• Reply kündigt am Vorabend der Mailänder Spielewoche in Zusammenarbeit mit Totem eSports den Einstieg in das eSport-Segment an

    27. November 2020 – Reply kündigt am Vorabend der Mailänder Spielewoche in Zusammenarbeit mit Totem eSports den Einstieg in das eSport-Segment an. Das Totem eSports-Team wurde 2019 ins Leben gerufen. In diesem Jahr ist es auf den wichtigsten ESL-Rennstrecken aktiv – und hat sich nun für die kommende Saison in Reply Totem eSports umbenannt.

    Das Reply Totem eSports-Team tritt auf nationaler und internationaler Ebene in der nächsten Saison in den ESL EVC-Runden für die Titel Clash Royale, Brawl Stars und eine Reihe weiterer Titel an, die von Sportarten wie FIFA über FPS bis hin zu strategischen Karten reichen.

    Der Einstieg von Reply in den eSport ist Teil einer groß angelegten Initiative zur gezielten Unterstützung junger Technologie-Enthusiasten. Mit dieser Zusammenarbeit betritt Reply einen Markt mit exponentiellem Wachstum – gerade der eSport steht symbolisch für die Auswirkungen der Digitalisierung in allen Bereichen. Das Unternehmen ist bereits heute mit Game Studio und B2B-Initiativen in der Gaming-Branche aktiv.

    Filippo Rizzante, CTO von Reply, führt aus: „Der eSports-Sektor teilt viele Werte, die auch unserer Unternehmenskultur zugrunde liegen. Mit Reply Totem eSports verfolgen wir einen Plan, der das Wachstum der Branche weiter unterstützt. Wir freuen uns, junge Menschen begleiten zu können, die ihre Leidenschaft für Videospiele und Technologie zum Beruf gemacht haben. Wir hoffen, dass ihr Talent und ihre Erfolge eine Inspiration für alle Enthusiasten sind, die die gleichen Ideale teilen.“

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Reply
    Frau Sandra Dennhardt
    — —
    — —
    Deutschland

    fon ..: —
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com

    Reply [MTA, STAR: REY] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netz hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltungen bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen angesichts der neuen Herausforderungen von AI, Cloud Computing, Digital Media und Internet der Dinge. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, System Integration und Digital Services. www.reply.com

    Pressekontakt:

    Reply
    Frau Sandra Dennhardt
    — —
    — —

    fon ..: —
    web ..: http://www.reply.com/de/
    email : s.dennhardt@reply.com

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Reply betritt die eSports-Arena

    wurde veröffentlicht am 27. November 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 5 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: