• Die nächsten Jahre wird sich alles um Wohlstand und wirtschaftliches Überleben drehen.

    Seit 1999 befindet sich der Goldpreis in einem Aufwärtstrend. Physisches Gold dient dazu den Wohlstand zu erhalten. Den Wert des Goldes in Geldwährungen zu messen, die an Wert verlieren, ist schwierig. Aber in unsicheren Zeiten wie jetzt – welche Folgen die Pandemie noch haben wird in Sachen Wohlstand, Finanzen und Spaltung der Bürger, ist noch gänzlich ungewiss – wirkt Gold wie eine Versicherung gegen Ungemach. Denn Krisen in den fiskalischen, sozialen und politischen Bereichen könnten drohen.

    Und schwindet das Vertrauen in Regierungen und Zentralbanken, so sollte Gold umso attraktiver für Investoren werden, besonders wenn wie jetzt dem Goldpreis eine starke Zukunft zugesprochen wird. Eine positive Goldperformance wird unter anderem vom World Gold Council erwartet für das Jahr 2021. Wenn auch das Ausmaß nicht so groß wie im vergangenen Jahr ausfallen wird, wo am Ende ein Plus von rund 25 Prozent gerechnet in US-Dollar am Jahresende stand. Das Niedrigzinsumfeld wird bleiben und Anleger werden aufgrund einer drohenden Inflation und steigender Haushaltsdefizite weiter auf Gold setzen.

    Korrekturen beim Goldpreis sind als langfristige Einstiegschancen zu sehen. Einen Goldpreis von etwa 2.500 US-Dollar je Feinunze sehen viele Analysten als realistisch an. Dies stärkt natürlich auch die Goldgesellschaften. Bei gut aufgestellten Unternehmen wie Ridgeline Minerals oder Karora Resources sollte man überlegen zuzugreifen.

    Ridgeline Minerals besitzt vier Goldprojekte in Nevada, alle vom Typ Carlin. Das Carlin-East Projekt, das Swift-Goldprojekt im Eureka-Trend, die Selena-Liegenschaft und das Bell Creek-Projekt.

    Wer an einem Goldproduzenten interessiert ist, sollte Karora Resources – https://www.youtube.com/watch?v=IiLxvAaykA4 – mit zwei produzierenden Goldprojekten in Westaustralien nicht aus den Augen verlieren. 2020 konnte die Gesellschaft eine Rekordjahresproduktion von fast 100.000 Unzen einfahren.

    Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Karora Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/karora-resources-inc/ -).

    Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

    Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg
    Deutschland

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Pressekontakt:

    JS Research UG (haftungsbeschränkt)
    Herr Jörg Schulte
    Bergmannsweg 7a
    59939 Olsberg

    fon ..: 015155515639
    web ..: http://www.js-research.de
    email : info@js-research.de

    Schlagwörter: , , , ,

    Gold als Lebensversicherung

    wurde veröffentlicht am 28. Januar 2021 auf bekannt im Web in der Rubrik Allgemein
    Artikel wurde 2 x angesehen
    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von Bekannt-im-Web.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sie wollen diesen Beitrag verlinken? Der Quellcode lautet: