• Anti-Fraud Management – Interne Maßnahmen gegen Wirtschaftskriminalität – Ermittlungs- und Strafverfahren in der Praxis

    BildUnsere nächsten Seminare finden Sie direkt in

    Frankfurt & Stuttgart 18.03.2020

    Berlin & Hamburg 24.06.2020

    München & Frankfurt 10.07.2020

    Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.

    Zielgruppe:

    > Aufbauseminar für Geschäftsführer, Vorstände bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen, Leasing- und Factoring-Gesellschaften und Finanzholdings
    > Geldwäsche-Beauftragte aus Finanzunternehmen und Nicht-Finanzunternehmen
    > Compliance, Zentrale Stelle, Interne Revision und Mitarbeiter der Rechtsabteilung.

    Seminarprogramm:

    Mindestanforderungen an ein Anti-Fraud Management

    > Merkmale, Motive und typische Profile von Tätern
    > Fraud-Triangle – Betrugstypologien in der Praxis:
    – Tatgelegenheit
    – Tatmotiv
    – Rechtfertigung
    > § 25h KWG: Informationen über konkrete Auffälligkeiten oder Ungewöhnlichkeiten
    > FIU Typologienpapier zur Korruption: Abgrenzung Geldwäsche und Fraud
    > Anwendungshinweise, Fallstudien und Erfahrungen aus der Praxis
    > Bestandteile des Anti-Fraud-Managements
    > Aufbau, Struktur und Inhalt einer Risikoanalyse:
    – Schwerpunkt Sonstige strafbare Handlungen
    – Anforderungen an die Erfassung, Identifikation und Bewertung von Risiken prüfungssicher umsetzen
    – Kriminalstatistiken und Lagebilder
    > Research- und Kontrollhandlungen gemäß der Risikoklassifizierung

    Interne Sicherungs- und Präventionsmaßnahmen gegen Wirtschaftskriminalität

    > Verhaltenskodex
    – Merkmale, Motive und typische Profile von Tätern
    – KYE: Laufendes Personal-Compliance
    – Führungskultur, Accountability-Prinzip und Hinweisgebersysteme
    > Schriftlich fixierte Ordnung als Basis für eine ordnungsgemäße Geschäftsorganisation:
    – Modell der drei Verteidigungslinien: Überblick zu den Beauftragungen
    – Wann muss sich der Betrugs-Beauftragte aktiv einschalten?
    > Informations- und Kontrollpflichten der Compliance-Officer:
    – MaRisk-Compliance und WpHG-Compliance
    – Geldwäsche-Beauftragter und Betrugs-Beauftragter
    – Interne Revision und Revisionsbeauftragter
    – Informationssicherheits-Beauftragter und Datenschutz-Beauftragter
    – Auslagerungs-Officer und Single-Officer
    > Haftungsfalle: Ad hoc-Berichterstattung
    – sicheres Verhalten im Eskalationsprozess
    – Welcher Beauftragter macht was?

    Ermittlungs- und Strafverfahren: Ablauf in der Praxis

    > Umgang mit Beschuldigten, Verdächtigen, Zeugen und gegenüber Verteidigern
    > Rechte und Pflichten von Beschuldigten und Zeugen
    > Vorgehensweisen der Ermittlungsbehörden in der Praxis
    > Ordnungsgemäße Belehrung und Vernehmungsprotokoll – was ist zu beachten?
    > Einsatz der richtigen Taktik bei Vernehmungen
    > Sicherstellen von Beweismitteln: Durchsuchung, Beschlagnahme und Untersuchungshaft
    > Richtiger Umgang mit nicht-zuverlässigen Mitarbeitern:
    – Wie ermittelt man gegen eigene Mitarbeiter und Führungskräfte?
    – Know your Employee – Richtiger Umgang mit nicht-zuverlässigen Mitarbeitern

    Die inhaltlichen Details sowie viele Informationen finden Sie direkt hier.

    Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Service-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung: 089/452 429 70 100.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring
    Deutschland

    fon ..: 089 4524 2970 100
    fax ..: 089 4524 2970 299
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Vorsprung in der Praxis

    Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

    Gemeinsam Lösungen erarbeiten
    Ohne Umwege Chancen sichern
    Erfahrungen austauschen

    Das S&P Unternehmerforum bietet für Unternehmen aus dem Mittelstand und der Finanzwirtschaft zertifizierte Seminare und Inhouse-Trainings zu folgenden Fachbereichen an:

    Strategie & Management, Planung & Entwicklung, Führung & Personalentwicklung,
    Vertrieb & Marketing, Unternehmenssteuerung, Rating & Bankgespräch, Unternehmensbewertung & Nachfolge, Compliance & Beauftragtenwesen sowie Risikomanagement.

    Pressekontakt:

    S&P Unternehmerforum GmbH
    Herr Achim Schulz
    Feringastraße 12 A
    85774 Unterföhring

    fon ..: 089 4524 2970 100
    web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
    email : as@sp-unternehmerforum.de

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    Seminare Frankfurt – Fraud Management: Sonstige strafbare Handlungen

    wurde veröffentlicht am 4. März 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 29 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: