• Nach einem turbulenten Gold Jahr ist klar, dass Goldanleger die Nase vorn haben.

    Nicht nur die Pandemie hat den sicheren Hafen Gold zum Magneten werden lassen. Viele Experten sehen die jahrelange quantitative Lockerung und die niedrigen Zinssätze als ursächlich für den steigenden Goldpreis an. Diese von den Zentralbanken getriebene Entwicklung läuft schon seit Jahren, im Grunde schon seit 2008. Bereits im April hatte der vielen bekannte Analyst Rick Rule darauf hingewiesen, dass die Beliebtheit von Gold auch zu einem Anstieg der Goldaktien führen wird.

    Gut also, wer bereits investiert ist. Wer noch gute Werte im Goldbereich sucht, sollte sich einmal Skeena Resources ansehen. Im berühmten Goldenen Dreieck in British Columbia erweckt Skeena Resources die ehemals produzierenden Gold-Silber-Minen Snip und Eskay Creek wieder zum Leben.

    Rick Rule hatte Recht. So konnte der NYSE Arca Gold Miners Index seine Verluste vom März aufholen und er ist seitdem um 23 Prozent im Wert gestiegen. Ähnliches gilt für den Index der Junior-Goldunternehmen. Der VanEck Vectors Junior Gold Miners ETF, ein Index, der 83 Junior-Goldaktien enthält, ist um 26 Prozent angestiegen. Nach dem Absturz des Goldpreises im März haben viele Gesellschaften ihre Marktkapitalisierungen verdoppeln oder vervierfachen können.

    Wer auch im Goldbereich auf Diversifizierung setzen möchte, kann sich mit Osisko Gold Royalties – https://www.youtube.com/watch?v=B3xNEYLZvMA – auseinandersetzen. Das Unternehmen besitzt eine große Zahl von Lizenzgebühren und Edelmetallabnahmen. Verschiedene Projekte wurden kürzlich ausgegliedert und in die neue Osisko Development eingebracht. Sicher auch zum Nutzen der Aktionäre.

    Corvus Gold – https://www.youtube.com/watch?v=x-rGASHnr4k – besitzt Gold- und Silbervorkommen in Nordamerika, besonders bedeutsam sind die Projekte North Bullfrog und Mother Lode in Nevada. Dazu kommen Lizenzgebührenbeteiligungen an weiteren nordamerikanischen Gebieten.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Skeena Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/skeena-resources-ltd/ -) und Osisko Gold Royalties (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/osisko-gold-royalties-ltd/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015150268438
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Schlagwörter: , , , , , ,

    Goldunternehmen bestens gerüstet für das neue Jahr

    wurde veröffentlicht am 24. Dezember 2020 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: