• Die Controlled Drugs and Substances Dealers Licence [Lizenz für den Handel mit überwachten Arzneimitteln und Substanzen] erlaubt es Havn Life, natürlich gewonnenes Psilocybin weltweit an Universitäten, klinische Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu liefern.

    13. Oktober 2020

    Vancouver, BC – Havn Life Sciences Inc. (CSE : HAVN) (FWB : 5NP) (das Unternehmen oder Havn Life), ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Freisetzung des menschlichen Potenzials durch evidenzbasierte Forschung und die Entwicklung standardisierter psychoaktiver Verbindungen aus Pflanzen und Pilzen konzentriert, freut sich bekannt zu geben, dass es bei Health Canada einen Antrag auf Erteilung einer Controlled Drugs and Substances Dealers Licence (Lizenz) für Psilocybin und Psilocin gestellt hat.

    Nach Erhalt dieser Lizenz ist Havn Life berechtigt, natürlich gewonnene Psilocybe spp-Verbindungen [spp. = mehrere Arten] unter dem Controlled Drug and Substances Act an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen zu verkaufen.

    Wissenschaftlern bei der Nutzung der Vorteile von Naturheilmitteln zu helfen, ist der erste notwendige Schritt, um diese Industrie voranzubringen, erklärte der Chief Research Officer von Havn Life, Alexzander Samuelsson. Dies ist eine völlig neue Industrie, die von Grund auf neu aufgebaut wird, und die Erforschung der Möglichkeiten der Naturmedizin hat erst begonnen. Wir sind entschlossen, eine Schlüsselrolle in diesem wachsenden Forschungsbereich zu spielen, sobald wir unsere Lizenz für den Verkauf von natürlich gewonnenem Psilocybin in Kanada erworben haben.

    Psychedelika werden seit Jahrhunderten als Medizin verwendet, aber es muss noch sehr viel Arbeit geleistet werden, um diese Behandlungen der breiten Masse zugänglich zu machen, sagte der Chief Psychedelic Officer von Havn Life, Dr. Ivan Casselman. Wir haben uns verpflichtet, sichere, qualitätskontrollierte, natürlich gewonnene Produkte aus Psilocybe spp. zu entwickeln. Mit der Händlerlizenz für kontrollierte Drogen und Substanzen werden wir in der Lage sein, eine standardisierte, qualitätskontrollierte Lieferkette psychedelischer Substanzen zur Verwendung durch Wissenschaftler, Universitäten und Unternehmen zu entwickeln.

    Anfang dieses Jahres erhielt Havn Live eine Ausnahmegenehmigung nach Section 56 von Health Canada, um mit Psilocybin zu arbeiten. Die Ausnahmegenehmigung nach Section 56 gewährt Havn Live die Möglichkeit, Psilocybin für Forschungszwecke, insbesondere für die Entwicklung von Methoden zur Qualitätskontrolle, zu verwenden.

    Für das Board of Directors
    Susan Chapelle und Tim Moore
    Co-CEOs

    Über Havn Life Sciences Inc.

    Havn Life Sciences ist ein Biotechnologieunternehmen, welches das Ziel verfolgt, das menschliche Potenzial durch evidenzbasierte Forschung zu erschließen. Schwerpunkt des Unternehmens ist die standardisierte, qualitätskontrollierte Extraktion psychoaktiver Verbindungen aus Pflanzen und Pilzen und die Entwicklung natürlicher Gesundheitsprodukte aus nicht regulierten Verbindungen. Weitere Informationen finden Sie unter: havnlife.com. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

    Facebook: www.facebook.com/havnlife/
    Twitter: twitter.com/HavnLife
    Instagram: www.instagram.com/havn.life/

    Kontaktdaten:
    Investor Relations: ir@havnlife.com 604 687 7130
    Media: brittany@exvera.com 778 238 6096

    Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze in Bezug auf Aussagen, die sich auf das Geschäft, die Produkte und die Zukunft der Geschäftstätigkeit des Unternehmens beziehen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich zu sehr auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen erheblich von denen abweichen, die in diesen Aussagen in Betracht gezogen werden. Dazu gehören unter anderem das Risiko, dass die Produkte und der Plan des Unternehmens von den in dieser Pressemitteilung genannten abweichen und dass das Unternehmen möglicherweise nicht in der Lage ist, seine Geschäftspläne wie erwartet umzusetzen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jegliche Verpflichtung und Absicht ab, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck kommen, angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden. Die Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten zum Datum dieser Pressemitteilung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : ir@havnlife.com

    Pressekontakt:

    Havn Life Sciences Inc.
    Investor Relations
    2200 – 885 West Georgia Street
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia

    email : ir@havnlife.com

    Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

    Havn Life beantragt Lizenz zur Herstellung und zum Verkauf von Psilocybin

    wurde veröffentlicht am 13. Oktober 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 4 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: