• Unter dem Motto „keiner baut kleiner“ stellt Schneider Electric neue Energiezähler und ein drahtloses Kommunikationsmodul vor

    BildSchneider Electric baut die PowerTag Systemfamilie weiter aus. Für Hauptschalter und Gruppenabsicherungen ist ab sofort der herstellerneutrale Energiezähler PowerTag Flex 160A erhältlich. Dieser ergänzt das Angebot rund um den PowerTag Acti9 Flex, den weltweit kleinsten Energiezähler für Endstromkreise bis 63A in Neubauten und Bestandsanlagen. Ebenfalls neu auf dem Markt ist der kompakte PowerTag NSX für die Direktmessung von größeren Lasten bis 630 A. Der neue PowerTag R wiederum überzeugt durch Flexibilität und Performance. Der drahtlose Energiezähler für Einspeiseschalter und Sicherungsabgänge bis 2000A zeichnet sich durch eine platzsparende Bauform und eine präzise Energiemessung mit Genauigkeitsklasse 1 aus.

    Von einem Ethernet-Gateway, dem PowerTag Link HD, können die gesammelten Echtzeit-Daten von bis zu 100 PowerTags drahtlos erfasst und beispielhaft an Steuerungen, Leittechnik oder Managementsysteme übertragen werden. Per Webserver sind die Messwerte von Strom, Spannung, Leistung sowie der Energiezählerstand auch direkt abrufbar. E-Mail-Benachrichtigungen bei Abweichungen und Auffälligkeiten erlauben zudem das sofortige Ergreifen von Maßnahmen bei elektrischen Problemen in der Verteilung. Für die lokale Dateneinsicht vor Ort steht das neue PowerTag Link Display als Reiheneinbaugerät oder zur Frontmontage zur Verfügung.

    Überwachung und Steuerung

    Als drahtloses Kommunikationsmodul überwacht der PowerTag Control (PowerTag C) Schaltstellungen und sendet den Status des potenzialfreien Kontaktes via Funkverbindung über PowerTag Link an übergeordnete Steuerungen. Darüber hinaus können mithilfe dieses PowerTag Control Relais Lasten kleiner zwei Ampere direkt oder Lasten größer zwei Ampere z.B. mittels eines Installationsschütz iCT oder eines Fernschalters iTL zu- oder abgeschaltet werden.

    Die Neuzugänge der Schneider Electric PowerTag Systemfamilie – von PowerTag Flex 160A über PowerTag R bis PowerTag Link Display – sind ab Juli 2020 verfügbar.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen
    Deutschland

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life Is On“ gilt – überall, für jeden, jederzeit.

    Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

    Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

    Pressekontakt:

    Schneider Electric GmbH
    Herr Thomas Hammermeister
    Gothaer Straße 29
    40880 Ratingen

    fon ..: 02102 404 – 94 59
    web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
    email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

    Schlagwörter: , , ,

    Schneider Electric erweitert die PowerTag Systemfamilie

    wurde veröffentlicht am 9. April 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 10 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: