• Wiegebalken für die industrielle und landwirtschaftliche Anwendung.

    BildMit Wiegebalken eine individuelle Waage bauen

    Wiegebalken von OMEGA Waagen GmbH gibt es in verschiedenen Längen von 800 mm bis 2.000 mm und mit Wägebereichen bis 3.000 kg. Die Verwendung von Wiegebalken zur Konstruktion einer individuellen Waage ist denkbar einfach. Die komplette Wägetechnik ist bereits verbaut. Die Eigenkonstruktion muss nur noch auf die Wiegebalken aufgesetzt werden. Bei dauernder Verwendung ist es ratsam eine feste Verbindung zu schaffen. Die Wiegebalken bieten hierfür an beiden Seiten Befestigungsmöglichkeiten. Eine Lochschine ermöglicht die schnell und unkomplizierte Montage ohne durch eine Punktlösung einzuschränken.

    Welche Ausführungen bietet OMEGA Waagen GmbH?

    Wir möchten unseren Kunden Raum für die individuelle Gestaltung der eigenen Waage entsprechend der Erfordernisse bieten. Daher bieten wir im Standard die Wiegebalken in den Längen 800 mm, 1.000 mm, 1.200 mm, 1.500 mm und 2.000 mm an. Alle Längen sind in in Stahl mit Pulverbeschichtung oder Feuerverzinkung und in Edelstahl im Produktprogramm vorhanden.

    Wägebereiche und Auflösungen

    Wägebereich und Auflösung stehen in Relation zueinander. So werden bei größeren Wägebereichen auch Wägezellen mit höherer Nennlast eingesetzt. Diese höhere Nennlast schränkt aber die Auflösung ein. Trotzdem konnten wir sehr hohe Auflösungen mit unseren Wägezellen erreichen. Dies ist auch auf die durchdachte und massive Konstruktion zurückzuführen. Beides zusammen in Verbindung mit einer hochwertigen Auswertung von OMEGA Waagen GmbH ermöglicht folgende Auflösungen bei entsprechenden Wägebereichen:

    Wägebereich bis 600 kg, Auflösung 100 g
    Wägebereich bis 1.500 kg, Auflösung 200 g
    Wägebereich bis 3.000 kg, Auflösung 500 g

    Schutzart nach ISO 20653 / DIN EN 60529

    Eine hohe Schutzart ist bei industriellen Anwendungen, insbesondere in der Lebensmittel- und Chemieindustrie, erforderlich. Auch in der Landwirtschaft ist eine hohe Schutzart sinnvoll. Unsere Wiegebalken sind mit Wägetechnik der Schutzart IP67 ausgestattet. Damit ist auch zeitweiliges Untertauchen und die Verwendung im Außenbereich möglich. Auf Wunsch kann auch Wägetechnik der Schutzart IP69K verbaut werden. Damit ist ein Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit selbst bei der Reinigung mit einem Dampf- oder Hochdruckreiniger gewährleistet.

    Produktionsstandort Deutschland – noch effizient?

    Wir produzieren unsere Waagen ausschließlich in Deutschland, so auch unsere Wiegebalken. Am Produktionsstandort Vechta können wir direkten Einfluss auf die Produktqualität nehmen und zeit- und zielgerichtet eingreifen. Die höheren Produktionskosten im Vergleich zu Billiglohnproduktionen kompensieren wir durch überdurchschnittliche Produktqualität. Unsere Kunden erwarten ausgereifte und durchdachte Technik.

    Längere Lieferzeiten können wir durch die Produktion vor Ort ausschließen. Eine weitere Kompensation liegt in geringeren Lagerkosten. Unsere Lagerkapazitäten können wir begrenzen und dadurch Kosten sparen.

    Die Konstruktion

    Der Anspruch ist eine möglichst flache Konstruktion zu schaffen um die Integration in vorhandene Lagersysteme zu erleichtern. Mit einer Gesamthöhe von ca. 80 mm ist uns dies gelungen. Eine breite Auflagefläche bietet hervorragende Möglichkeiten zur standfesten montage der Eigenkonstruktionen unserer Kunden. An beiden Seiten sind Lochschinen angebracht die eine Individuallösung vereinfachen, da eine Bindung an vorhandene Lochbohrungen oder Laschen ausbleibt.

    6 mm starkes Vierkantrohr mit hochwertiger Oberflächenbehandlung gewährleistet eine lange Lebensdauer und reproduzierbare Wägeergebnisse.

    Der Preis

    Unsere Wiegebalken erhalten Sie zum Einstiegspreis ab 590,00 EUR. Eine mehr als nur konkurrenzfähige Preisgestaltung. Vergleichen Sie selbst! Bei vielen Wettbewerbern erhalten Sie deutlich weniger für einen deutlich höheren Preis.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und stehen gern für Rückfragen zur Verfügung.

    OMEGA Waagen GmbH – Präzision in Perfektion

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    OMEGA Waagen GmbH
    Herr Mario Schmidtke
    Schnatgang 3
    49377 Vechta
    Deutschland

    fon ..: 04447-969463-1
    web ..: https://omega-waagen.de
    email : mario.schmidtke@omega-waagen.de

    Wiegebalken von OMEGA Waagen GmbH für die individuelle Waage

    Pressekontakt:

    OMEGA Waagen GmbH
    Herr Mario Schmidtke
    Schnatgang 3
    49377 Vechta

    fon ..: 04447-969463-1
    web ..: https://omega-waagen.de
    email : mario.schmidtke@omega-waagen.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Wiegebalken neu im Programm

    wurde veröffentlicht am 29. Mai 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: