• Vancouver, BC – 28. Mai 2020 – Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR / OTC: NPEZF / FWB: 4NPA) (Bam Bam oder das Unternehmen) gibt erfreut bekannt, dass das Konzessionsgebiet Majuba Hill (das „Konzessionsgebiet“), ein Gold-Kupfer-Porphyr-Projekt, eins von drei Konzessionsgebieten ist, über die am Ralph J. Roberts Center for Research in Economic Geology (CREG) der University of Nevada (UNR) eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben werden soll.

    Über das Ralph J. Roberts Center for Research in Economic Geology

    Das CREG-Programm ist eine Forschungsgruppe, die zu einem besseren Verständnis der Geologie, Geochemie, Geophysik, Genese und Exploration von Minerallagerstätten, insbesondere Nevadas berühmten Goldlagerstätten des Carlin-Typs, die die USA zum weltweit drittgrößten Goldproduzenten machen, beiträgt. Das Programm ist eine Partnerschaft zwischen der Mackay School of Earth Sciences and Engineering an der University of Nevada, Reno, dem Nevada Bureau of Mines and Geology und der U.S. Geological Survey. CREG steht unter der Leitung von Dr. John Muntean, außerordentlicher Professor an der University of Nevada, Reno. Die Liste der Sponsoren und Partner umfasst viele aktive Bergbauunternehmen und Explorer in Nevada, die dem CREG-Programm umfangreiche Beratung bieten.

    David Greenway sagte: Ich freue mich, dass unser Vorzeigeprojekt Majuba Hill die Aufmerksamkeit des CREG-Programms auf sich gezogen hat. Die Anerkennung ist groß und die geplante Arbeit eines so bedeutenden Forschungsprogramms wie CREG passt sehr gut zu den aktuell auf Majuba Hill stattfinden Explorations- und Bohrtätigkeiten. Wir freuen uns auf die tiefgehenden Einblicke, die wir vom CREG bekommen, während Bam Bam seine Gold-, Kupfer- und Silberexploration voranbringt.

    Die CREG-Studie wird eine detaillierte Untersuchung der zeitlichen Entwicklung des magmatisch-hydrothermalen Systems auf Majuba Hill umfassen, um die räumlichen und zeitlichen Beziehungen zwischen den verschiedenen Intrusionsphasen, hydrothermalen Alterationen und Mineralisierungsphasen zu bestimmen. Durch die gemeinschaftliche Herangehensweise des CREG-Programms können die Geologen und Berater von Bam Bam mit tiefgehendem Verständnis an die aktuellen Explorationstätigkeiten gehen. Die wissenschaftliche Arbeit wird zu gegebener Zeit auf der CREG-Website des Ralph J. Roberts Center for Research in Economic Geology veröffentlicht.

    Über Dr. Muntean

    Dr. John Muntean ist Research Economic Geologist und außerordentlicher Professor beim Nevada Bureau of Mines and Geology an der University of Nevada, Reno. Er hat einen BS der Purdue University, einen MS der University of Michigan und einen PhD der Stanford University. Ehe er 2005 an die UNR kam, arbeitete er 12 Jahre lang in der Bergbauindustrie für Unternehmen, die in Nevada nach Gold explorieren, darunter Santa Fe Pacific, Homestake und Placer Dome. Bei Placer Dome lieferte er technische Unterstützung für Placers weltweite minennahe und langfristige generative Explorationsarbeiten. Er hat an Epithermal-, Porphyr- und Goldlagerstätten des Carlin-Typs in Nevada und Lateinamerika geforscht. Bei NBMG war er auch mit der Vorratsabschätzung, Kartierung von Projekten, Zusammenstellung von Datenbanken und Berichterstattung zu Explorationstätigkeiten in Nevada beschäftigt. Er ist aktives Mitglied der Society of Economic Geologists und der Geological Society of Nevada.

    Über das Konzessionsgebiet Majuba Hill

    Das Konzessionsgebiet Majuba Hill erstreckt sich über eine Grundfläche von 4.822 Acres mit übertägigen Schürfrechten und Mineralkonzessionen, zu denen auch 3 patentierte Claims für den Gangbergbau (patented lode mining claims) sowie eine Fläche von 632 Acres in Privatbesitz samt den darin enthaltenen Rohstoffen gehören. Das Konzessionsgebiet ist über 23 Meilen unbefestigte, aber gut erhaltene Straßen, die mit dem U.S. Interstate 80 Highway verbunden sind, problemlos erreichbar.

    Qualifizierte Sachverständige

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen wurden, von E.L. Buster Hunsaker III, CPG 8137 überprüft. Er ist eine nicht unabhängige qualifizierte Person gemäß der Definition des Begriffs nach National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43- 101).

    Über Bam Bam Resources Corp.

    Bam Bam Resources Corp. (CSE: BBR, OTC: NPEZF, FWB: 4NPA) beschäftigt sich mit der Identifizierung, der Prüfung und dem Erwerb von Kupfer- und Kupfer-Gold-Aktiva in fortgeschrittenem Stadium. Sein Vorzeigeprojekt ist das Kupfer-Gold-Projekt Majuba Hill, das 156 Meilen außerhalb von Reno (Nevada, USA) liegt. Das Management wurde damit beauftragt, sein Hauptaugenmerk auf sichere, bergbaufreundliche Rechtsprechungen und Regierungsbestimmungen zu richten, die Bergbaubetriebe unterstützen.

    Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Market Regulator bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Für das Board von Bam Bam Resources Corp.
    David Greenway
    David C. Greenway
    President & CEO

    Weitere Informationen erhalten Sie über:
    E:dg@bambamresources.com
    Tel: (604) 318-0114

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Bam Bam Resources Corp. annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Firmenführung von Bam Bam Resources Corp. zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Sollten sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Firmenführung bzw. andere Faktoren ändern, ist Bam Bam Resources Corp. nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen dem aktuellen Stand anzupassen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : dg@bambamresources.com

    Pressekontakt:

    Bam Bam Resources Corp
    David Greenway
    2831 Wembley Drive
    V7J 3B8 North Vancouver, British Columbia

    email : dg@bambamresources.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

    Majuba Hill wird vom Center for Research Economic Geology der University of Nevada erforscht

    wurde veröffentlicht am 28. Mai 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 6 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: