• Sharon Wunschs Protagonistin will die Urne ihres Mannes in „Pauls lange Heimreise“ zu einem besonderen Platz bringen, doch dann lernt sie, dass ihr Mann ihr viel verschwiegen hat.

    BildClaire und Paul Augustin führten eine unbeschwerte Wochenendehe, doch eines Tages fällt der Makler dem Sekundentod zum Opfer. Erst dann lernt Claire, dass Paul sowohl sterbenskrank als auch drogenabhängig war. Für Claire beginnt daraufhin eine Odyssee, denn trotz ihrer Enttäuschung soll die Asche ihres Mannes keinesfalls auf dem Friedhof vermodern. Im Internet findet sich ein – wenn auch illegaler – Weg, auf dem sie die deutschen Bestattungsgesetz umgehen könnte. Claire gewinnt Zeit, aber für Paul in seiner Urne auf dem Fensterbrett wird das kein Dauerzustand, denn Claire stellt ihn in den Keller zwischen Marmeladengläsern, als sie erfährt, was ihr Mann unter der Woche wirklich so getrieben hat, denn seinen Job hatte er bereits verloren, ohne ihr davon zu berichten. Zudem wurde seine hohe Lebensversicherung bereits an ihn ausgezahlt.

    Claire zieht in dem unterhaltsamen Roman „Pauls lange Heimreise“ von Sharon Wunsch nach Regensburg um und findet nicht nur jede Menge Geld, sondern auch ein One-Way-Ticket nach Los Angeles. Allerdings erfährt sie auch, dass ihr Mann eine Geliebte plus gemeinsames Kind hatte. Geschockt, verletzt und doch fasziniert begibt sie sich schließlich auf die Suche nach ihrem wahren Ehemann und nimmt die Leser (und die Urne) auf eine Reise Richtung Route 66 mit. Das letzte große Szenario um Pauls Asche, beziehungsweise seine Heimreise, findet ein furioses und grandioses Ende.

    „Pauls lange Heimreise“ von Sharon Wunsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-20689-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

    Pauls lange Heimreise – Spannende Tragikkomödie

    wurde veröffentlicht am 18. Januar 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: