• Eine Südtiroler Familientradition überdauert Kriege und Krisen.

    BildDr. Christian Bianco, Präsident vom „Classic Team South Tyrol – Dolomites“ organisiert nun seit über 30 Jahren geführte Touren durch das UNESCO-Weltkulturerbe Dolomiten, seine Heimatwelt, und rund um den Gardasee.

    Mit großer Leidenschaft plant er höchstpersönlich immer wieder neue Touren durch atemberaubende Landschaften. Pausen, Programmpunkte sowie Kulinarik in speziell ausgesuchten Restaurants oder Hotels werden minuziös geplant und ausgesucht.

    Während den Events führt Dr. Christian Bianco höchstpersönlich die von ihm organisierten Touren an und kümmert sich in seiner eigenen Bescheidenheit um seine Teilnehmer.

    Christian Bianco ist dabei kein Newcomer wie so viele andere, sondern kann als Einziger auf eine lange Familientradition zurückblicken. Schon sein Großvater Jakob von Hanspeter hat seit 1926 Autotouren in den Dolomiten organisiert. Dessen Vater, Anton von Hanspeter und seine beiden Onkeln Karl und Jakob von Hanspeter, waren weit über die Grenzen hinaus bekannte Fiaker Unternehmer in Arco, Meran und Bozen.

    2 Weltkriege, Wirtschaftskrisen konnten der Familientradition nichts anhaben. Selbst im hohen Alter denkt der letzte der Hanspeter immer wieder über neue Events nach und organisiert immer wieder neue Gelegenheiten, um seine Touren zu genießen. Viele seiner Teilnehmer sind nun schon Stammgäste und halten ihm die Treue.

    Die Events für 2021 sind schon geplant und vorbereitet.
    „2021 Cabrio tour Dolomites – Lake Garda“ erfreut sich großer Beliebtheit und ist schon fast ausgebucht. Die Einladung geht an alle Cabrio-Fahrern in ganz Europa und weltweit.

    Das Event gliedert sich in 3 Teilen:

    Wann und Wo:

    A) 22. – 26. Mai 2021 = Torbole / Gardasee
    B) 26. – 30. Mai 2021 = St. Michael in Eppan / Südtirol
    C) 30. Mai – 2. Juni 2021 = Sottoguda / Dolomiten

    Man kann nur einen Teil buchen, oder 2 Teile oder auch alle 3 Teile.

    Leider ist es auch dieses Mal so, daß ich max. nur 20 Teams pro Teil akzeptieren kann, daher ist keine Aufstockung oder Nachmeldung möglich!!! Daher gilt: wer früh bucht, hat den Platz!

    Ich weiß, daß es eine lange Anreise bis nach Südtirol sein kann, aber seit versichert: es wird wieder eine unvergessliche und spannende Sternfahrt durch die Berge der Dolomiten.

    Gute Gründe auch diesmal dabei zu sein:
    ? einzigartige Strecken durch die Traumwelt der Dolomiten;
    ? Erlebnisse unterschliedlicher Art (Kunst, Museen, Kulinarik uvm)
    ? einzigartiges Programm EXTRA für DICH vorbereitet – Keine KOPIEN
    ? Geführte Sternfahrten-Genußfahrten
    ? Urlaub anders Erleben, Urlaub auf 4 Rädern

    Anmeldung und alle weiteren Infos unter:

    Webpage = http://www.cabrio850.com/
    Kontakt – email = president@classicteam850.com
    Kontakt – Handy = +39 338 314 67 79

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Classic Team South Tyrol – Dolomites
    Herr Christian Dr. Bianco
    Postfach 02
    39018 Terlan
    Italien

    fon ..: +393383146779
    web ..: https://mg-dolomites.jimdofree.com/events-meetings/cabrio-tour-dolomites-lake-garda/
    email : president@850spiderbertoneteam.de

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Classic Team South Tyrol – Dolomites
    Herr Christian Dr. Bianco
    Postfach 02
    39018 Terlan

    fon ..: +393383146779
    web ..: https://mg-dolomites.jimdofree.com/events-meetings/cabrio-tour-dolomites-lake-garda/
    email : president@850spiderbertoneteam.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

    Tiroler Familientradition

    wurde veröffentlicht am 22. Dezember 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 3 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: