• Vancouver, British Columbia – 11. Februar 2020 (GLOBE NEWSWIRE) – Draganfly Inc. (CSE: DFLY) (OTCQB: DFLYF) (FWB: 3U8) (Draganfly oder das Unternehmen) – ein mehrfach ausgezeichneter Branchenführer in der Herstellung von unbemannten Luftfahrtsystemen (UAS), ferngesteuerten Luftfahrtsystemen (RPAS) und unbemannten Fahrzeugsystemen für den kommerziellen Einsatz – hat heute die Eröffnung einer neuen US-Niederlassung am Centennial Campus der North Carolina State University (NC STATE) bekannt gegeben.

    Der im Herzen von North Carolinas Forschungsmetropole gelegene Centennial Campus ist ein einzigartiger Teilbereich der NC STATE, in dem Industrie, Forschung und Lehre zusammenfließen. Auf dem Campus arbeiten über 70 Wirtschaftsunternehmen, Regierungsstellen und gemeinnützige Organisationen als Partner zusammen. Darüber hinaus beherbergt der Campus mehr als 75 Forschungszentren, Institute, Labors und Fachabteilungen der NC STATE.

    Draganfly reiht sich durch die Eröffnung seiner US-Niederlassung am Centennial Campus unter eine Gruppe von renommierten Partnerbetrieben aus dem Industrie- und Regierungssektor, die den Wert eines Betriebsstandorts auf dem Gelände der NC STATE zu schätzen wissen. Dazu zählen unter anderem Firmen wie Eastman, Merck, LexisNexis, IBM und das US-Landwirtschaftsministerium (USDA).

    Überall am Centennial Campus ist der Pioniergeist zu spüren – sei es nun in der futurischen Hunt Library mit ihrem Buchlieferservice bookBot, einem riesigen Robotersystem, in dem bis zu 2 Millionen Bücher eingelagert und auf Anfrage über den Online-Katalog in nur wenigen Minuten ausgeliefert werden können, oder im autonomen, fahrerlosen Level-4-Fahrzeug CASSI (Connected Autonomous Shuttle Supporting Innovation), das – mit Kameras, Radar, globalen Positionsbestimmungssystemen und elektronischen Sensoren ausgestattet – bis zu 12 Personen über eine Distanz von einer Meile transportiert.

    Draganfly, der weltweit traditionsreichste Hersteller von Helikoptern mit Mehrfachrotorsystemen, ist selbst ein Vorreiter und anerkannter Branchenführer auf dem Gebiet der unbemannten Luftfahrtsysteme. Draganfly hat in den vergangenen 21 Jahren ein beeindruckendes Portfolio von geistigen Eigentumsrechten sowie profunde Fachkenntnisse erworben und ist damit in der Lage, seine internationalen Firmen-, Regierungs- und Privatkunden dauerhaft bei der Bewältigung selbst schwieriger Herausforderungen zu unterstützen.

    Als Innovator und Technologieführer war Draganfly das erste Unternehmen, das einen Quadrokopter für den kommerziellen Einsatz baute und Drohnen mit sechs bzw. acht Rotorblättern sowie kommerziellen Sensoren ausstattete. Neben den Lösungen mit Mehrfachrotorsystemen führt das Unternehmen in seinem Produktangebot auch bodengestützte Roboter, sichere Steuerungssysteme, Starrflügler für den Einsatz bzw. Transport außer Sichtweite (BVLOS) sowie hybride vertikale Start- und Landesysteme, die sich für großflächige Datensammlungen eignen und auch in unwegsamem Gelände betrieben werden können.

    Draganfly erfüllt seine Vorreiterrolle nicht nur im kommerziellen Bereich. So ist zum Beispiel ein Draganflyer X-4 ES – der erste unbemannte Helikopter für Rettungseinsätze – im Smithsonian National Air and Space Museum ausgestellt. Dass dem Unternehmen diese besondere Ehre zuteil wurde, zeugt vom großen internationalen Engagement des Unternehmen auf dem Gebiet der öffentlichen Sicherheit und der Notfalldienste.

    Die Errichtung eines weiteren Standorts im Centennial Campus der NC STATE verschafft uns einen unglaublichen strategischen Vorteil gegenüber unseren Mitbewerbern, weiß Patrick Imbasciani, Chief Operating Officer von Draganfly. Neben der Skalierung unserer Sicherheitsprodukte für Regierungsaufgaben im Bereich der öffentlichen Sicherheit zusätzlich zu unseren kommerziellen Lösungen für den Landwirtschafts-, Umwelt-, Energie-, Telekommunikations- und Versicherungssektor sowie andere Branchen können wir durch den Zugang zur modernen Forschung und Entwicklung in Zusammenhang mit dem Einsatz von Zukunftstechnologien wie 5G, moderner Informatik und neuer Verbundwerkstoffe nicht nur unsere Lernkurve, sondern auch unsere Lieferzyklen verkürzen. Die Eingliederung von begabten Studenten mit innovativen Ideen in unseren Betrieb, entweder über Praktika oder Kooperationsprojekte, und die programmatische Beauftragung führender Akademiker über Forschungsverträge und Technologietransfer bringen für Draganfly und die NC State University eine Win-Win-Situation.

    „NC STATE heißt die Firma Draganfly, Inc. auf unserem Campus herzlich willkommen. Draganflys hoher Innovationsanspruch ist die ideale Ergänzung zur ‚Think and Do‘-Philosophie unserer Universität. Wir freuen uns schon sehr auf die Chancen, die uns diese Kooperation eröffnen wird, meint Dennis Kekas, Associate Vice Chancellor – Office of Partnerships and Economic Development.

    Die offizielle Eröffnung von Draganflys US-Büro an der North Carolina State University in Raleigh (North Carolina) fand am 1. Februar 2020 statt. Das Büro befindet sich auf dem Gelände des Centennial Campus im Gebäude Partners I, direkt an der NC STATE-Buslinie Wolfline gelegen und doch von den Räumlichkeiten der Bürogemeinschaft von HQ Raleigh abgeschirmt. Die genehmigten Testfelder der United States Federal Aviation Administration und das historische Zentrum des NC STATE-Campus sind etwa gleich weit vom Büro entfernt. Draganfly geht davon aus, dass die Räumlichkeiten den kommerziellen und betrieblichen Anforderungen des Unternehmens im Zuge seines kontinuierlichen Wachstums und der Skalierung seiner Geschäfts- und Betriebsbereiche gerecht werden.

    Über NC STATE

    Die NC State University ist eine herausragende Forschungseinrichtung, die mit Fachkompetenz in den verschiedensten Disziplinen punktet. Wir verstehen uns als Kraftzentrum für Wissenschaft, Technologie, technische Planung und Mathematik und übernehmen eine Führungsrolle in den Bereichen Landwirtschaft, Erziehung und Bildung, Textilien, Betriebswirtschaft und natürliches Ressourcenmanagement. Auf den Gebieten der Gestaltung und Entwicklung, Geisteswissenschaften und Sozialwissenschaften sind wir Vorreiter in Lehre und Forschung und können auf eines der weltweit besten Colleges für Veterinärmedizin verweisen. An unserer Universität werden mehr als 36.000 Studenten unterschiedlicher Graduierung von 2.300 preisgekrönten Fakultätsmitgliedern unterrichtet. Gemeinsam betreiben sie Grundlagenforschung, gründen neue Firmen und entwickeln leistungsstarke Partnerschaften mit Regierungseinrichtungen, Industriebetrieben, gemeinnützigen Organisationen und Hochschulen, um unsere Welt neu und besser zu gestalten.

    Am Centennial Campus der NC State University – einer nationalen Drehscheibe für Bildung, Innovation und öffentlich-private Partnerschaften – sind mehr als 70 Wirtschafts-, Regierungs- und gemeinnützige Partner beheimatet, die neben ebenso vielen Bildungseinrichtungen der NC STATE arbeiten. Centennial ist das ideale Testgelände für neue Ideen und neue Unternehmen und zugleich Startrampe für die Mission der NC STATE: für wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und intellektuellen Wohlstand auf staatlicher und nationaler Ebene zu sorgen.

    Über Draganfly

    Draganfly Inc. (CSE: DFLY; OTCQB: DFLYF; FWB: 3U8) ist ein Entwickler und Hersteller von hochmodernen autonomen Systemen sowie Softwarelösungen, mit denen die Geschäftswelt revolutioniert wird. Draganfly ist bereits seit mehr als 21 Jahren ein anerkannter Marktführer im Technologiesektor und hat sich als preisgekrönter Branchenführer in der Herstellung von UAS und RPAS für den kommerziellen Einsatz in der öffentlichen Sicherheit, Landwirtschaft, Industrieprüfung, Kartierung und im Vermessungswesen einen Namen gemacht. Draganfly ist ein von Leidenschaft und Erfindungsgeist geprägtes Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, seine Kunden in aller Welt mit effizienten Lösungen und erstklassigen Dienstleistungen zu versorgen, die nicht nur Zeit und Geld sparen sondern auch Leben retten.

    Nähere Informationen zu Draganfly erhalten Sie unter www.draganfly.com. Weitere Investorinformationen finden Sie unter www.thecse.com/en/listings/technology/draganfly-inc, www.otcmarkets.com/stock/DFLYF/overview oder www.boerse-frankfurt.de/aktie/draganfly-inc.

    Medienkontakt:
    Arian Hopkins
    E-Mail: arian@businessinstincts.com

    Unternehmenskontakt:
    Tel: 1-306-955-9907
    E-Mail: info@draganfly.com

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen und bestimmte zukunftsgerichtete Informationen, wie sie nach den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen definiert sind. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteter Terminologie wie können, werden, erwarten, beabsichtigen, schätzen, rechnen mit, glauben, fortsetzen, Pläne oder ähnlichen Begriffen identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen basieren auf Prognosen über zukünftige Ergebnisse, Schätzungen noch nicht bestimmbarer Beträge und Annahmen, die vom Management als angemessen erachtet werden, aber naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Unsicherheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen unterliegen verschiedenen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, von denen viele außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens liegen, diese zu kontrollieren oder vorherzusagen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich von den hierin zum Ausdruck gebrachten oder implizierten abweichen, und werden auf der Grundlage von Annahmen über solche Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren entwickelt, die hierin dargelegt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die den allgemeinen Wertpapiermärkten innewohnenden Risiken; Unsicherheiten in Bezug auf die Verfügbarkeit und die Kosten der in Zukunft benötigten Finanzierung; die inhärente Unsicherheit von Kostenschätzungen und das Potenzial für unerwartete Kosten und Ausgaben, Währungsschwankungen; regulatorische Beschränkungen, Haftung, Wettbewerb, Verlust von wichtigen Angestellten und andere damit verbundene Risiken und Unsicherheiten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Gesetzen gefordert. Solche zukunftsgerichteten Informationen basieren auf der Beurteilung aktueller Daten, die das Unternehmen nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen hat. Für zukunftsgerichtete Aussagen kann keine Garantie abgegeben werden und die zukünftigen Ergebnisse können unter Umständen stark abweichen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen nicht verlässlich sind.

    Die Canadian Stock Exchange (CSE) hat den Sachverhalt der Börsennotierung der Stammaktien von Draganfly in keinster Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch missbilligt. Die Notierung der Stammaktien von Draganfly ist von der Erfüllung der Notierungsanforderungen der CSE abhängig, einschließlich der üblichen Anforderungen für die Erfüllung der bedingten Genehmigung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Draganfly Inc.
    2108 St. George Avenue
    S7M0K7 Saskatoon, SK
    Kanada

    Pressekontakt:

    Draganfly Inc.
    2108 St. George Avenue
    S7M0K7 Saskatoon, SK

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Draganfly eröffnet in den Vereinigten Staaten eine neue strategische Niederlassung am Centennial Campus der North Carolina State University

    wurde veröffentlicht am 11. Februar 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 11 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: