsbereiche: den Geschäftsbereich Mobile Geräte, der auf den Technologieplattformen für Frage-und-Antwort-Interaktionen und Abodienste basiert und Inhalte wie Apps, Spiele und Musik produziert und bereitstellt; sowie den Geschäftsbereich Digitales Marketing, der in Zusammenarbeit mit Markenunternehmen und digitalen Influencern Markeninhalte bereitstellt, die in erster Linie auf die Wachstumsmärkte der Millennials und der Generation Z zugeschnitten sind.

    Unterstützt werden die Netzwerke von Crowd Media durch Partnerschaften mit Hunderten von Mobilfunkbetreibern auf globaler Ebene sowie einigen der größten Agenturen, Markenunternehmen und Medienfirmen der Welt. Der mobile Geschäftsbereich betreut mehr als 50 Länder in 30 Sprachen, der mediale Geschäftsbereich kann auf die Zusammenarbeit mit mehr als 10.000 digitalen Influencern weltweit verweisen.

    ÜBER FOREVER HOLDINGS

    Forever Holdings Ltd. ist auf dem Gebiet von Technologien, wie sie für den interaktiven Digital-Media-Bereich der audio-visuellen Spracherkennung erforderlich sind, eines der führenden Unternehmen weltweit. Bisher werden diese Technologien verwendet, um Geschichten und Erfahrungen von realen Menschen durch interaktive digitale Neugestaltungen zu bewahren. Darin können diese Personen eine virtuelle Facetime-Konversation führen und persönliche Fragen von Einzelpersonen beantworten.

    Forever Holdings bietet Meinungsbildnern die Möglichkeit, mittels Spracherkennung und Video über mehrere Plattformen mit ihren Followern in Kontakt zu treten und hat sich – mit freundlicher Unterstützung von InnovateUK, der Innovationsbehörde der britischen Regierung – eine Vorreiterrolle in diesem digitalen Zukunftsmarkt gesichert. Die Produkte von Forever Holdings haben das Proof-of-Concept-Stadium bereits absolviert und kommen derzeit auf zahlreichen Plattformen, wie z.B. in mobilen Geräten und lebensgroßen Installationen, zum Einsatz. Auch im Bereich der virtuellen Realität werden Innovationen entwickelt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Crowd Media Holdings Ltd
    Domenic Carosa
    Level 4, 44 Gwynne Street
    3121 Cremorne
    Australien

    email : dom@crowdmobile.com

    Pressekontakt:

    Crowd Media Holdings Ltd
    Domenic Carosa
    Level 4, 44 Gwynne Street
    3121 Cremorne

    email : dom@crowdmobile.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Crowd Media vermarktet seine Kernkompetenz und unterzeichnet Absichtserklärung zur Gründung einer Handelspartnerschaft im digitalen Medienbereich

    wurde veröffentlicht am 8. Januar 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 12 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: