• Jeanette Wehner erzählt in „Krebs bekommen, gelassen geblieben“ von der Macht der Gedanken, von Energieübertragungen und der Selbstverständlichkeit des Seins.

    BildKrebs hat viele Gesichter und damit auch sehr unterschiedliche Krankheitsverläufe. Dieses neue Buch erzählt die Geschichte einer Frau, die mit 52 Jahren an Krebs erkrankte. Da ihr Tumor während der Operation nicht ganz entfernt wurde, musste sie 5 Monate lang – nämlich bis zum Ende der Chemotherapie – auf die Entwarnung warten. Eine Zeit, die zum Alptraum hätte werden können, doch sie behielt die Ruhe. Wie genau Jeanette Wehner das machte, lernen die Leser in ihrem anregenden Erfahrungsbericht. Ihre „Krebsgeschichte“ ist in einfacher und ruhiger Sprache geschrieben und enthält auch Informationen zum Thema „Chemotherapie“.

    Das Buch „Krebs bekommen, gelassen geblieben“ von Jeanette Wehner will einen Gegenpol zu den unschönen Geschichten über Krebs schaffen, die bewusst oder unbewusst in den Köpfen von den meisten Menschen kursieren und anhand des Krankheitsverlaufes der Autorin aufzeigen, dass die Behandlung einer Tumorerkrankung auch ganz undramatisch und leicht von statten gehen kann. Das Buch ist ein inspirierendes Werk für alle, die direkt oder indirekt mit Krebs zu tun haben.

    „Krebs bekommen, gelassen geblieben“ von Jeanette Wehner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-9718-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Krebs bekommen, gelassen geblieben – Ein Erfahrungsbericht der anderen Art

    wurde veröffentlicht am 9. Juni 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: